Pietro Capocci

Pietro Capocci war ein italienischer Kardinal der katholischen Kirche, von Papst Innozenz IV ernannt, im Konsistorium vom 28. Mai 1244 mit dem Diakonat von San Giorgio in Velabro in Rom.

Biographie

James 'Sohn John Capocci, zu einer römischen Adelsfamilie zu den wichtigsten römischen Familien der Zeit wie die Cenci, der Colonna, Orsini und andere verwandte gehören, war ein Verwandter von Papst Honorius II durch Savelli.

In seiner Jugend bekennt er eine militärische Laufbahn und war einer der tapferen Verteidiger Gregor IX während der Rebellion der Römer, um seines Pontifikats. Er half erholen Sabina Erbe von St. Peter. Es wurde nach Lyon als Kanon Vatikan geschickt. Am 7. Juli 1222 wurde er Domherr Kirche Guilden Morden, Cambridgeshire ernannt.

Im Jahre 1245 nahm er an der ersten Konzil von Lyon. Am 15. März 1247 wurde er Legat in Deutschland für die Krönung des neuen Königs ernannt.

Im Jahre 1249 wurde er von Papst Innozenz IV gebunden kirchlichen Etrurien, Umbrien und der Mark Ancona ernannt. 1251 Cardinal gewährt das Privileg des bischöflichen und Gemeindeautonomie Atri.

In der gleichen Zeit wurde er in Sizilien verbunden und verteidigte mit den Armen das Papsttum von Kaiser Friedrich II, aber besiegte ihn in Cingoli Marche.

Im Jahre 1256 er wieder aufgebaut oder Wiederherstellung der Kirche Santa Maria in Via zumin neben seinem Palast, wo eine wunderbare Veranstaltung fand in dem der Protagonist war ein Bild der Madonna von da in dieser Kirche verehrt wurde.

Im Jahre 1259 in Rom Krankenhaus von St. Antonius Abt baute er, um Patienten mit Hauterkrankungen unterzubringen und insbesondere die sogenannten "Gürtelrose". Das Krankenhaus wurde gebaut, direkt neben der Kirche von Sant'Andrea ed barbarischen fünften Jahrhundert im Jahre 1481 in dem Komplex der Kirche von St. Antonius Abt Via Carlo Alberto in der Esquilino eingebaut.

Er starb in Rom am 19. und 21. März 1259. Er ist in der Kapelle von Santa Barbara, dass er selbst in der patriarchalischen liberianische Basilika gebaut hatte, begraben.

  0   0
Vorherige Artikel Forza Motorsport 3
Nächster Artikel Trigolo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha