Planetary Verband der italienischen

Der Verband der italienischen Planetary ist die Organisation, die die Planeten in Italien bestehenden sammelt. Der Zweck des Vereins ist es, die Planeten Volkszählung von italienischen aktualisieren, um ihre Aktivitäten zu koordinieren, zu fördern den Austausch von Informationen und Ressourcen, organisieren Veranstaltungen mit diesen Institutionen, die zusammen jährlich sind die Heimat von mehreren Hunderttausenden von Zuschauern. Zum Beispiel, nur eine in Mailand als 100.000 Besucher.

Planit registriert und Verwaltungsstelle in Lumezzane und stellt Italien an den Tisch des Internationalen Planetarium Society International Planetarium Society, des Körpers, die Observatorien in aller Welt koordiniert.

Geschichte

Planit wurde offiziell in Florenz im Jahre 2008 gebildet und spiegelt das Erbe des Vereins der Freunde des Planetarischen, der zuvor organisiert hatte die Jahrestagung der Planetary Italienisch. Einer der Gründer der AAP gab Mario Cavedon, Astronomen und Pionier der planetaristi Italienisch, Franco Gabici, das Planetarium von Ravenna und Loris Ramponi, das Planetarium von Brescia.

Gründer von Planit waren statt Lara Albanisch, Fabio Peri, Loris Ramponi, Gianluca Ranzini, Walter Riva und Alessandra Zanazzi. Planit läuft auch die National Archives des Planetarischen.

Initiativen

Nationale Treffen

Eine der Aufgaben der institutionellen Planit ist es, die Jahrestagung der Planetary Italienisch zu organisieren. Das Treffen, das erste unter der Ägide des AAP und später als Planit, wurden regelmäßig jedes Jahr statt. Seit 2009 ist sie im April statt. Die neuesten Ausgaben wurden in Modena im Planetarium L'Unione Sarda, Brembate, Crespano del Grappa und Perugia stattfand, in der Städtischen Planetarium, Cagliari,.

Day of Planetary

Planit fördert der Tag der Planeten, die auf nationaler Ebene im Jahr 1991 ins Leben gerufen, wurde in anderen Ländern begrüßen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Litauen, Polen, Tschechien, Russland, der Slowakei und der Ukraine. Der Tag wird am Sonntag vor gehalten oder nach dem Frühlingspunkt.

Nationale Tag gegen Lichtverschmutzung

Der Verein fördert einen Tag, um das Bewusstsein über das Problem der Lichtverschmutzung gewidmet. In vielen Fällen, insbesondere bei der Straßenbeleuchtung, die Pflanzen in einer Weise, dass das Licht geht ebenfalls nach oben geleitet, so dass es schwierig ist, den Sternenhimmel sehen. Dieses Bewusstsein Initiative geführt, dass viele Kommunen in einer rationelleren ihrer öffentlichen Beleuchtung regeln.

Internationale Partnerschaften

Planit trägt jedes Jahr, zusammen mit der Sternwarte "Serafino Zani" Lumezzane, die Initiative "Eine Woche in Italien für einen amerikanischen, britischen und Französisch Planetariumsbetreiber". Es ist die Gelegenheit, für einen ausländischen Lehrer, für 7-10 Tage in Italien aufgefordert werden, ihre Erfahrung als Erzieher in der Planeten zu bringen. Der Lehrer, von einer internationalen Kommission gewählt, während der italienischen Aufenthalt er auf Englisch Vorträge in Schulen und Planetarien in verschiedenen Städten, und nimmt dann an der Jahrestagung der Planit.

  0   0
Vorherige Artikel John Dawson Winter-III
Nächster Artikel Quintino Kissen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha