Pomellato

Pomellato ist ein Schmuckunternehmen in Mailand, nach Pino Rabolini im Jahr 1967 in Bezug auf den Umsatz gegründet, unter den ersten fünf europäischen Hersteller von Schmuck.

Geschichte

Pomellato-Debüts im Jahr 1967 durch die Einführung des Konzepts der Schmuck ready-to-Wear. Die Schmuckstücke werden nicht mehr als Objekte der reinen Status gesehen, aber Zubehör zu allen Zeiten des Tages, wie man Kleider zu wechseln tragen. Das Unternehmen hat in den 90er Jahren für die Nutzung von bereits "farbigen Steinen."

Pomellato im Jahr 2007, anlässlich seines 40 Jahren gab er sein Debüt in der Schmuck "Haut de gamme" mit der Sammlung Pompon, 40 Stück nur nach Vereinbarung zwischen New York, Paris, Mailand und Monaco verkauft.

Seit Oktober 2009 ist Andrea Morante ist der neue CEO der Gruppe und ein Minderheitsaktionär von RA.MO, der Holdinggesellschaft der Familie, die Rabolini Marken Pomellato und Dodo steuert.

Im April 2013 wurde das Unternehmen eine Tochtergesellschaft der Holding Kering, wonach CEO Andrea Morante bestätigt.

Sammlungen

Anhänger verbunden Ringe Griffes, Curb, Leuchtkäfer, Victoria, Nackt, Tango, liebt nicht M'ama.

Die internationale Expansion

Pomellato verfügt über mehr als dreißig Boutique in der Welt in Mailand, Paris, Madrid, Capri, Barcelona, ​​Monte Carlo, Taipei, Venedig, Rom, Singapur, Moskau, Düsseldorf, Verona, Florenz, Antwerpen, Dubai, New York, Turin, Kuwait, Moskau , London, Miami, Monaco von Bayern, Jeddah, Hamburg, Chicago, Peking, Beirut und Zürich.

Dronte

Im Jahr 1995 Pomellato startet eine zweite Marke, Dodo, mit dem er eine Partnerschaft mit dem WWF Italien. Seit 2002 Dodo wurde eine unabhängige Marke mit einer eigenen Vertriebsstruktur. Die Marke im April 2013, wurde auf Kering verkauft.

Communication

Kampagnen der 60er Jahre an Franco Scheichenbauer zugeordnet. Von 1971 datiert die Zusammenarbeit mit dem Meister der Fotografie in Schwarz-Weiß, Gian Paolo Barbieri. Für Kampagnen 1982-1984 Pomellato beruht auf der Fotograf Helmut Newton. Von 1988 bis 1989 zurück Gian Paolo Barbieri, der Autor nicht nur von klassischen Werbekampagnen, sondern auch Projekte umfassender als das Buch "Die Karten der Begierde", 1989 und dem neueren "innatural" des Jahres 2004, in der die Schmuckstücke Sie werden fotografiert von tropischen Atmosphäre umgeben ist. Die 90er Jahre sehen die Rotation Fotograf Alistair Taylor Young, Lord Snowdon und Javier Vallhonrat. Im Jahr 2001 aufgegeben Pomellato photography in schwarz und weiß und wählen Sie die Farbe durch die Unterzeichnung Michel Comte. Nach Paolo Roversi, Autor der Kampagne 2010, 2011, sieht die Rückkehr von Javier Vallhonrat Darstellung der Fläche des Pomellato, Tilda Swinton, in der Kampagne der Marke.

Das Projekt Kabul

Im Zeitraum 1994 - 1995 Pomellato ist in einer Charity-Projekt beteiligt. Es ist "Shots", eine Galerie von Porträts von Michel Comte mit Dutzenden von Stars aus dem Film und Mode, die die Pomellato Schmuck durch ihre Nächstenliebe getragen werden, um das Bauvorhaben von einem Krankenhaus in Kabul zu spenden, in Hilfe unterzeichnet. Eine Initiative, die die Mitgliedschaft von Geraldine Chaplin, Claudia Cardinale, Isabella Rossellini, Antonio Banderas, Boy George, Salma Hayek, Monica Bellucci und viele andere zusammenbringt. Die Auktion "Bijoux et portraits de star" sieht Catherine Deneuve als Patin.

Neugier

Der Begriff Pomellato wurde durch das Bild der kleinen Pferdekopf auf dem Stempel der Anerkennung von Atelier genutzt inspiriert.

  0   0
Vorherige Artikel Aeronautica Umbra
Nächster Artikel Herr Johnson

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha