Prädikat Nominativ

Das Prädikat Substantiv ist eine der beiden Formen kann das Prädikat vorzulegen; es verleiht an eine Bedingung, eine Qualität oder eine Art des Seins durch die Verwendung des Verbs zu sein.

Von welchem ​​Format

In italienischer Sprache das Prädikat Nominativ ist gebildet:

  • das Verb gesagt werden Copula
  • ein Adjektiv oder ein Substantiv, nie von Präpositionen begleitet, die den Namen des Prädikats oder des Nenn. Kann diese Funktion auch verschiedene Teile der Rede, sofern sostantivate aggettivate durchführen oder, wie es in den bestehenden, oder geben Sie Ausdrücke adverbial war, wie er spät war.

Ein Beispiel: meine Lieblingsfarbe ist blau: in diesem Fall das Verb "ist" ist der Copula und das Adjektiv "blaue" Teil der Nominal.

Übereinstimmung zwischen Subjekt und Prädikat Namen

  • Wenn der Name des Prädikats ist ein Adjektiv, stimmt sie mit dem Thema; zum Beispiel: Er ist ruhig, sie ist glücklich
  • Wenn der Name des Prädikats ist ein Name, kann sie zustimmen oder nicht das Thema; zum Beispiel ist er Professor, sie ist ein Professor, aber er ist ein Arzt, sie ist ein Arzt.

Die prädikativen Komplementen

Nach Gemeinsame Sprache, alle anderen als Verben copulative Prädikat-Form, in der die mündliche Teil wird als das Prädikat mit Copula Verb und nominale Prädikat Ergänzung des Themas sein.

  0   0
Vorherige Artikel Mizizios
Nächster Artikel Jakob von Uexküll

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha