Preis Stadt der Ritter von Malta

Preis Stadt der Ritter von Malta ist eine Auszeichnung, die jährlich, da wird in einer Feier in Trinitapoli statt.

Es wurde von der Stadt Tring im Jahr 2007 gegründet, um Persönlichkeiten, Organisationen und Verbänden, die sich im sozialen Bereich und in der Welt der lokalen Kultur, nationale und internationale ausgezeichnet haben zu belohnen. Seine Gründung wurde aus dem Wunsch, die Stadt mit ihren reichen historischen und natürlichen Erbes, inspiriert von der Tatsache, dass die Stadt von Unter Kapitäne 1589-1798 war Komturei Meister des Souveränen Malteser-Ritterordens zu fördern geboren.

Im Laufe der Jahre wurde der Preis durch bekannte Gesichter aus einigen wichtigen Institutionen wie dem Großen Priorat von Neapel und Sizilien des Souveränen Malteser-Ritterordens, Ärzte ohne Grenzen, der Gemeinschaft Sant'Egidio, AMREF, 82º Infanterie-Regiment "gewonnen Turin ", National italienischen Sänger, Italienisch Caritas.

Der Preis

Die Auszeichnung, die so genannte "Malteserkreuz" ist ein Bronze-Skulptur von Master Alessandro Fanizza.

Editions

Die Edition

Die erste Ausgabe wurde im Jahr 2007 statt und wurde von Attilio Romita und Matilde Brandi vorgestellt. Die Gewinner sind:

  • Ärzte ohne Grenzen
  • Gemeinschaft Sant'Egidio
  • Nationalen italienischen Sänger
  • Ennio Morricone
  • Vittorino Andreoli
  • Carl Laterner
  • Annamaria Tunzi
  • Sergio Rubini
  • Riccardo Scamarcio
  • Danilo Mainardi
  • Gianni Ciardo
  • Mario Rosini
  • Jenny B
  • Vibrationen
  • Raphael Gualazzi

II Ausgabe

Die zweite Auflage wurde im Jahr 2008 statt und wurde von Attilio Romita und Matilde Brandi vorgestellt. Die Gewinner waren:

  • AMREF
  • Großpriorat Neapel und Sizilien des Souveränen Malteser-Ritterordens
  • Michele Placido
  • Fiorella Mannoia
  • Alex Britti
  • Gigi Marzullo
  • Rosanna Cancellieri
  • Guillermo Mariotto
  • Gabriella Germani
  • Valentina Stella
  • Francesco Arca

III Edition

Die dritte Auflage wurde im Jahr 2009 statt und wurde von Tosca D'Aquino und Charlotte Krona vorgestellt. Die Gewinner waren:

  • Caritas Italienisch
  • 82º Infanterie-Regiment "Torino"
  • Anna Maria Barbera
  • Lina Wertmüller
  • Noemi
  • Serena Autieri
  • Negramaro
  • Rita Borsellino
  • Alfonso Signorini
  • Franca Gandolfi
  • Die Flug
  • Matthew Lee

IV Ausgabe

Die vierte Auflage wurde im Jahr 2010 statt und wurde von Toti und Tata vorgestellt. Die Gewinner sind:

  • Luisa Corna
  • Amedeo Minghi
  • Elisa Barucchieri
  • Zelig
  • Giuliano Di Cesare
  • Silvia Godelli
  • Ärzte mit Afrika CUAMM

V Ausgabe

Die fünfte Ausgabe wurde im Jahr 2011 statt und wurde von Emilio Solfrizzi und Antonio Stornaiolo vorgestellt. Die Gewinner sind:

  • Luisa Corna
  • Amedeo Minghi
  • Trio Ricotta Zelig
  • Elisa Barucchieri
  • Vincenzo Deluci
  0   0
Vorherige Artikel Gefäßchirurgie
Nächster Artikel Luciano Vezzani

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha