Primal Fear

Primal Fear ist ein Thriller von 1996 von Gregory Hoblit und unter anderem mit Richard Gere, Laura Linney und Edward Norton gerichtet.

Das Drehbuch für den Film gespannt ist frei auf der Mystery-Roman von William Diehl Primal Fear basiert.

Die erhabene Drama von Edward Norton in dem Film brachte ihm eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller im Jahr 1997, ging dann nach Cuba Gooding Jr. für seine Leistung in Jerry Maguire. Dennoch Norton gewann einen Golden Globe in der gleichen Kategorie im Jahr 1997.

Kinostart begann 3. April 1996 in der US-Management von Paramount Pictures und spielt in Italien im August desselben Jahres von der IPU in Auftrag gegeben.

Handlung

Das Erhabene und brillante Strafverteidiger Martin Vain beschließt, die neunzehn Stottern Messdiener Aaron Stampler, auf denen hängt die schrecklichen Vorwurf getötet achtundsiebzig Stichwunden, der Erzbischof von Chicago Richard Rushman verteidigen.

Martin ist die einzige Person, die in der Unschuld des Jungen glauben, trotz aller Tatort Beweise Sammlung zeigt Aaron als einzige Verdächtige und an dem Verbrechen beteiligt. Aaron leidet kurzen Gedächtnisverlust im Alter von zwölf und dann versäumt, seinen Anwalt liefern eine Zusammenfassung dessen, was passiert ist, aber sagt nur, dass er eine "dritte Person" vor dem Mord sah.

Es beginnt der Prozess am meisten erwarteten des Augenblicks und die Ladung des Aaron wird von einem engen Freund des Erzbischofs Rushman, Bezirksstaatsanwalt John Shaughnessy geleitet; der Staatsanwalt zu dem Fall zugeordnet ist eine alte Flamme von Martin, Janet Venable.

Im Verlauf der Untersuchung hervorgehen beunruhigende neue Beweise dafür, dass das Motiv des Mordes liefern kann: den Erzbischof Rushman Tat gezwungen Aaron mit seiner Freundin, Linda Forbes kopulieren mit Alex, ein Freund von ihnen, zusammen.

Während eines zweiten Interview gesteht, dass Aaron Rushman zwang sie, Sex mit der Ausrede, dass sie ihre Seelen gereinigt haben. Wenn sie sich weigerte, drohte der Erzbischof, sie zu senden, um das Betteln auf den Straßen zu tun.

Aaron Martin werfen einigen psychoanalytischen Sitzungen unter der Leitung von Dr. Molly Arrington und aus den Sessions es stellt sich heraus, dass der Junge leidet an Multiple Persönlichkeitsstörung, und dass in Momenten der Amnesie zeigt eine Identität aggressive nennt sich Roy.

Der Arzt fragt den Jungen während einer der Vakuum hier und springen aus dem Geständnis des Mordes. Das Motiv ist, dass der gespaltene Persönlichkeit von Aaron konnte den "Schmutz" durch den Erzbischof bestellt stehen.

Hier kommt der Tag des entscheidenden Prozesses. Martin versucht, Aaron von der Todesstrafe zu retten, zeigt der Richter die Noten der Psychoanalyse und dann Aufruf des Wahnsinns.

Aaron, mit Fragen aus Staatsanwälten überschwemmt, offenbart seine doppelte Persönlichkeit unter den Hals Anwalt Janet. Die Jury, die aus geschieht schockiert, gab Martin ein Plädoyer Deal der Bedingung, dass Aaron für einen bestimmten Zeitraum in einem psychiatrischen Krankenhaus eingesperrt werden.

Neugier

Auf dem Soundtrack des Films erscheint als ein Hauptthema Cançao do mar, traf die portugiesische Sängerin Dulce Pontes, in seinem zweiten Album, Lagrimas, 1992. In einer Szene des Films sehen wir, dass einer der Schauspieler gibt der CD auf Richard Gere.

Acknowledgements

  • 1997 - Oscar
    • Nominiert als Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - Golden Globe
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - BAFTA
    • Nominiert als Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - Saturn Award
    • Nominiert als Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - Chicago Film Critics Association Award
    • Best Performance Offenbarung Edward Norton
    • Nominiert als Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1996 - Boston Society of Film Critics Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - Kansas City Film Critics Circle Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1996 - Los Angeles Film Critics Association Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - MTV Movie Award
    • Nominiert schlechte Edward Norton
  • 1997 - Southeastern Film Critics Association Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1996 - Society of Texas Film Critics Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton
  • 1997 - Florida Film Critics Circle Award
    • Bester Nebendarsteller Edward Norton

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Wikiquote
  •  Wikiquote hat eine Sammlung von Zitaten für Primal Fear
  0   0
Vorherige Artikel Bordello von KZ-
Nächster Artikel Schloss von Versailles

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha