Promethazine

Die Promethazin, vor 1940 entdeckt wurde, ist ein Phenothiazin-Derivat, mit einer starken ZNS-dämpfenden und H1-Rezeptorantagonisten und Muskarinrezeptor. Auch er hat einige Eigenschaften von Serotonin-Antagonist.

Hinweise

  • Symptomatische Behandlung von allergischen Erkrankungen des Atmungssystems, der Haut und Schleimhäute
  • Allergische Reaktionen auf Medikamente und Bluttransfusionen oder Blutprodukte
  • Juckreiz beliebt
  • Anaphylaktische Reaktionen und Insektenstichen
  • Als Beruhigungs-und Schlaf für emotional gestörte minor
  • Prämedikation Narkose
  • Herstellung von lytischen Cocktail.

Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen bei Reisekrankheit, Erbrechen Arzneimittel oder Erbrechen und in der postoperativen; und bei der symptomatischen Behandlung von Übelkeit und Schwindel in Meniere-Syndrom und andere Gleichgewichtsstörungen.

Promethazin ist auch ein üblicher Bestandteil der Vorbereitungen für die symptomatische Behandlung von Husten und Erkältung.

Gegenanzeigen

Bei Kindern unter 2 Jahren und an schwangere Frauen kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Zu den Nebenwirkungen aufgetreten: Sedierung und Somnolenz, Asthenie, Müdigkeit, Schwierigkeiten bei der Bewegungskoordination, verschwommenes Sehen, Doppeltsehen, Schwindel, Ohr oder Tinnitus. Mögliche Anzeichen von zentralen Anregung, besonders bei Kindern, mit dem Erscheinen der Erregung, Nervosität, Zittern und Schlaflosigkeit und die weiteren Dosen, Krämpfe. Für die anticholinerger Wirkung: trockener Mund oder Xerostomie, Rachen und Nase, Verstopfung, Schwierigkeiten beim Wasserlassen und Harnverhalt, verringert Bronchialsekret, Engegefühl der Brust und Atembeschwerden. Auch: Oberbauchbeschwerden, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Dosierung

Es ist in Formulierungen für OS, parenterale und topische ist Promethazin rektalen Weg in Italien nicht im Handel erhältlich.

Es kann bis zu einem Maximum von 50 mg / Tag verwendet werden; bei Kindern und älteren Dosen werden sie in geeigneter Weise reduziert.

Verwendet als hypnotisches Sedativum nur eine nächtliche Dosis von 5-10 mg.

  0   0
Vorherige Artikel Manlio Lupinacci
Nächster Artikel Lovadina

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha