Präsidialrepublik

Die Präsidialrepublik ist eine Regierungsform unserer Formen der repräsentativen Demokratie, in der die Exekutive in der Figur des Präsidenten, der sowohl das Staatsoberhaupt ist der Regierungschef konzentriert. Im Allgemeinen werden diese demokratisch von den Bürgern direkt gewählt und seine Regierung zu bilden; als Staatschef muss nicht parlamentarische Vertrauensfrage, weil, nachdem er bereits erhalten die Empfehlung der Mehrheit der Bürger nicht das Vertrauen ihrer Vertreter müssen. Die Legitimität durch die Wahlurne gibt der Präsident eine klare Überlegenheit gegenüber seinen Ministern, nicht immer in parlamentarischen Systemen festgestellt.

Key Features

Parlament, unabhängig von der zum Präsidenten gewählt, ist der einzige Inhaber der gesetzgebenden Gewalt. Um die große politische Macht an den Präsidenten gegeben, in der Tat ein Gegengewicht, um Mitglieder mit exklusiven Leistungs betraut der Gesetzesinitiative. Der Präsident kann das Gesetz nicht ändern, wenn nicht an Abgeordneten in der Nähe von ihm, nach den Wünschen der Spitze des Staates zu handeln Berufung. Die gesetzgebende Gewalt kann in keiner Weise an die Regierung auch aus Gründen der Geschwindigkeit übertragen werden. Diese klare Trennung zwischen Parlament und Präsident Funktions spiegelt nell'insindacabilità politische gegenseitige zwischen den beiden Organen: Das Parlament kann den Präsidenten, der wiederum die Kammern nicht auflösen nicht zu entlassen. Es ist das Grundprinzip der Gewaltenteilung, die die Demokratie dieser Form der Regierung gewährleistet. Allerdings gibt es ein System des Peer-Review, in dem die Besitzer dieser beiden Mächte beschränkt sind: das Parlament hat die Macht des Geldbeutels, während der Präsident hat die Macht, vom Parlament verabschiedeten Gesetze zu blockieren.

Eine logische Folge des Systems, nach den Grundsätzen des Montesquieu, gibt es die Unabhängigkeit der Justiz, die von einem Obersten Gerichtshof vom Präsidenten ernannt gerichtet ist, ist es immer noch völlig autonom als unwiderruflich und lebenslang.

Ein Beispiel für eine präsidiale Republik: die Vereinigten Staaten von Amerika

Die Legitimität wenn auch indirekt stellt der Präsident der Union in dem Zustand, zumindest für die Vereinigten Staaten, um in der Lage, zu ersetzen oder zumindest zwingen, den Rücktritt der Minister. Diese Befugnis ist ein Garant für die so genannte "Rechenschaftspflicht", dh die Rechenschaftspflicht gegenüber der Wählerschaft von dem, was er tat, als er an der Macht war: in der Tat die einzige, für die Wahl der zuständigen Minister ist der Präsident der Union, und daher ist er für alle Entscheidungen "unglücklich" verantwortlich. Obwohl immer noch in erster Linie für jedes Problem mit einem einzigen Staat wirkt ein Gouverneur, eine Art von regionalen Präsidenten, und dann später, wenn er zu einem nationalen Ereignis in Frage der Präsident bezeichnet.

Die Amtszeit der sowohl der Präsident, vier, und das Parlament, zwei Jahre, fest: die Regierung nicht das Parlament aufzulösen, aber dies wiederum kann nicht klagen sie an den Präsidenten, da beide Verfassungsorgane ihre Legitimation durch zwei mehrere Volksabstimmung. Die Versammlung kann noch bringen Anklage gegen den Präsidenten gegen die Verfassung, was in der Regel als "Anklage", die aber, wohlgemerkt, ist keine politische, sondern eine rechtliche Schritte.

Die gesetzgebende Gewalt wird dem Kongress betraut: der Präsident kann nicht vorstellen Rechnungen, wenn sie nicht in seinem Auftrag stützte sich auf Mitglieder seiner Partei. Das Parlament kann Rechnungen zu genehmigen, kann aber durch den Präsidenten blockiert werden, durch sein Vetorecht, zu überwinden, der die Versammlung eine qualifizierte Mehrheit von zwei Dritteln. Die Ernennung der Bundesbeamten, darunter Minister, werden vom Präsidenten mit Zustimmung des Senats.

Die föderale Struktur nach amerikanischem Recht und die häufige Verwendung der Instrumente der direkten Volksbefragung sind weitere demokratische Garantie gegen Machtmissbrauch und Drifts Volksentscheid des Präsidenten im Besonderen und der Zentralregierung im Allgemeinen.

Vereinigte presidenzialisti

  0   0
Vorherige Artikel Dino De Laurentiis
Nächster Artikel Abkürzung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha