Pseudocheiridae

Die Pseudocheiridi sind eine Familie der Beuteltiere Reihenfolge Diprotodonti. Muss der allgemeine Name "tail ring" den Ringelschwanz zum Klettern geeignet. Sie sind eng Petauridi bezogen, so dass in der Vergangenheit wurden sie zu einer Familie zusammengefaßt. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Familien liegen hauptsächlich in der unterschiedlichen Struktur der Zähne. Die Pseudocheiridi gehören 18 Arten in sechs Arten unterteilt.

Bezeichnung

Die Pseudocheiridi Beuteltiere sind mittelgroß, in erster Linie auf eine Baum Lebensstil angepasst. Sie sind mit einem Greifschwanz und zwei "Zoll" ausgestattet. Das Endstück ist in der Regel so lange, wie der Rest des Körpers, und ist frei von Haaren auf der unteren Seite. Der Kopf ist kurz und Ohren sind klein und rund. Das Fell ist weich und wollig, und ist in der Regel grau oder braun auf der Rückseite und gelb oder weiß auf dem Bauch. Sie haben eine Kopfrumpflänge von 20 bis 48 cm und ein Gewicht von 0,7 bis 2 kg. Je mehr Zuckersegelflugzeug entwickelte ein Gleiten Membran, durch die Luft von Ast zu Ast zu bewegen.

Verbreitung und Lebensraum

Die Pseudocheiridi sind in viel von Australien und Neu-Guinea weit verbreitet.

Biologie

Verhalten

Die Pseudocheiridi sind nachtaktiv. Mit Ausnahme der Schwanz Ring von Felsen, die felsigen Gelände bewohnt, sind alle Arten auf Bäumen und auf den Boden fallen nur sehr selten. Sie verbringen den Tag in hohlen Bäumen oder Nester aus Blättern versteckt zu gehen in der Nacht auf der Suche nach Nahrung.

Zufuhr

Die Pseudocheiridi sind Vegetarier und ernähren sich hauptsächlich von Blättern. Sie essen auch Blüten und Früchte gelegentlich.

Reproduktion

Die Pseudocheiridi haben eine Tasche mit Öffnung hinten innerhalb von zwei bis vier Zitzen ausgestattet. Die Weibchen jedoch gebären nur ein oder zwei Kinder, die die ersten sechs Monate des Lebens in dem Träger zu verbringen; sie von den sieben bis zehn Monate alt entwöhnt und erreichen die Geschlechtsreife im zweiten Jahr des Lebens.

Sie leben etwa vier bis fünf Jahre, aber wurde auch der Fall von einem Segelflugzeug, die mehr erreicht 15 Jahren berichtet.

Naturschutz

Die größte Bedrohung für die Pseudocheiridi besteht aus der Entwaldung. Drei der 18 Kleinanzeigen Arten werden von der IUCN als gefährdet. Doch für viele der Arten, die nur in Neu-Guinea zuverlässige Daten Leben fehlen.

Klassifikation

Die Familie der Pseudocheiridi umfasst 18 Arten, die in drei Unterfamilien unterteilt:

  • Unterfamilie Hemibelideinae
    • Geschlecht Hemibelideus Collett, 1884
      • Lemur-like ringtail Opossum - tail ring lemuroide.
    • Geschlecht Petauroides Thomas, 1888
      • Riesengleitbeutler - Gleiter größer.
  • Unterfamilie Pseudocheirinae
    • Geschlecht Petropseudes Thomas 1923
      • Stein-eindringlichen ringtail Opossum - Schwanz Ring von Felsen.
    • Geschlecht pseudocheirus Ogilby 1837
      • Pseudocheirus occidentalis - West Schwanz Ring;
      • Gewöhnlicher ringbeutler - tail ring gemeinsam.
    • Geschlecht pseudochirulus Matschie 1915
      • Pseudochirulus canescens - tail ring plain;
      • Pseudochirulus Caroli - Schwanz Ring von Weyland;
      • Pseudochirulus cinereus Tate, 1945 - tail ring aschfahl;
      • Pseudochirulus forbesi - tail ring Malerei;
      • Pseudochirulus herbertensis - Schwanz-Schleife des Flusses Herbert;
      • Pseudochirulus larvatus - tail ring maskiert;
      • Pseudochirulus mayeri - tail ring Pygmäen;
      • Pseudochirulus schlegeli - tail ring Schlegel.
  • Unterfamilie Pseudochiropsinae
    • Geschlecht Pseudochirops Matschie 1915
      • Pseudochirops albertisii - tail ring d'Albertis;
      • Grün ringtail Opossum - tail ring grün;
      • Pseudochirops corinnae - tail ring östlichen;
      • Pseudochirops coronatus - Schwanz Ring gekrönt;
      • Pseudochirops cupreus - tail ring rötlich.
  0   0
Vorherige Artikel Grosny Flughafen
Nächster Artikel Acanthaceae

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha