Purgatorio - Canto vierten

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 3, 2016 Tobies Hanke P 0 241

Die vierte Gesang des Purgatorio von Dante Alighieri nell'Antipurgatorio stattfindet, wo der fahrlässigen sind bestrebt, ihre Sühne zu starten; Wir sind am Morgen des 10. April 1300, oder nach anderen Kommentatoren des 27. März 1300.

Incipit

Themen und Inhalte

Der erste Sprung dell'Antipurgatorio - Verse 1-54

Im Gespräch mit Manfredi, hat Dante nicht einmal bemerken, den Lauf der Zeit; , bis nach etwa drei Stunden, die Seelen der exkommunizierte ihn und Virgil zeigen den Eingang zu einem Weg, der nach oben führt. Die Straße ist schmal und sehr steil; Virgil fordert seinen Schützling nicht, um den Pfad zu lenken und nicht aufzugeben, zumindest bis zum Prell ein wenig über, wo schließlich Gelenke sitzen und beobachten mit Genugtuung, im Osten, am Hindernis vorbei.

Doktrinäre Erklärungen Virgil: der Sonne natürlich ... - vv. 55-84

Dante, bewundern das Schauspiel vor ihm, bemerkte mit Erstaunen, dass die Sonne auf seinem linken oder nördlich der Beobachtungspunkt. Virgil erklärt die Situation mit einer Reihe von astronomischen und geografischen Argumente; unter anderem umfasst der Suche nach den genauen Antipoden Jerusalem Dante, so dass alle Himmelserscheinungen sind ordnungsgemäß gefaltet werden.

... Und die Natur der Berge des Fegefeuers - vv. 85-96

Als Antwort auf eine andere Frage, erklärt Virgilio, dass der Aufstieg wird nach und nach Süßen, während der aktuelle ist vielmehr der Ausgangspunkt und das schwierigste; daher müsste es den Aufstieg zu ertragen, bis es wäre genug, um eine verdiente Erholung zu ermöglichen aufgeweicht. Beachten Sie auch die allegorischen Wert: der Weg der Erlösung Anfang ist schwer und schwierig, aber allmählich wird leichter mit dem Kauf von guten Tugenden.

Belacqua - vv. 97-139

Eine Stimme sprach zu ironisch kommentieren die Führung durch Dante: "Aber vielleicht fühlen müssen, bevor dann auch ruhen!" Von einem riesigen Felsblock auf der linken Seite versteckt sind die Seelen der fahrlässigen, der nun erwarten, dass das Fegefeuer zugreifen Diskontierung ihre Reue schuldhaft spät. Einer, der gesprochen hatte, steht mit geschlossenen Kopf zwischen die Knie und die Arme um sie, fast spöttisch das Gericht mit den Worten Newcomer und seinem Eifer zu klettern; Er fragt dann trocken mit Faulheit amüsiert, wenn "man deutlich gesehen, wie" die Sonne / von der linken Schulter fährt seinen Wagen? ". Der Dichter, erkannte ihn als Belacqua, lächelnd bekannt als die verlorenen Freund wurde im Jenseits zu finden, ohne auch nur ein wenig von seinem Laster hatte ausgedünnt. Der Song endet mit einer Erklärung, warum die Seele gezwungen, dort zu bleiben und nicht nach oben zu verschieben weiter: unnütze müde, schon beschlossen sie, dass es müssten viele Jahre als diejenigen seines Lebens warten. Von Virgil angetrieben, Dante nimmt so hart Aufstieg.

Die Analyse der Song

Dieser Song nimmt Gestalt an mit der Aufgabe, Dante als Pilger, nannte er die harte Arbeit des Kletterns im Fegefeuer; Versöhnung ist eine lange und ermüdend, vor allem in einem frühen Stadium. Der Charakter des Belacqua wird dann von dem Dichter als Warnung verwendet: von dem großen Aufstieg abgeraten, die Vermeidung Auseinandersetzung mit ihm und die Zeit nehmen, mit häufigen Pausen und Gedanken, es ist ein Symptom für eine ernsthafte Störung und kranken Seele Müdigkeit. Ein Fehler, von denen Dante nicht das Gefühl, gebeizt; von den Ermahnungen des Vergil unterstützt, können Sie das Ziel gesetzt, ohne anzuhalten oder tastete, die Straße zu verändern verdienen können, selbst die Kraft finden, den schwierigen Erklärung exquisit Schule konfrontiert.

In diesem Zusammenhang ist die Begegnung mit Belacqua, Florentine Gitarrenbauer, ein Zwischenspiel nicht ein Ziel an sich: es an der gegenüberliegenden extremen Sorge idealistischen Virgil platziert ist, auf die sich die Seele verwandelt einen Hänseleien alles in allem gutmütige, aber nicht unbegründet. Der Prophet hat bereits während der Episode der Box gezeigt nicht einwandfrei sein, und nun seinen Wunsch, auf den Gipfel, ohne anzuhalten, auch einen zweiten konnte er nicht sehen ein bisschen zu "lächerlich zu denen, die im Gegensatz dazu hatte verbrachte die ' ganzes Leben dabei nicht zu viel zu müde.

Aber in den Augen der Dante ist es offensichtlich, was zwischen den beiden ist das überschüssige, um zu vermeiden; denn er reagiert in der Art, um die Witze seines Freundes, rinfacciandone Faulheit und die Ausfertigung der seinen Status als Abführmittel, betont die Vize, die Zugriff auf den Weg des Heils leugnet. Die Moral ist klar: Virgilio, immer sehr respektiert, wird auch weiterhin mit Besorgnis den Anstieg führen; Die Straße führt Schießen, und Fahrlässigkeit zur Seite auf den Namen des absoluten Glücks noch weit kommen.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Volltext
  •  Wikisource enthält den vollständigen Text des vierten Gesang des Fegefeuers
  0   0
Vorherige Artikel Michele Giorgianni
Nächster Artikel Das

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha