Railway Una

Das Una Bahn ist eine Eisenbahnstrecke zwischen den bosnischen Stadt Novi Grad Eisenbahnknotenpunkt von Knin, Dalmatien, entlang dem Tal des Flusses Una.

Die Linie kreuzt die Gebiete von Bosnien und Herzegowina und Kroatien, über die Grenze mehrmals. Es ist derzeit nur durch sporadische Güterzug bedeckt.

Geschichte

Die Linie wurde in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts verstärkende Verbindungen mit Dalmatien, die ausschließlich dem Schienen Lika oder Linien der bosnischen Schmalspur betraut war konzipiert. Die Eisenbahn Una nutzt seine letzte Stück nur den Sitz der eine dieser Linien, die Eisenbahn Steinbeis.

Nach der Unterbrechung der Arbeit aufgrund des Zweiten Weltkrieges wurde die Linie im Jahr 1948 abgeschlossen Bald erwies sich, wie wichtig Linie, die einen Teil der kürzesten zwischen Zagreb und Split, aber auch zwischen Belgrad und Dalmatien. Zu diesem wurden 1987 elektrifiziert.

Die Linie zurückgegangen mit dem Zerfall Jugoslawiens: seitdem die Verbindungen von Zagreb nach Dalmatien zu Fuß die Eisenbahn Lika mehr, sondern im ganzen Gebiet von Kroatien; Auch wiederholte Durchgänge der Grenze machen es schwierig, die Una Linie, um gelegentliche Güterzügen verringert auszuüben.

Route

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Railway Una
  0   0
Vorherige Artikel Christus-Segen
Nächster Artikel Es war mein Bruder

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha