Raúl Pérez

Raúl Norberto Perez ist ein ehemaliger Rugby-Spieler und Trainer in 15 argentinische Rugby, aktuelle Trainer der Auswahl in Argentinien, die Jaguares.

Biographie

Pérez war schon immer auf Vereinsebene in Duendes von Rosario, wo er blieb Amateur spielte; in der argentinischen Nationalmannschaft im Jahr 1992 debütierte, im Alter von 27, und gewann zwei Turniere der südamerikanischen und im Jahr 1999 wurde er für die Weltmeisterschaft in Wales gewählt, aber nie verwendet werden; ein paar Wochen zuvor, im August, er sein letztes Länderspiel gespielt hatte.

Er wurde der erste Trainer, gefolgt Duendes, dann im Jahr 2005 wurde Trainer der U-23-Auswahl des Landes des Rosenkranzes; nun verschoben, um den argentinischen U-21-Auswahl zu trainieren, ist seit 2009 Trainer der National A gepaart mit Jose Orengo.

Im Jahr 2011 - zusammen mit Mauricio Reggiardo - der Coach Training Bundes Pampas XV, argentinische Mannschaft, die in Südafrika, die den Vodacom Cup gewonnen spielt; gleichzeitig führte er die Bildung von der südamerikanischen Konföderation Jaguars, da ein neues Leben 27 Jahre nach seiner letzten Begegnung in den Händen der CONSUR, der ein Treffen ohne Wert Testspiel gegen Argentinien in San Juan gerichtet.

Erfolge

Spieler

  • Südamerika-Meisterschaft: 2

Coach

  • Vodacom Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Domenico Rea
Nächster Artikel Pennywise

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha