Raphael Wicky

Raphael Wicky ist ein ehemaliger Schweizer Fußballspieler, Mittelfeldspieler Rolle.

Technische Merkmale

Er spielte als defensiver Mittelfeldspieler, manchmal sogar als Verteidiger

Werdegang

Club

Er wächst FC Steg bis 13 Jahren sind eingeladen, von Sion vorsprechen, mit dessen Hemd, Dressing für vier Jahreszeiten, startete seine Karriere Debüt in der Super League im Jahr 1993. Das Schweizer Team gewann eine nationale Meisterschaft und drei Cups Schweiz. 1997 zog er nach Deutschland, in den Reihen der Werder Bremen und drei Spielzeiten in der deutschen gewann einen DFB-Pokal. Nach einem Jahr 2001 hat in Spanien in Atletico Madrid, während der Streitigkeiten hat allerdings nur 11 Rennen, kehrt nach Deutschland, diesmal nach Hamburg, wo er bis 2007 spielte 126 Spiele. Im Sommer 2007 kehrte er in die Schweiz in der Mannschaft, die ihn ins Leben gerufen, Sion, aber schon im Januar 2008 geändert Uniform, bewegen Amerikaner von Chivas. Im März 2009 entschied er sich, aufzugeben Fußball.

Nationale

Es wurde in den Kader für die Europäer in den Jahren 1996 und 2004 sowie für die WM 2006 in Deutschland enthalten.

Erfolge

Club

  •  Schweizer Meisterschaft: 1
  •  Swiss Cup: 3
  •  Deutsch Cup: 1
  • Deutsch League Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Pfalzkapelle
Nächster Artikel Carl Christian Rafn

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha