Rashid al-Din Hamadani

Rashid al-Din Hamadani war ein Historiker, Staatsbeamter, persischer Arzt der jüdischen Kultur.

Eine zum Islam wurde Rashid al-Din Hamadani Wesir Ghazan. Er Ilkhan beauftragte den historischen Arbeiten bestimmt, Hand nach unten, um den Speicher Nachwelt: Jami 'al-Tawarikh, als das wichtigste Werk eines einzigen Autors in der Geschichte der Periode und Ilkhanid mongolischen Reiches. Er behielt die Funktion des Wesirs, bis 1316, wonach er zu versuchen, die Ilkhan Öldscheitü vergiften, enden, die im Jahre 1318 durchgeführt zu haben.

Biographie

Rashid al-Din Hamadani wurde in eine jüdische Familie persischen Hamadan geboren. Sein Großvater war ein Höfling des Gründers dell'Ilkhanato Hülegü gewesen, während sein Vater war Apotheker in demselben Gericht. Er studierte Arzt werden, um so als Rashid al-Din Tabib daran erinnert werden, dann Eintritt in den Dienst der Ilkhanid Gericht in dieser Eigenschaft zum Zeitpunkt der Abaqa.
Er konvertierte zum Islam über 30 Jahren.

Es wurde Großwesir im Ilkhanid Gericht Soltaniyeh, in der Nähe von Qazvin, während die Rolle des Arztes mit Ghazan und Öldscheitü, bevor er in der Gunst für die Intrigen des Hofes bei der Abu Said, dessen Diener sie sich durch alle Waffen 'go Alter von 70 Jahre. Sein Sohn Ghiyath al-Din diente als Wesir kurz nach ihm.

Jami 'al-Tawarikh

Jami 'al-Tawarikh wurde von Ghazan in Auftrag gegeben und muss zuerst eine Geschichte der Mongolen und ihre Dynastien, aber nach und nach, bis mincludere die gesamte Geschichte aus der Zeit von Adam im Alter von Rashid al-Din erweitert.

Rashid al-Din wurde von Bolad, einer mongolischen Adligen, der Abgesandte des Großen Khan am Ilkhanid Hof war unterstützt. Bolad half ihm, indem sie Informationen über die Vergangenheit der Mongolen, insbesondere des Clans Borjigin.

Jami 'al-Tawarikh wurde zwischen 1307 und 1316 während der Herrschaft von Muhammad Khodabandeh abgeschlossen.

Kalligraphische Arbeit: Rab'-e Rashidi

Die Arbeit wurde im Skriptorium von raffiniertem Rab'-e Rashidi in Qazvin, wo ein großes Team von Kalligraphen und Illustratoren wurde verwendet, um reich illustrierte Bücher produzieren getan. Diese Bücher können auch kopiert werden, während es mit Sorgfalt erstellt, um sie zu erhalten, unter Verwendung eines aus China eingeführten Druckverfahren.

Die Arbeit zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung rund 1307 war monumental groß. Mehrere Abschnitte haben nicht überlebt oder noch nicht entdeckt worden. Teilen Jami 'al-Tawarikh überleben in einigen ausgezeichneten Manuskripte angenommen, dass während des gleichen Autors und vielleicht unter seiner direkten Aufsicht und in Rab'-Rashidi realisiert worden.

Bedeutung historiographischen

Volumes II und III der Jami 'al-Tawarikh haben auf uns gekommen und sind von großer Bedeutung für die Untersuchung von IL-Khanat. Band II ist eine Zusammenfassung der Nachfolger von Dschingis Khan beschreibt Band III die Ilkhanid Dynastie. In seiner Beschreibung des Reiches Mongke bildeten Juvayni die Hauptinformationsquelle für Rashid al-Din; Allerdings ist die letztere verwendet auch zahlreiche Quellen fernöstlichen und anderen jetzt verloren. Jami 'al-Tawarikh ist vielleicht der umfassendste Quelle persischen Geschichte der Mongolenzeit im Iran.

Für die Zeit von Dschingis Khan, seine Informationsquellen gehören die verlorenen Altan Debter, und Wissenschaftler, in den Vergleich mit dem Material, das China erreichte, fand, dass er großen Gebrauch von ihnen. Seine Kritik der Ilkhanid Zeit scheint er vorgespannt werden, nachdem er Rashid al-Din seine leitenden Angestellten, obwohl seine Arbeit ist immer noch das wertvollste schriftliche Quelle für diese Dynastie.

Online arbeiten

  • HM, Sir Elliot, John Dowson, 10. Jámi'u-t Tawarikh, von Rashid-al-Din in der Geschichte Indiens, als durch seine eigene Historiker erzählt. Die mohammedanischen Periode, London, Trübner & amp; Co ..
  0   0
Vorherige Artikel Claudio Leigheb
Nächster Artikel Johann Tetzel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha