Ray Rennahan


Ray Rennahan war ein Kameramann der USA.


Acknowledgements

Er gewann zwei Academy Award für die Beste Kamera: 1940 für Vom Winde verweht und 1942 für Blood and Sand.

Für seinen Beitrag zur Filmindustrie, ist es eine der sechs Direktoren der Fotografie, die mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt wurden. Die anderen fünf sind Haskell Wexler, Conrad L. Hall, J. Peverell Marley, Leon Shamroy und Hal Mohr.

Filmographie

  • Die Zehn Gebote, die von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die lustige Witwe, die von Eric von Stroheim gerichtet
  • Hochzeitsreise, von Eric von Stroheim gerichtet
  • King of Jazz, von John Murray Anderson und Paul Fejos gerichtet
  • Wenn ich König von Ludwig Berger geleitet
  • House of Wax, von Michael Curtiz gerichtet
  • Becky Sharp, von Rouben Mamoulian gerichtet
  • Gypsy Blood, von Harold D. Schuster geleitet
  • Kentucky, von David Butler gerichtet
  • Campus Cinderella von Noel M. Smith gerichtet
  • Argentine Nights, von Irving Cummings gerichtet
  • Blood and Sand, von Rouben Mamoulian gerichtet
  • Eine Nacht in Rio, von Irving Cummings gerichtet
  • Für Wem die Stunde schlägt, unter der Regie von Sam Wood
  • Die Sklaven der Stadt Mitchell Leisen
  • Duell in der Sonne, von King Vidor gerichtet
  • The Invincible, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Lawless, von Joseph H. Lewis Regie
  0   0
Nächster Artikel Kimberly Hill

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha