Raymond Carver

Raymond Carver Clevie Jr. war ein Schriftsteller, Dichter und Essayist.

Geboren in Clatskanie, Oregon, und in Yakima erhoben, von bescheidenen Familie, von einem jungen Alter zappelte unter den verschiedensten Berufen, während der Kultivierung eine Leidenschaft für das Lesen und Schreiben.

Biographie

Raymond verbrachte die ersten drei Jahre seines Lebens in der kleinen Stadt Clatskanie erst nach dem Ausbruch des Krieges, der Carver Familie, die noch mehr von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die sie mitgebracht hatte leidet, entschied er sich zu bewegen, im Jahre 1941, in Yakima .

Kindheit und Jugend

Die Stadt, in der der junge Raymond verbrachte seine prägenden Jahre war daher Yakima, wo geboren James, der einzige Bruder von Raymond und das eine lange und lebendige Beschreibung in einem unveröffentlichten Brief an Bob Adelman, der Fotografin Freund Volumen besitzen posthum veröffentlicht, Carver Land. Die Welt der Raymond Carver, der 13. Dezember 1987, wo der Brief kurz nach der Einführung geben.

Und doch, in der kurzen Aufsatz immer in der oben zitierten Text eingefügt wird, daran erinnern, dass erste Heimat.

Unter den vielen Lesungen jener frühen Jahre der Ausbildung, wird der junge mit Begeisterung auf Edgar Rice Burroughs, der Schöpfer von Tarzan Ansatz, wie er später nach dem Erfolg zu erklären: "Du halt die Klappe, bitte?" in einem Interview mit Cassandra Phillips.

Die Begegnung mit Maryann Burk und Ehe

Im Juni 1955, weiß, Maryann Burk Carver, noch nicht fünfzehn. Sie heirateten zwei Jahre später nach der Geburt eines Kindes, das bald eine weitere folgen werden. Nach Abschluss seines Studiums an der Yakima Abitur, zwei Jahre nach Carver zog nach Chester, einer kleinen Stadt in Nord-Kalifornien in der Grafschaft von Plumas, zu seinem Vater, der dort nach dem Ausschalten vom Sägewerk zuvor Yakima gelegt bewegt hatte beizutreten.

In Chester ankam, Carver, begann er mit seinem Vater, der zu dieser Zeit war sehr dünn und stark beschuldigt nervösen Störungen, aber im November 1956 nicht in der Lage, um die Runden zu tragen zu schwer Sägewerk und arbeiten eng mit seinem Vater, zurück nach Yakima und fand Arbeit als Bürojunge in einer Apotheke.

Am 7. Juni 1957 verheiratet Raymond Maryann und 2. Dezember wird in der gleichen Krankenhaus, wo sein Vater war in der Abteilung für Psychiatrie im Krankenhaus geboren werden kleine Christine Rae.

Die Kurse für Kreatives Schreiben

Raymond will ein Schriftsteller zu sein, ohne die Einschreibung in andere Kurse, aber die junge Frau macht mich ein höheres Bildungsniveau zu erreichen und wird es beiden ersten Jahren in Vorbereitung auf die Universität von Walla Walla, Washington State einschreiben und später nach " Palmer Institute of Writing "an eine Schreibschule durch Korrespondenz.

Im Jahr 1958, während der zweite Sohn, Vance Lindsay und Maryann überzeugt Raymond, den "Chico State College" besuchen, um Kurse in Literatur und kreatives Schreiben unter der Leitung des Schriftstellers John Gardner und Oktober dieses Jahres ein Schreiben zu nehmen ? junge Carver nur zwanzig, mit dem Titel Where Is Intelligenz, ist in der Zeitschrift der Hochschule veröffentlicht: "Wildcat".

Also, zu Beginn des Jahres 1959 zog Carver mit seiner Familie in Chico, wo er weiterhin Kurse in kreativem Schreiben von Gardner gehalten zu nehmen - bei Chico State College -, der sein Lehrer und Mentor wurde.

Das Treffen mit Gardner war extrem wichtig für die jungen Raymond, dass zum ersten Mal, könnte in Kontakt mit der Umgebung geben und intellektuellen lesen die Bücher der Weltliteratur, von denen es nur dann bewusst. Auf diese Weise war der junge Carver in der Lage, sein Wissen bisher ausschließlich auf seine existentiellen Welt gebaut und einige Kenntnisse der Hemingway er in der Schule gelesen hatte, zu erweitern.

Erste Veröffentlichungen in den Zeitschriften des Kollegiums

Im Jahr 1960 wurde er in der Obhut von Carver Frühjahrsausgabe der Auswahl, der Literaturzeitschrift der Universität betraut. Im folgenden Winter wird in der zweiten Ausgabe der Zeitschrift Geschichte Furious Seasons, im Stil von William Faulkner angenommen schriftliche kommen.

Die Immatrikulation an der Universität

Trotz der auf dem Gebiet der Literatur und der Schätzung für Gardner in Chico, Beschäftigungsmöglichkeiten erreicht und damit zu gewinnen, um die Familie zu halten Erfolge fort, unzureichend zu sein, und so, im Jahr 1961, entschied Carver nach Chico zu verlassen.
Zuerst zog sie nach Eureka, und fand Arbeit im Sägewerk Georgia-Pacific, und dann in Humboldt County nach Arcata, wo er in den Kursen von Professor Richard Cortez Day eingeschrieben, bekommt einen Job bei einem Unternehmen der Holzverarbeitung und schrieb gleichzeitig an Humboldt State Universität, die zu der California State University, aus der er 1963 graduierte.

Frühe Karriere und Entschädigung

Im selben Jahr wird in der Literaturzeitschrift des Kollegiums "Toyon", seine neue Kurzgeschichte "The Father".

Am 11. Mai 1962 wird es im Theater der Universität sein erstes Theaterstück Carnation gezeigt. Im gleichen Jahr die westliche Geistes Bewertung veröffentlicht seine Geschichte mit dem Titel Pastoral und Ziel Poesie-Magazin The Brass Ring als Zahlung der Geschichte immer zwei Kopien der Zeitschrift für Poesie und seinen ersten Gehaltsscheck als Schriftsteller aus der bescheidene Summe von einem Dollar , dass in jedem Fall, machte ihn glücklich.

Im Februar 1963 erhielt Carver seinen Abschluss und er den Posten des Chefredakteur der Literaturzeitschrift der Humboldt State College Toyon, auf dem frei zwei Geschichten, seinen Namen gegeben wurde - und Kollegen Poseidon und das Haar -, während unter dem Pseudonym John Vale wird die verlassen Die Liebhaber satire, eine Parodie auf Hemingway und Poesie Spring, 480 BC, Frühling.

Das Stipendium

Gezwungen, für die Arbeit mit seiner Familie in Berkeley zu bewegen, bekommt Carver im selben Jahr ein Stipendium von $ 500 für einen Master-Abschluss in kreativem Schreiben Seminar, zitierte die Iowa Writers 'Workshop. Das Jahr wird mit der Veröffentlichung am Dezember eine neue Geschichte zu beenden, Furious Seasons, bald in The Best American Short Stories 1964 anthologized.

Im Juni des Jahres 1964 Carver, trotz der Veröffentlichung einiger Geschichten von Wert ist, entschloss er sich, Iowa City zu verlassen in der Hoffnung, aus dem, was war die Kategorie der arbeitenden Armen genannt zu bekommen und auf die er fühlte er angehörte, ironisch, wie er sagte, der Rechtsstaatlichkeit.

Er kehrte nach Kalifornien, dann werde in Sacramento leben wo er Arbeit als Hausmeister an Mercy San Juan Hospital, am ersten Tag, und später in der Nacht. Dies erlaubte es ihm, aus der Verwirrung der Kinder, die, wie er in seinem Essay Fires schrieb schreiben, ausgeübt auf ihn böse Einflüsse.

In Sacramento blieb Carver, bis 1967, als aufgrund der verschlechterten Wirtschaftslage, wird es gezwungen, in Iowa City zurück, wo er einen Master für Bibliothekare teilzunehmen, aber er ist nie zu Ende.

Das Debüt in der Poesie

Kurz nach dem Tod seines Vaters, der am 17. Juni desselben Jahres trat, stand Carver seinen ersten Job als Schreiber im Verlag von Palo Alto, den Science Research Associates als Herausgeber wissenschaftlicher Bücher. Er zog nach Palo Alto im August desselben Jahres, wusste Carver Gordon Lish, Herausgeber des Esquire Magazin, das seinen Editor in den kommenden Jahren sein wird. Währenddessen sind in der Anthologie The Best American Short Stories 1967 wurde von Martha Foley eine neue Geschichte eingefügt: Werden Sie bitte ruhig, Bitte?.

Die Jahre 1968-1970 waren Jahre voller wesentliche Ereignisse für den Schriftsteller, der veröffentlicht sah, dank der Arbeit seiner Frau Maryann, was ihm ermöglichte, mehr Zeit zum Schreiben, seine erste Gedichtsammlung mit dem Titel in der Umgebung von Klamath zu widmen.

Im Jahr 1968, Maryann, der inzwischen absolvierte, gewann er ein Stipendium für Übersee und Raymond, nahm einen Urlaub von der SRA, folgte ihr in Tel Aviv, Israel, mit der ganzen Familie, aber nach nur vier Monaten, durch angegriffen "Unruhe, wollte in die USA zurück, wo er einen Teil des Winters bei Verwandten in Hollywood Schreiben und prekär Arbeit als Verkäufer Theaterprogramme.

Im Jahr 1969, wieder von den Science Research Associates mit dem Posten des Direktors in der Office-Werbung gemacht, in Kalifornien ließ er sich in San Jose, aber wurde im September entlassen und lebte für das nächste Jahr mit einem Arbeitslosengeld. Inzwischen wurde er mit dem Discovery Award für Poesie ausgezeichnet.

Carver im Jahr 1970 zog mit seiner Familie nach Sunnydale, auch in Kalifornien, wo seine Geschichte Vierundzwanzig Hektar wird in The Best Little Magazine literarische Fiktion anthologized und wo es von einem echten Verleger, Kajal Press, seine zweite Sammlung veröffentlicht von Gedichten mit dem Titel, Winter Insomnia. Endete am 25. September Arbeit in SRA erhielt Carver die Auszeichnung und ein Stipendium, das ihn in Vollzeit seit fast einem Jahr zu schreiben erlaubt.

Die siebziger Jahre wurden mit der zunehmenden Bekanntheit der Schriftsteller, der im Jahr 1971, erhielt von der San Francisco-Stiftung eine besondere Erwähnung anlässlich der eine Auszeichnung für Joseph Henry Jackson und Gordon Lish eröffnet inzwischen bereit erklärt, seine Geschichte zu veröffentlichen, mit dem Titel Die Nachbarn Nachbarn werden dann vereinfacht. Er war auch für das akademische Jahr 1971-1972 ausgezeichnet, die Ladung der Unterricht kreatives Schreiben an der University of California in Santa Cruz.
Im August Carver mittlerweile umgezogen war mit seiner Familie nach Ben Lomond, noch in Kalifornien, und im September erschienen in Harper `s Bazaar tale Fat, während Night Out in The Little Magazine Bester Spiel 1971 veröffentlicht.

Im Jahr 1972 erhielt der Schriftsteller ein Stipendium, das Wallace Stegner Felowship E. Stanford University, für das akademische Jahr 1972-1973 und zur gleichen Zeit wurde er zum "Lehrbeauftragter" für Fiktion von der Universität Berkeley und Juli Er war in der Lage, das Haus in Cupertino, eine andere kalifornische Stadt zu kaufen.

Im Jahr 1973 trat er in der Zeitschrift Stimmen in der amerikanischen Lyrik-Anthologie seiner Gedichte und fünf Prize Geschichten, die die besten Geschichten des Jahres mit O. belohnt gesammelt Henry Short Story-Preis, wurde für die Geschichte Was ist das aufgenommen? das wird den Titel folgen der Kilometer wirksam sind?. Nachfrage als "Gastdozent" an Werkstatt- der renommierten Iowa Writers 'in Iowa City, wird Carver ohne Familie in der Iowa House, der Residenz Halle, die zugeordnet ist zu reisen.

Für das akademische Jahr 1974-1975 bekam Ausbildung an der Universität von Kalifornien in Santa Barbara wurde Redakteur des Campus namens Spectrum.

Im Jahr 1974 erhielt er die zweite "O. Henry Short Story Prize" mit der Geschichte Versuchen Sie, sich in meinen Schuhen, die durch Capra Press, wurde im Prize Stories 1974 enthalten gestellt.

Finanziellen Schwierigkeiten

Trotz der Erfolge und Pflichten erhalten, die Familie Wirtschaft blieb eher prekären und oft Carver musste auf Leistungen bei Arbeitslosigkeit oder Gelegenheitsjobs zu lehnen.

Wird im Jahr 1974 sein wird, die ersten schweren gesundheitlichen Problemen aufgrund von Alkoholismus, die ihn zwingt, zu fragen beginnen, selbst wenn es in einem Zustand der Konkurs, trat von der University of California.

Zurückgegangen ohne Arbeit in Cupertino er verbringen die nächsten zwei Jahre das Schreiben in den wenigen Momenten der Klarheit. Prey oft Trunkenheit gewalttätig gegenüber seiner Frau und den Rest des Paares, bereits taumelt, wird er sehr leiden.

In "Story-Preis 1975" wurde auch auf seinem neuen Roman enthalten, sind Sie ein Arzt?

Im Februar 1976 wurde es von Capra Press veröffentlicht den dritten Gedichtband mit dem Titel in der Nacht Die Salmon Verschieben und Pflege von McGraw-Hill, in der Reihe von Gordon Lish, seine erste Sammlung von Kurzgeschichten mit dem Titel würdest du bitte Be Quiet bearbeitet, bitte?. Zur gleichen Zeit schrieb er die Geschichte mit viel von dem Wasser, um ihre Haustür, die eine der erfolgreichsten und bewegenden Episoden des Films Short cuts, dass Regisseur Robert Altman 1991 werden neun Verflechtung Geschichten und ein Gedicht von Carver tragen begeistern wird.

Von Oktober 1976 bis Januar 1977 der Schriftsteller wurde viermal im Krankenhaus für die Behandlung von Alkohol Entgiftung im Krankenhaus und die Ehe gescheitert. Die Trennung aufgetreten ist, das Haus von Cupertino wurde verkauft und Carver ging mit seiner Mutter auf den ersten zu leben und dann bewegt, allein, McKinleyville, Kalifornien.

Aber am 2. Juni 1977, als die selben Schriftsteller sagt, drastisch hielt er trinken und wurde mit seiner Frau versöhnt und sie blieb bis zum Ende des Jahres, in McKinleyville.
Inzwischen ist die Sammlung von Geschichten, die Sie wollen, den Mund zu halten, bitte? wurde für den National Book Award, die höchste Auszeichnung der Erzählung und den USA nominiert, obwohl es nicht zum Sieg kommt, wird er einen großen Erfolg bei Publikum und Kritik zu bekommen.

Auch im Jahr 1977 begann er einen Roman zu schreiben, das wäre, wie der Autor selbst sagt in einem Interview, die sich von den Geschichten, die bis dahin geschrieben. Der Roman wird jedoch nie fertig werden, weil Carver erkannte bald, um eine echte Abneigung gegen den Texten zu groß zu versuchen. Folgendes sagen

Die Beziehung mit Tess Gallagher

Im November des Jahres 1977, bei einem Kongress von Schriftstellern in Dallas, Texas, wusste Carver der Dichter Tess Gallagher, der seinen Begleiter für viele Jahre und schließlich würde heiratete seine zweite Frau. In diesem Jahr werden sie gegeben, um die zweite Sammlung von Schriften mit dem Titel Seasons wütend und andere Geschichten zu drucken.

Im Jahr 1978 wurde er mit der Aufgabe von Goddard College in Plainfield, Vermont, für den Unterricht kreativ schreiben zugeordnet; in diesem Jahr gab es einen Versöhnungsversuch mit seiner Frau und Carver ging mit ihr in Iowa City leben, aber im Juli nahm eine neue und diesmal endgültige Trennung.

Er zog nach El Paso, wo inzwischen erhalten hatte von der University of Texas ernannt writer in residence für das Jahr 1978-1979, wieder erfüllt Tess Gallagher, die fleißig und am 1. Januar 1979 zu besuchen gehen, um mit ihr in El Paso leben. Wird in Chimacum verbringen den Sommer im Staat Washington, in der Nähe der Stadt, in der sie mit Tess Tess geboren wurde, Port Angeles und im September, immer werden sie in Tucson, in dem die Gallagher lehrt an der Universität von Arizona zu sein. Carver hatte inzwischen erhielt einen Lehrauftrag als Professor für englische Literatur an der Universität von Syracuse, aber er entscheidet sich für Urlaub für ein Jahr gelten, um die Vorteile des Guggenheim-Stipendium zu nehmen und ohne von den Verpflichtungen belästigt zu schreiben.

Im Jahr 1980 erhielt die Carver National Endowment for the Arts Fellowship für Fiktion und, weil dell'anticipato Pensionierung von einem Professor, wird mit einem Semester im Voraus Lehre an Syracuse beginnen. Warten auf eine Wohnung in der Stadt, Raymond und Tess wird leben, von Mai bis August, in einem Haus ausgeliehen nach Port Angeles und im September wird nach Syracuse zu reisen, wo Tess hatte in der Zwischenzeit zu kaufen, erhielt er die Ernennung des Koordinators Kreatives Schreiben, in dem Carver unterrichtet.

Der 20. April 1981 kam eine neue Sammlung von Kurzgeschichten unter dem Titel Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden, die eine glänzende Bewertung auf der Titelseite der New York Times Book Review, in dem er lobte die Fähigkeit des Schriftstellers, die Geschichte und Worte zu reduzieren erhalten das Minimum von wesentlicher Bedeutung. Carver, jedoch nicht die Definition des literarischen Minimalismus, der zu seiner Schrift zugeschrieben wurde, und dann versuchen, neue Geschichten oder Geschichten schon geschrieben Lebenslauf ihnen eine weniger minimal schreiben zu erkennen.

Am 15. Februar in der New York Times Book Review wird am Aufsatz A Storyteller der Fachsimpelei, das wird später der Titel On Writing und 20. April wird bei Knopf veröffentlicht werden, immer von Gordon Lish, die zweite Kollektion What We Talk About Wenn freigegeben werden Wir reden über die Liebe.
Am Ende des Jahres 1981 der Schriftsteller Carlos Fuentes hat das Fiction-Preis des Magazins "Columbia" mit der Geschichte The Bath ", um im selben Jahr folgen, andere Erfolgsgeschichten.

Im Sommer des Jahres 1982 Raymond und Tess reisen werden in die Schweiz und im September der Geschichte Der Fasan durch Metacom Press veröffentlicht. Am 18. Oktober wird der Schriftsteller eine Scheidung von Myriam bekommen und Intensivierung der Arbeit der Zusammenarbeit mit Tess. Die beiden wurde von Regisseur Michael Cimino eine Geschichte über das Leben von Dostojewski und zu diesem Zeitpunkt in Betrieb genommen wurde Carver in Yaddo Corporation, Rückzug einer Künstler in Saratoga Springs in der Nähe von New York, wo, wie andere berühmte Künstler, darunter erhalten Truman Capote, konnte er in Ruhe zu schreiben und seine Arbeit zu beenden.

14. April 1983 veröffentlicht wurde die Sammlung Fires die Geschichten von Raymond Carver, die in Italien unter dem Titel Du weißt nicht, was Liebe erscheint im Jahr 1989: Geschichten, Gedichte, Essays, mit denen er freigesetzt minimalistisch. Einen Monat später, am 18. Mai, Carver wurde die Mildred und Harlod Strass Wohnzimmer, einen Preis, bestehend aus einem Zuschuss für fünf Jahre und erneuerbare fünfunddreißigtausend Dollar pro Jahr netto ausgezeichnet, von der amerikanischen Akademie und Institut für Kunst und Literatur. Da diejenigen, die die Auszeichnung angenommen, um alle Formen der Arbeit und Vergütung verzichten musste, trat Carver an der Syracuse University, um sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen.

Am 15. September, wird der Ausgang des dritten Sammlung von Kurzgeschichten mit dem Titel Kathedrale ein wichtiges Ereignis für die Kunst carveriana und Kritikern und Publikum markieren wird klar, wie viel er gewonnen sein Schreiben in den vergangenen zwei Jahren von der minimalistische Kollektion Was Wir reden über When We Talk About Love 1981 bis letzteren präziser.

Das Buch, das durch Knopf veröffentlicht, die Nominierung für den National Book Critics Circle Award und 12. Dezember 1984 wird von der für die Auslandssektors verantwortliche Person, Giancarlo Bonacina, für Mondadori ins Italienische übersetzt werden, zu empfangen. Carver eine Sonderausgabe, die Fiktion für das Magazin Pflugscharen und die Schriftstellerin Anne Tyler gehören in The Best American Short Stories von ihr geheilt Wo Ich rufe aus gewidmet mittlerweile zu heilen.

Die Jahre 1984-1986 werden für die Jahre Carver Promi reichen von vielen renommierten Preisen, während der der Schriftsteller kann immer eifrig zu schreiben, vor allem Poesie zu widmen. Um in Ruhe zu schreiben allein zieht er sich in dem Haus, das Gallagher hat in Port Angeles, die Sky House gebaut. Die Überprüfung wird im April veröffentlicht werden Selected Letters of Sherwood Anderson und schrieb das Vorwort zu Wir sind in diesem Zusammen: Geschichten von William Kittredge.

Carver selbst sagt:

Wird in dieser Zeit mehrere Reisen in der Gesellschaft von Tess in Brasilien und Argentinien durchzuführen, immer mit der Finanzierung des United States Information Service, seine Werke zu lesen und wird im Herbst in Syracuse, wo er wieder Unterricht zurückkehren, mit Tess, mit aber ich habe ein Semester pro Jahr zu unterrichten. Die September-Ausgabe des '' Esquire "wird der Aufsatz Leben meines Vaters veröffentlicht werden und wird in ein paar Ausgaben veröffentlicht, die Geschichte Wenn es Euch während sieben seiner Gedichte werden bei der Erzeugung des Jahres 2000 veröffentlicht werden, und die Geschichte Sorgfältige werden in den Pushcart enthalten sein Preis. Das Jahr wird mit einer Nominierung für den Pulitzer-Preis für die Sammlung der Kathedrale beenden.

Im Februar des Jahres 1985 werden sie in der Zeitschrift "Poetry" Fünf Gedichte veröffentlicht und dem 1. Mai wird die neue Gedichtsammlung Puh Wasser kommt zusammen mit anderen Wasser drucken. Ein Drehbuch: Im Herbst werden wir an die Presse das Drehbuch er mit Tess, Dostojewski als Co-Autor angegeben werden. Im November recensirà auf "The New York Times Book Review" zwei Biographien der Hemingway und erhalten den gleichen Monat Levinson-Preis Poetry-Magazin.

1986 wurde ihm in den Wirren der das Schreiben von Geschichten, die aufgenommen werden wird nell'autoantologia Wo Ich rufe und die erste von sieben Geschichten, Kisten wieder, wird es in der "New Yorker" am 24. Februar veröffentlicht.

Das Jahr 1986 ist auch das Jahr der Volksbücher, kleine Plakette mit einer nummerierten Auflage und Herausgeber Babcock & amp; Koontz drucken die Weisen das Leben meines Vaters. Im Herbst wird eine neue Gedichtsammlung mit dem Titel Ultramarine veröffentlicht werden und wird gewählt, zusammen mit Tess, Dichter des Jahres von der modernen Poesie Vereinigung in Chicago.

Frühe Schriften von Raymond Carver, bestehend aus elf Gedichte und eine Geschichte zu: Am 3. April 1987 wurde vom Verlag Delacorte die Anthologie von Carver und Tom Jenks amerikanischen Meister Shorty und im Mai herausgegeben, die "Raven Editions" wird jenen Tagen veröffentlichen von William L. Stull bearbeitet.

Seine letzte Geschichte über die letzten Tage des Lebens von Tschechow, Errand, wird am 1. Juni in der New Yorker veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit vom Frühling bis Juli Raymond und Tess sind bemüht, in Europa zu reisen und Paris, Rom, Mailand, Zürich besuchen und in den folgenden Monaten kommen weitere Volksbücher nummeriert und ein Essay von Fotografie.

Krankheit

Plötzlich, September 1987, Carver wurde mit einer Blutung in der linken Lunge und am 1. Oktober ergriffen hat, in Syracuse, auf dringend betätigt werden. Am 11. November wird es unter den Literatur Lions der New York Public Library und der Geschichte Boxer enthalten sein wird in der Sammlung The Best American Short Stories 1987 von Anne Beattie bearbeitet eingefügt werden.

Im Jahr 1988 wird ein Haus zu kaufen in Port Angeles und die Geschichte Errand ersten Platz in Prize Stories 1988. Im März dieses Jahres wurden von Hirnmetastasen diagnostiziert und hatte einen Kurs der Strahlentherapie in Seattle unterziehen vergeben.

Anlässlich seines fünfzigsten Geburtstag veröffentlichte die Atlantic Montly Drücken Sie den wartenden Auto-Anthologie Wo Ich rufe aus. Obwohl in einem schlechten körperlichen Zustand und im Bewußtsein seiner Krankheit hatte Carver nicht aufhören zu arbeiten, so schrieb in einer Notiz:

Eine besondere Erwähnung für die Fiktion, die Ehrendoktorwürde in Literatur und die Zulassung durch die amerikanische Akademie und Institut für Kunst und Literatur, unter seiner Wahl: Es wird viele Auszeichnungen in diesem Jahr. Aber Anfang Juni der Krebs wird acute; Carver und Tess am 17. Juni wird in Reno, Nevada heiraten. Von diesem Moment an bis zum Tag seines Todes, Tess wird neben Raymond bleiben, die Arbeit am letzten Gedichtband, einen neuen Weg zu den Wasserfällen und vor allem helfen, in den schwierigen Prozess der Krankheit. Wie schrieb sie in ihr Tagebuch-Buch.

Zu "Virginia Mason Krankenhaus", gab, wurde sie nach kurzer Zeit entlassen und starb in seinem neuen Zuhause in Port Angeles am 2. August um 6:20 Uhr. Er wurde in '' Ocean View Cemetery "von Port Angeles am 4. August in den Tag begraben, als sie in London von Collins Harvill Elephant and Other Stories veröffentlicht. In einer Festrede im November 1988 Tess Gallagher gehalten, mit den Worten von Raymond schloß er:

Die Auszeichnungen posthum

Im Jahr 1989 er Tess Gallagher und Raymond Carver Maximne das Cushing Grau Stipendium vergeben wurde. Einen neuen Weg zum Wasserfall: 15. Juni wurde von Atlantic Monthly Press, die neueste Gedichtsammlung veröffentlicht. Speaking Union und die Verleihung des Ambassador Buchpreis zur Wo Ich rufe aus - 22. September wird von der BBC-Dokumentation über das Leben und Werk von Raymond Carver und 27. November die Inglese ausgestrahlt werden.

Poetics

Carver war ein Meister der Kurzgeschichten und gilt als der Begründer der amerikanischen Literatur Minimalismus.
Seine Geschichten haben für die Protagonisten demütig Einzelpersonen, oft verzweifelt, die kämpfen, und haben durch die Schwierigkeiten des Lebens in Amerika in der Provinz verschieben worden. Mit seiner linearen Schreib aber sorgfältig und fein ziseliert, lenkt Carver den Leser durch die Schichten der grauen Alltag zu offenbaren will, plötzlich, nur für einen Moment, das kleine Gedicht, das in kleine Schraube bleibt beschrieben.

In der Poesie gibt es die tiefe Wurzel seines literarischen Inspiration, ein Gedicht stark konzentrierte sich auf das tägliche Leben, die durch die Verwendung eines gewöhnlichen Sprache, in der Lage ist, die grundlegenden Spannungen wirkungsvoll zum Ausdruck: einige existenzielle Orientierungslosigkeit, die Angst vor dem Tod Das Bedürfnis, geliebt zu werden, um gerettet zu werden, um in einer aufrichtigen Art und Weise zu kommunizieren.

Der Ausdruck ist das Ergebnis dieser Art von innerer Notwendigkeit, die die künstlerische Inspiration und Menschenfleisch auszeichnet. Konzept für das Schreiben Carver bedeutet daher verstehen, wie Literatur ist eine echte Frage von Leben oder Tod.

In seinen Geschichten gibt es ein starkes Gefühl neo-realistischen und der Einfluss von Fitzgeralds Der große Gatsby oder Hemingway Geschichten.

Die Theorie des Weglassen

Carver verläuft nach der Theorie der Unterlassung, die alles, was nicht unbedingt zu Staat ausschließt:

Die Strecke des Schreibens

Carver, entlang seiner Reise als Schriftsteller, wird durch den Wunsch, die Welt der Kurzgeschichte geben gefahren, aber mit einem persönlichen Ansatz, ohne sich auf früheren literarischen Regelungen und definierten Kategorien.
Er will nicht, um zusammen mit den postmodernen Autoren in einen Topf geworfen und verteidigte stark, wenn sie hören, dass jüngere Autoren gelten als Nachfolger seines Schreibstil, die aufgerufen wird, minimalistischen, weil er selbst ein minimalistischen nicht der Ansicht sein:

Carver will, um die Form der Geschichte zu ändern und will sich von allen zu sein, auch von Ernest Hemingway:

Der andere Aspekt der America

In Amerika definiert dell'affluent Gesellschaft, die mit ihren Mythen und ihre Bilder Wohl betont, stellt uns Carver in seinen Geschichten aus wie ein anderes Amerika, die Abfälle und die neuen Armen ist.
So werden die Zeichen von Carver leben alle ein Gefühl der Leere und Verlust der individuellen und kollektiven Shows in unterschiedlicher Weise, aber mit einem gemeinsamen Nenner, die die Erwartung von etwas, das geschehen ist, und dass in Betracht gezogen werden können bereits Katastrophe.

Das Thema

Das Hauptthema ist immer, dass der Paare, die in einem heimischen Raum, die immer bewegt, in der Erzählung von Carver, ein aktiver und gibt uns durch seine Beschreibung der Geschichte und zeigt uns, mit ihren Aufgaben, die Nacheinander in der Zeit der Ereignisse.
Die Objekte, die der Außenseite oder der Innenseite der Hauseinrichtungsgegenstände zu füllen sind einfach, aber eine tägliche Sonder Potenzial, das um die innere Not der Figuren zu vervollständigen, wie der Kühlschrank, die plötzlich zusammenbricht dient der TV Aufwachen plötzlich die Protagonist oder das Telefon klingelt zum falschen Zeitpunkt.

Die Forschung der architektonischen Form

Kathedrale mit dem Schreiben ändert Carver und seine Geschichten immer komplexer werden sowohl in Bezug auf die Fragen, die Form und er beginnt zu architektonisches Werk sprechen:

Carver, der den Anfang, gefolgt hatte und Minimalismus von Gordon Lish minimiert sein Schreiben, jetzt von ihm abgenommen, weil er fühlt sich die Notwendigkeit für eine umfassendere Ausdruck und weniger verdünnten erforderlich geteilt. Ein Großteil der Schriften der achtziger Jahre wird somit durch den Wunsch gekennzeichnet werden, um schriftliche neuen und "Original" zu produzieren, sondern auch als unermüdlicher Überprüfung und Umschreiben von dem, was war zuerst veröffentlicht.

Carvers Erzählungen sind so aus einer Sammlung modifiziert, um eine andere irgendwann in der Länge, in verschiedenen anderen Namen den Zeichen oder den gleichen Titel gegeben und bis zum Ende des Jahrzehnts, aber auch das Leben des Autors, l '"Originalität" werden schließlich erreicht. Die Geschichten von der letzten Ernte, Elefanten und andere Geschichten, als auch die unveröffentlichten Schriften von seiner Frau Tess gesammelt und in der posthumen Sammlung enthaltenin, wenn Sie Anrufe benötigen, wirklich anders, reifer, wirklich "original" sind sie.
Gigliola Nocera schreibt in seinem Essay

Works

Raymond Carver

Fiktion

  • Werden Sie bitte ruhig, bitte?, McGraw-Hill, New York, 1976
  • Furious Seasons und andere Geschichten, Ziege, Santa Barbara, 1977
  • Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden, Alfred A. Knopf, New York, 1981
  • Kathedrale, Alfred A. Knopf, New York, 1983
  • Fires: Essays, Gedichte, Geschichten, Santa Barbara, Capra Press 1983
  • Wo Ich rufe aus: Neue und Selected Stories, Atlantic Monthly, New York 1988
  • Elefant und andere Geschichten, die Harvill, London 1988
  • Rufen Sie, wenn Sie mich, Tess Gallagher 2000
  • Ein neuer Weg zum Wasserfall, New York, Atlantic Montly Press 1988
  • Ultramarin, New York, Random House, 1986
  • Wo Wasser kommt zusammen mit anderen Wasser, New York, Vintage Books 1986

Sammlungen

  • Keine Heldentaten, bitte: Uncollected Schreiben, Whit ein Vorwort von Tess Gallagher, London, Harvill Press 1991
  • Rufen Sie wenn Sie mich brauchen: Die Uncollected Fiction und Prosa, Whit ein Vorwort von Tess Gallagher London, Harvill Press, 2000. Die Tanzproduktion Immobilien / Ethica 2012?
  • In der Kathedrale von Riccardo de Torrebruna, Company Manicure 2014

Musik-

  • Das Album Pocket-Revolution von dEUS enthält einen Song namens "What We Talk About"
  0   0
Vorherige Artikel Grundeinkommen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha