Rehab

Rehab ist das elfte Studioalbum der amerikanischen Metal-Band Quiet Riot, veröffentlicht 3. Oktober 2006 für die Plattenfirma Demolition Rekorde.

Die Platte

Während der Zeit des neuen Treffens, wurde es immer schwieriger, den Überblick über alle Musiker, die in Quiet Riot im Laufe der Jahre gespielt haben, und vor kurzem auch weiterhin häufiger wechseln zu halten. Diese Rehab 2006 umfasst Sänger Kevin Dubrow und Drummer Frankie Banali bereits alte Bekannte und die einzigen Überlebenden des goldenen Zeitalters, während wir beachten Sie die Neuankömmlinge Neil Citron an der Gitarre und Tony Franklin am Bass. Dann sehen wir mit Erstaunen das Fehlen von Veteran Carlos Cavazo, treu geblieben Gitarristen seit über seit über 22 Jahren, nur für den Platz an, dass Randy Rhoads, dann als einer der größten Gitarrenhelden der Geschichte erinnert. Cavazo Tatsache, auf mysteriöse Weise wurde nicht in den Entwurf der neuen Sitzung des Jahres 2005 enthalten ist, dann nehmen andere Projekte.

Trotz der ständigen Wechsel der Mitglieder, die grouppo noch vermittelt Stil und druckvollen Sound mit einem Dubrow noch in guter Form. Obwohl das Album war gut erhalten von Kritikern, nicht über die klassischen Sounds Stil Quiet Riot, wird dieses durch das Fehlen von Carlos Cavazo, der die Band einen einzigartigen Stil gegeben hatte bestätigt, etablierte sich heute. Die Klänge scheinen modern, aber immer noch frisch und ansprechend, so dass dies eines der besten Alben des Rehab begrüßt ihre Karriere. Der Opener "Free" bestätigt, dass der Eintrag von Dubrow ist identisch mit der Periode des Erfolgs, "South of Heaven" bezieht sich auf einen Stil Led Zeppelin-ish, während der Teilnahme außerordentlich Album auch Ex-Deep Purple Glenn Hughes , die auf der einen Seite in songwiriting von "Blind Faith", und verleiht seiner unglaublichen Stimme im Duett mit Dubrow Neuinterpretation Spooky Tooth "Evil Woman".

Spuren

  • Kostenlose 4.04
  • Blind Faith 3.23
  • South of Heaven 5.42
  • Black Reign 4.48
  • Old Habits Die Hard 6.17
  • Seltsam Daze 4.15
  • In Harms Way 4.31
  • Beggars and Thieves 06.38
  • Glauben Sie nicht, 04.51 Uhr
  • Es saugt, um Sie zu sein 4.00
  • Evil Woman 8.49
  • Bis auf die Knochen verdrahtet

Ausbildung

  • Kevin Dubrow - Artikel
  • Neil Citron - Guitar
  • Tony Franklin - Low
  • Frankie Banali - Batterie

Andere Musiker

  • Glenn Hughes - Element in der Spur 11
  • Michael Fell - Harmonic in Track 3
  • Bob Carpenter - Orgel und Klavier in Spuren 5, 8, 11, Low
  • Andrea Robinson - Cori in Spur 5
  0   0
Vorherige Artikel Graft-versus-Host-Erkrankung
Nächster Artikel Lincoln Tunnel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha