Remo Calapso

Remo Calapso war ein Schach Italienisch.

Aktiv in Messina, Palermo, Reggio Calabria, Catania und dann dauerhaft in Rom. Er nahm an zahlreichen Turnieren: Palermo, Foligno, Bologna, Livorno, Florenz, Chioggia Lido, Imperia, Rovigo, Catanzaro. Meister Schreibtisch. Spieler zu entsprechen. Problemista und Problemlöser, war er Mitwirkender "Italien Schach."

Calapso war ein Mathematiker und den Grad eines Schachspielers. Es war in Messina für einen guten Teil seines Lebens in der Tat wird oft als Messina Herkunfts. Er stammte aus einer Familie von Mathematikern und Schachspieler, und er in beiden Disziplinen ausgezeichnet. Sein Großvater, Catello Galasso, wurde wiederum ein guter Spieler und problemista. Remo Calapso konfrontiert die Spieler auf höchstem Niveau, das Erreichen lobenswerte Ergebnisse. Darunter sollte ein Unentschieden gegen Weltmeister Tigran Petrosian erwähnt werden, erhalten die 6. Runde des Turniers in Venedig 1967. Das gleiche Petrosian erinnert - auf die Publikation "Shachmatnaja Moskva" - eine seltsame Veranstaltung fand im Turnier, nach der Auslosung, wenn Sie näherte sich ihm zornig GM Janosevic. Diese so wandte er sich der Weltmeister: "Was ihr getan habt, um ihre Übereinstimmung mit ihm zu ziehen?" - Said Janosevic - "Ich werde Ihnen zeigen, wie man spielt." Zwei Tage später, am 9. Runde, Calapso trieb die weißen Steine ​​gegen. Janosevic sehr genau spielen, so dass durch den zwanzigsten Umzug der jugoslawischen Großmeister fand sich mit den Damenflügel Stücke vollständig frei, nur um nach ein paar Züge gezwungen werden.

Vincenzo Nestler, die sizilianische stärksten Spieler der Neuzeit, lernte er in Messina spielen, nur das Haus eines Freundes Calapso. Calapso war verwenden eine Rasur von einem Barbier in seinem Haus, und als sein Bart nicht oben spielen verschiedene Spiele blind gegen einige Gegner. In einer dieser Gelegenheiten, bei Calapso spielte 4 Spiele blind, er war auch anwesend Nestler, die von dieser Möglichkeit getroffen und war fasziniert, und als Folge dieses Ereignisses sich mit Engagement immer die stärkste Schachspieler, Italien erinnert gewidmet .

  0   0
Vorherige Artikel DjVu
Nächster Artikel Dortmunder Actien-Brauerei

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha