Return of Django

Return of Django ist das zweite Album der jamaikanischen Band The Upsetters, im Jahr 1970 von der Plattenfirma Trojan Records veröffentlicht.

Die Scheibe ist im Wesentlichen eine Sammlung von Instrumentalstücken, die zuvor auf Einzel durch Upsetters für Lee Perry veröffentlicht. Der Titel ist ein Verweis auf den Film Django von Sergio Corbucci, 1966; die sogenannten Spaghetti-Western, zusammen mit Kung Fu, war das Lieblingsgenre von Lee Perry, und er bei sich hatte, und auf seiner Plattenproduktionen, erheblichen Einfluss. Im Jahr 2003 veröffentlichte er eine neue Ausgabe der Scheibe auf CD, wieder von Trojan Records veröffentlicht wurde, mit 8 Bonustracks angereichert.

Erfolg

Zwischen 1968 und 1971 mehr als zwanzig Einzel Reggae / Rocksteady hatte beträchtlichen Erfolg in Großbritannien, damit die Höhen der Charts Englisch. Unter diesen betraten zwei instrumentalen Songs in die Top Ten Englisch im selben Monat: Return of Django die Upsetters erreichte den fünften Platz und Liquidator von Harry J All Stars neunten.

Return of Django in der Massenkultur

Der erste Track, Return of Django wurde als Soundtrack in der Videospiel Grand Theft Auto verwendet: London, 1969.

Spuren

LP Original-

Seite A

  • Return of Django - 2.36
  • Touch of Fire - 2.43
  • Cold Sweat - 2.52
  • Drogen und Gift - 3.16
  • Die gefühlvolle - 2.41
  • Nacht Doctor - 2.47

Seite B

  • One Punch - 2.48
  • Acht für Eight - 3.08
  • Live-Injection - 3.21
  • Man from MI.5 - 2.42
  • Zehn bis zwölf - 2.37
  • Medical Betrieb - 3.11

CD

Re-Edition von 2003 und mit 8 Bonustracks.

  • Return of Django - 2.36
  • Touch of Fire - 2.43
  • Cold Sweat - 2.52
  • Drogen und Gift - 3.16
  • Die gefühlvolle - 2.41
  • Nacht Doctor - 2.47
  • One Punch - 2.48
  • Acht für Eight - 3.08
  • Live-Injection - 3.21
  • Man from MI.5 - 2.42
  • Zehn bis zwölf - 2.37
  • Medical Betrieb - 3.11
  • Liebe einen Versuch geben - Pat Kelly
  • Badam Bam - Die Ravers
  • Zeitlupe
  • Love Me Baby-Version
  • Nehmen Sie einen Schluck
  • Es Wax
  • Bis ich kann nicht es nicht mehr Version
  • Unknown Reggae Instrumental
  0   0
Vorherige Artikel Lepiota aspera
Nächster Artikel WinFS

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha