Rhizostoma Pulmo

Die Lunge des Meeres ist eine Familie von scifomedusa rhizostomatidae.

Verbreitung und Lebensraum

Ist ein pelagischen Arten im Atlantik Osten, dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer weit verbreitet.

Bezeichnung

Diese Qualle hat einen Hut halbkugelförmigen opalescent aber dazu neigt, transparent, mit ausgefransten Kanten blau-violett. Unter dem Hut der Körper wird als Lenker und wird von 8 Verlängerungen aus weißem Stoff-transparent zusammenrollen und klumpig, von dem abzuweichen 8 Tentakeln länglich, ausgefranst und semitransparent. Junge Exemplare neigen dazu, ein transparenter Farbe haben, sind Erwachsene viel mehr undurchsichtig. Der gemeinsame Name der Lunge des Meeres ist auf die typischen Bewegungs Pochen durch die Quallen erreicht zu bewegen. Die Abmessungen sind bemerkenswert: Es kann 50 bis 60 cm Durchmesser und 10 kg Gewicht zu erreichen, ist es der größte Qualle im Mittelmeer.

Kein Gefahr

Die Art hat keine schwerwiegenden Folgen verursachen, seine Tentakeln in der Regel nicht stechend genug, um ernsthafte Gefahr für den Menschen zu schaffen. Nur auf empfindlichen Menschen kann der Kontakt Reizungen, die sich spontan in kurzer Zeit verschwinden, aber immer noch verlassen eine juckende / quälende Schmerzen verursachen. In Wasser entstehen einige Stechen Stoff oder Toxin, das kleine Abschürfungen von starkem Juckreiz und leichtes Brennen verursacht.

  0   0
Nächster Artikel Abhandlung über

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha