Römisch-katholischen Diözese von Oranien

Die Diözese von Orange ist ein Sitz der römisch-katholische Weihbischof der Erzdiözese von Los Angeles gehört zu den kirchlichen Bereich XI. Im Jahr 2010 gab es 1.280.159 auf 3.010.759 Einwohner getauft. Es wird derzeit von Bischof Kevin William Vann geregelt.

Gebiet

Die Diözese umfasst eine Fläche von Orange County in Südkalifornien.

Bistum ist die Stadt Orange, in der Kathedrale der Heiligen Familie.

Das Gebiet ist in 57 Gemeinden unterteilt.

Geschichte

Die Diözese wurde 24. März 1976 aufgestellt mit der Blase supernae animarum von Papst Paul VI, mit Gebiet der Erzdiözese Los Angeles gemacht.

Sexueller Missbrauch von Minderjährigen durch Priester der Diözese

Die Diözese hat in Skandale auf dem Missbrauch von Minderjährigen durch katholische Priester beteiligt.

3. Januar 2005, Bischof Tod Brown entschuldigte sich auf bis 87 mutmaßliche Opfer von sexuellem Missbrauch und angekündigt, eine außergerichtliche Einigung für $ 100 Millionen als Folge von zwei Jahren der Vermittlung. Die betreffenden Fälle angeblichen sexuellen Missbrauchs von Parteien von 30 Priestern, 2 Schwestern, 1 Bruder und 10 Laien in den 1980er Jahren; 11 Fälle wurden gegen Eleuterio Ramos und 9 gegen Siegfried Widera, beide tot. Dies war das erste Abkommen in Kalifornien auf den Skandal des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche in den späten zwanzigsten und frühen einundzwanzigsten Jahrhunderts verbunden und blieb bis zum viel teurer als die 660 Millionen US-Dollar von der Erzdiözese angekündigt Los Angeles im Jahr 2007. Die Hälfte der Betrag wurde durch eine Versicherung für die zivilrechtliche Haftung gedeckt; , den Vertrag vorzubereiten, begann die Diözese, die Kosten drastisch senken, ein Schritt, der ihr, den Vertrag ohne Pfarreien zu schließen, oder wählen Sie andere Schritte, die andere US-Diözesen in den Skandal verwickelt waren gezwungen zu schmieden erlaubt.

Im Juni 2012 hat die Diözese eine außergerichtliche Einigung mit einem Opfer, vierzehn zu der Zeit erreicht hat, der damalige Rektor der katholischen Schule Mater Dei Abitur, Michael Harris. Die Vereinbarung sieht die Zahlung von 2 Millionen Euro mehr als ein Brief der Entschuldigung von dem damaligen Bischof von Oranien, Tod Brown.

Cronotassi Bischöfe

  • William Robert Johnson †
  • Norman Francis McFarland †
  • Tod David Brown
  • Kevin William Vann, vom 21. September 2012

Statistik

Die Diözese am Ende des Jahres 2010 bei einer Bevölkerung von 3.010.759 Menschen waren 1.280.159 getauft, das entspricht 42,5% der Gesamtkosten.

  0   0
Vorherige Artikel Riesen-Schachtelhalm
Nächster Artikel Ferrari 166 MM

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha