Roberto Nanni

Roberto Antonio Nanni ist ein argentinischer Fußballspieler, Stürmer Velez.

Werdegang

Club

Es ist in der Alumni Azuleno, einem Amateur-Team von seiner Geburtsstadt gebildet, aber im Alter von 16 Jahren wird von Velez genannt. Er gemacht sein Debüt in der ersten Mannschaft am 26. August 2001, im Alter von 20 spielen ein Stück Wild.

Sein erstes Tor mit dem T-Shirt von Velez, in der Liga, kommenden 3. Oktober 2001 gegen Lanús.

In seiner zweiten Saison schließt er mit 22 Zentren und findet sich auf dem zweiten Platz Torschütze in Argentinien, hinter dell 'ehemaligen Genoa Spieler Figueroa. Es trägt den Spitznamen "El Pistolero '.

Im Jahr 2003 wurde es von Dinamo Kiev für den Wert von 5 Millionen Euro gekauft. Dennoch gelang es ihm, die ersten beiden Spiele der Meisterschaft mit Velez und erzielte 1 Tor noch zu spielen. Dynamo Kiew wird die Trikot-Nummer 18 tragen, gab er sein Debüt in der Champions League mit den Ukrainern am 5. November 2003 in einem Spiel gegen Arsenal.

Im Oktober 2004 wurde es all'Almeria, die in der Serie B Spanisch spielt, am Ende der Saison wieder in der ukrainischen Gesellschaft ausgeliehen wurde.

Im Sommer wurde es mit dem Recht auf Erlösung nach Siena ausgeliehen. Offiziell von der Siena 14. Juli 2005 vorgelegt, Nanni sofort versuchen, um die Begeisterung der Fans zu beruhigen, aber der Trainer von Siena De Canio sieht gute gepaart mit Enrico Chiesa. Er debütierte gegen Siena in der italienischen Cup am 7. August 2005 im Match gewonnen gegen Juve Stabia 2-1; Er spielt auch Clips von Partien gegen Avellino und Atalanta. Er debütierte in der höchsten italienischen 25. Oktober 2005 als Halter im Spiel gegen Fiorentina verlor 2-1. Der Trainer ist nicht für die Fähigkeit des Spielers überzeugt, und das ist, warum, im nächsten Spiel gegen Chievo Verona er bis 19 erhalten, zum zweiten Mal, und dann nehmen Sie es nach 5 Minuten zu Gunsten von Rey Volpato. Die Situation wird durch Nanni kompliziert wie Erjon Bogdani ist der Weg zum Ziel und werden Sie der neue Bomber von Siena.

In der Sitzung der Wintermarkt läuft zwischen den Reihen von Messina, nach der Rückkehr nach Kiew. Durch Bortolo Mutti Trainer scheint das Team in der Krise; nach dem dicken Verkauf von Spielern wie Riccardo Zampagna und Ivica Iliev. Neben 1 Tore gegen Lecce Zeitraum in Messina ist nicht sehr hell für Nanni.

Im darauf folgenden Jahr nach Italien kehrte er werde in Crotone wo er für die gesamte Saison 2006/2007 spielen. Saison endete mit dem Abstieg des Teams.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

  0   0
Vorherige Artikel Diözese Leiria-Fátima von
Nächster Artikel J. Madison Wright

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha