Robinson R44

Der Robinson R44 ist ein einmotoriges Leichthubschrauber Touren und mit vier Blattrotor, auch als Trainer seit 1992 in der Produktion eingesetzt, von der US-Robinson Helicopter Company und still.

Weiterentwicklung

Entwickelt in den achtziger Jahren von Frank D. Robinson, Designer und Inhaber des Unternehmens, um den Erfolg der kleineren R22 zu wiederholen, wurde der R44 in den Markt eingeführt, um die Hegemonie der Bell 206 mit einem Produkt der geringeren Kosten d 'zu begegnen Kauf und die Instandhaltung.

Basierend auf den Erfahrungen bei früheren R22 gewann, ist der R44 seine natürliche Entwicklung hinsichtlich der größeren Komfort. Im Laufe der Jahre hat die Produktion Technik, die ihn dazu gebracht hat, hydraulische Steuerungen übernehmen, um die vorherige elettroattuati und ein Park-Einspritzmotor ersetzen entwickelt.

Technische Beschreibung

R-44 ist leicht Hubschrauber mit einer Zwei-Blatt-Rotor, halbstarr und eines Rotors in der Warteschlange zwei gegenläufigen Messern ausgestattet. Die Struktur besteht aus geschweißten Stahlrohre Chrom-Molybdän, auf dem ein vorderen Cockpit um vier Sitze nebeneinander in zwei Reihen montiert, in Fiberglas und Aluminium mit einem großen Fenster aus Plexiglas ausgestattet realisiert werden. Anstelle der hinteren Heckausleger werden die horizontalen und vertikalen Stabilisatoren komplett aus Aluminium konstruiert. Die Version in der Regel erzeugt ein Paar von Landekufen oder alternativ zwei Schwimmern für Versionen hydro.

Überprüft

Außerdem steuert die R-44 enthält die bereits in der ersten und kleinste Modell der Reihe, der R22 eingeführt technische Lösung.

Anstelle der Verwendung eines herkömmlichen cyclische Verbindung durch eine Stange zwischen den Knien des Fahrers angeordnet ist, macht das R44 Verwendung eines einzigen "T-Bar", patentierte Lösung von Robinson, mit einer Stange, die von der Mittelkonsole zwischen den beiden entsteht verbunden Sitze. Dies erleichtert die Zugänglichkeit der Sitze von den Insassen und verringert die Möglichkeit, dass Schäden im Falle einer harten Landung. Die Stange ist mit einem rutschfesten Material auf dessen beiden Seiten sich bis zu dem Teil, der nach unten zwischen die Beine geht beschichtet.

Versionen

  • R44 Astro: erste Version, mit Lycoming O-540 ausgestattet Vergaser 194 kW
  • R44 Raven I: verbesserte Version, mit Lycoming IO-540 ausgestattet, ab 186 kW und hydraulische injiziert
    • R44 Clipper I
  • R44 Raven II
    • R44 Clipper II Version Touren
    • R44 IFR-Trainer II: spezifische Version für Flugausbildung Instrumental mit zusätzliche Instrumentierung ausgestattet.
    • R44 Police II: Patrouillenversion des städtischen von der Polizei verwendet wird, mit zusätzlichen Richtungsleuchte, Nachtsichtgeräte, Infrarotmonitor zusätzliche Ausrüstung gewidmet Zwei-Wege-Radio.
    • R44 Newscopter II: Ausführung für Luftaufnahmen ausgestattet

Benutzer

Militär-

  • Escuadrón de Caballería Aérea
  • Estonian Air Force
  • Quwwat al-al-al-Jawwiyya Lubnaniyya
  0   0
Vorherige Artikel Usters
Nächster Artikel Sunyer II von Empúries

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha