Rocchetta Ligure

Rocchetta Ligure im Piemont, Rocheta in Ligurischen) ist eine Stadt in der italienischen Provinz Alessandria im Piemont von 216 Einwohnern, an der Mündung des Flusses Sisola in Borbera im Tal Borbera entfernt.

Für viele Jahrhunderte war es ein Teil der kaiserlichen Fehden Liguriens als Domäne der Genueser Familie der Spinola, während der kurzen Republik Ligure war die Hauptstadt des Departements der ligurischen Berge im Westen.

Palazzo Spinola

Spinola Palace wurde 1650 von Napoleon IV Spinola Gutsherr von Roccaforte gebaut, um eine Sommerresidenz zu haben.

Nach 1797 war er unbewohnt und verlassen. Heute ist der Sitz der Gemeinde, von 1999 bis 2005 war die Europazentrale des Living Theatre von New York, eröffnet mit Beiträgen aus der Europäischen Union und dem Museum des Widerstands und soziales Leben in Val Borbera "Giambattista Lazagna".

Die Salzstraße

Coming out im Süden von der Stadt entlang der alten Salzstraße finden Sie eine Gruppe von Häusern in der fünfzehnten bestehenden "New Village" von Rocchetta Ligure, genannt "The Marughi" aus den Nachnamen der alten Bewohner und Eigentümer, mit dem rustikalen Hafen von Valle Sisola treffen , die Anlaufstelle für die Zahlung der Pflicht.

Das Museum der Widerstandsbewegung "Giambattista Lazagna"

Das Museum des Widerstands und soziales Leben in Val Borbera im Palazzo Spinola basiert, wie bereits sagte, und wurde im Jahr 1990 von der Stadt und der Region Piemont gegründet.

Sammelt Fotografien, Waffen, Munition, Einzelteile wie Feldradios, Wasserflaschen, Taschen, Rucksäcke und andere utennsili Partisanen in der Gegend. Darüber hinaus wird durch eine didaktische Ikonographie chronologisch, wo sind mit Text und Bildern Phasen des Befreiungskrieges von 1943 bis 1945 erklärt.

Im Jahr 2003 wurde er in Giambattista Lazagna gewidmet.

Der ehemalige Krankenhausgebäude Tassorello

Das Krankenhaus wurde durch den Willen Savona Tito Tosonotti, Familien valborberina, die zusammen mit alter Freund, der Rechtsanwalt, gegründet. Luciano Perch Rocchetta, konnte in Genua die chirurgische und eröffnet 13. August 1944 in einem Krankenhaus Palace Tassorello, die bis zum Ende des Krieges kümmert beiden Partisanen Faschisten lief erholen.

Personen, auf Rocchetta verbunden

  • Giambattista Lazagna, parteiisch, Schriftsteller, Politiker und Rechtsanwalt, der in Borbera Tal kämpft und in Rocchetta lebte seit vielen Jahren.

Geschehen

  • Festival of Fagiolana. Gastronomie und Kunsthandwerk. Fagiolane brach mit Würstchen, Kutteln, mit Thunfisch und Zwiebeln .. Der zweite Sonntag im September.

Administration

Demografischer Wandel

Volkszählung

  0   0
Vorherige Artikel Scaphognathus tailed
Nächster Artikel Don Knotts

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha