Rocky III

Rocky III ist ein 1982 Film von Sylvester Stallone Regie.

Es ist der zweite Nachfolger des erfolgreichen Rocky im Jahr 1976 und, wie die früheren Episoden, die Sie schrieb, inszenierte und mit Sylvester Stallone. Von Robert Chartoff und Irwin Winkler wieder hergestellt, der Film sieht ein Rocky Balboa "zivilisierten", die nach dem Weltmeister-Schwergewichts erhält die Herausforderung der afro-amerikanischen Boxer Clubber Lang.

Der Song "Eye of the Tiger" in dem Film war sehr erfolgreich, und noch immer oft auf Fernseh- und Radiosender zu hören. Aus diesem Grund im Jahr 1983 sammelte er zwei Nominierungen in zwei der wichtigsten Zeremonien der Welt Kinoszene: Oscar und den Golden Globe. In diesem neuen Kapitel ist dem Guss in der Rolle des Mr. T Clubber Lang und Wrestling Champion Hulk Hogan in der Rolle des "Lips Donnernde" aufgenommen.

Das Franchise wurde aus Rocky IV fortgesetzt.

Handlung

Rocky Balboa, dem neuen Weltmeister-Schwergewichts wurde, war auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Nachdem die Titelverteidigung zehn Mal in drei Jahren, beschloss er, in einer Benefizshow Kampf gegen den Champion der Wrestling "Thunderlips" teilzunehmen. Nach dieser Schlacht kündigt offiziell will seine berufliche Laufbahn in der Nähe, um sich um seine Frau Adriana und sein Sohn Robert zu widmen, aber am Tag der offiziellen Bekanntgabe seiner Pensionierung, zusammen mit der Enthüllung einer Statue zu seinen Ehren von den Bürgern gewidmet Philadelphia, Clubber Lang, einer aufstrebenden afroamerikanische Boxer, verursacht es schwer vor die Menge, und fordert ihn heraus, um den Titel zu gewinnen Aufmachungen. Rocky hat beschlossen, Clubber Herausforderung, aber Mickey aus unerklärlichen Gründen beschließt, werfen ihn wegen der Niederlage der Student sicher. Rocky, fragt nach einer Erklärung, und findet heraus, dass Mickey, da der Student hat den Weltmeistertitel, unbemerkt von Rocky gewann, war schon immer gegen gute Kämpfer setzen, aber nicht außergewöhnlich, sehr viel mehr in ermöglichen den Studenten, den Titel zu verteidigen lang bis zu seiner Pensionierung. Endlich, nach Drängen der Rocky entscheidet Mickey, ihn zum letzten Mal zu trainieren. Rocky, aber nicht richtig trainieren und nimmt alles als eine Art Spiel, aber im Gegensatz zu seinem Gegner.

Am Tag des Spiels, in der Umkleidekabine, provoziert die jähzornigen Clubber einen Kampf und Mickey wird von einem Hub von Büro aufgrund einer Steigerung des gleichen Clubber gefangen. Rocky will die Sitzung zu vertagen, aber sein Manager befahl ihm auch in den Ring. Also, Rocky Clubber Gesichter, sondern auch durch den Gesundheitszustand seines Managers betäubt, nicht entschieden, in den Ring und ist stark in der zweiten Runde nach einer Reihe von tödlichen Schlägen besiegt, verliert den WM-Titel. Er kehrte in die Umkleidekabine hilflos den Tod von Mickey. Nach Ansicht der Verlust seiner Manager Rocky zutiefst schuldig und bestreitet auch der Champion war. Aber eines Abends die ehemaligen Rivalen Apollo Creed bat ihn, ihn zu trainieren, um nach Rache vorzubereiten. So zusammen mit Apollo, Adriana und Paulie nach Los Angeles, dem Geburtsort von Apollo selbst, die ihn zu seinem alten Turnhalle, wo sein alter Trainer und Freund Duke, die Rocky in der Ausbildung zu helfen, bietet findet führt.

Die Trainingseinheiten nicht auf die beste Weise zu beginnen: Rocky ist langsam und klobig und es scheint, dass es ist nicht geeignet, um den Stil, der ihn lehren Boxen Apollo will, indem Geschwindigkeit und Technik, die es groß gemacht markiert lernen: Rocky ist gut, die Musik trainiert Afro-Amerikaner, im Fitnessraum, Pool und Strand. Rocky ist immer noch durch die Offenbarungen Mickey geschüttelt und, zum ersten Mal in seinem Leben, gestand Angst vor dem Gegner zu sein. Es ist die Vorsehung Intervention Adriana, im Gespräch mit ihrem Mann und entriegelt psychologisch und Rocky schließlich fasst wieder Vertrauen in sich und geht wieder an die Arbeit, dieses Mal im Ernst. Apollo trainiert Rocky im Dienst an den Strand und in den Pool, so dass sie erhebliche Geläufigkeit, Schnelligkeit und Explosivität Muskeln zu erwerben und im Fitness-Studio, wo er lehrt, seinen Stil "Tänzerin" und seine gewinnende Tricks. Ein Lauf am Strand in Los Angeles, wo Rocky gelingt es zum ersten Mal in der ersten Stufe des Apollo herrschen, freut sich die beiden, da es bedeutet, dass schließlich die Probe zurück.

Der Tag der Rache Rocky zeigte sofort seine technische Überlegenheit gegen Clubber mit der wichtigen Trainings mit Apollo und der dritten Runde, nach der sich freiwillig für eine runde und eine Hälfte der Schwung des Gegners so müde zu tun gelitten, nicht KO senden Clubber, verdienter Rücknahme der WM-Titel. Er und Apollo schließlich konkurrieren im Ring Turnhalle Mickey Wunsch des Apollo, der einen Gefallen gebeten, und der Film endet mit dem ehemaligen Konkurrenten jetzt Freunde, die gleichzeitig die berühmte Punsch zu ziehen.

Herstellung

Der Film weihte das Filmdebüt von Hulk Hogan, der mit bürgerlichem Namen Terry Bollea. Der Flipper Rocky tatsächlich an der Zeit bestanden und war sehr beliebt in den Arkaden. Sie bemerken eine Inkonsistenz mit dem ersten Film, denn Mickey zu der Zeit des ersten Films war positiv für 76 Jahre, aber in seinem Grab ist es, im Jahr 1905. Darüber hinaus geboren werden, wenn Rocky, in den ersten beiden Filmen sagte, dass sein Trainer war Christian und irischer Herkunft, aber hier hat eine jüdische Beerdigung. Während einer Szene, in der Vorphase der zweiten Sitzung des Balboa gegen Clubber können Sie zwei Stühlen ab September in der linken unteren Ecke des Bildschirms auf der Rückseite von denen gibt es die Aufschrift "Mr. T" in ein und "Sly" in "merken anderen.

Um einen "David gegen Goliath" in der Begegnung gegen Clubber Lang zu erreichen, mussten Stallone zu 20 kg zu verlieren: so in seiner Ernährung wurde ein Frühstück mit Toast geplant und gekochte Eiweiß 10.6. Die Ausbildung von Clubber Lang spiegelt das wirkliche Leben von Herrn T. Nach seiner Autobiographie Jugend war schlecht und könnte den Einsatz von Maschinen zu trainieren, es sich nicht leisten, so dass er gezwungen war, mit dem, was er auf der Hand hatte improvisieren.

Die Statue von Rocky

Während der Vorproduktion der dritten Folie an der italienisch-amerikanischen Boxer Rocky Balboa gewidmet hat Stallone absichtlich von dem Bildhauer Thomas Schomberg eine Bronzestatue der Probe mit Armen in den Himmel hob erstellt. Die Arbeits 2 Meter hoch und 60 cm wurde oben auf den berühmten Stufen des Philadelphia Museum of Art, eines der größten und bekanntesten Museen in den Vereinigten Staaten und der historischen Kulisse des vorherigen Rocky platziert. Nach Abschluss der Dreharbeiten Stallone beschlossen, die Arbeit in die Stadt, der hatte schließlich ihren Charakter angenommen zu spenden.

Der Bürgermeister der Stadt beschlossen, es am Eingang zu verlassen, aber dann, nach Protesten von Kunstkritiker glauben, dass die Statue nicht funktioniert, aber nur ein Teil der Landschaft, wurde beschlossen, um es vor dem Spectrum zu übertragen, Arena-Basketball- Philadelphia. Oben auf der Treppe zum Film Rocky V, Mannequin und Philadelphia neu positioniert, wurde erneut vor dem Spectrum installiert. Schließlich, am 8. September 2006, wurde die Statue dauerhaft an der Spitze der Treppe des Museums verlegt.

Im Jahr 2002 wird die Rocky-Statue als spielbaren Charakter in der Videospiel Rocky für PlayStation 2 verwendet.

Im Jahr 2006, E! Er hat die Szene der "Skala von Rocky" auf den 13. Platz unter den 101 besten Momente der Unterhaltung eingestuft.

Tonspur

Bill Conti kehrt in den Soundtrack nach Rocky und Rocky II zu komponieren.

Die Tracklist besteht aus 10 Songs:

  • "Eye of the Tiger" 03.53
  • "Take You Back" 01.48
  • "Pushin '" 03.10
  • "Entscheidung" 03.20
  • "Mickey" 04.42
  • "Take You Back" 03.37
  • "Reflections" 02.05
  • "Gonna Fly Now" 02.52
  • "Adrian" 01.42
  • "Conquest" 04.40
  • Frank Stallone - Gesang
  • Ray Pizzi - Saxophon
  • Jerry Hey - Trompete
  • Vincent DeRosa - Französisch Horn
  • Mike Lang - Plan
  • DeEtta Wenig, Nelson Marcille - Gesang

Herzlich Willkommen

Nach seiner Veröffentlichung in den Kinos, der Film war ein großer Erfolg, zu einem der größten Hits von 1982. Die Fortsetzung Rocky II hat das beste Familienfilm an der Young Artist Award. Mit dem Song "Eye of the Tiger" erhielt der Film drei Oscar-Nominierungen, einen Golden Globe und einen BAFTA. Die Website Rotten Tomatoes berichtet, dass 61% der Berufs Bewertungen gab eine positive Stellungnahme zu dem Film.

Abendkasse

An der Abendkasse, war Rocky III ein noch größerer Erfolg von Rocky II und war der zweithöchste Einspielergebnis von 1982. Roger Ebert und Gene Siskel führte den Erfolg der Film durch die positive Reaktion der Rocky II, veröffentlicht ein paar Jahre früher.

Während der Eröffnungswochenende, der Film spielte $ 16.015.408 und 125.049.125 $ an der Abendkasse völlig national.

Acknowledgements

  • 1983 - Oscar
    • Nominiert Lied Jim Peterik und Frankie Sullivan
  • 1983 Japan Academy Prize
    • Nominiert Bester fremdsprachiger Film
  • 1983 - BAFTA
    • Nominiert Best Original Song Jim Peterik und Frankie Sullivan
  • 1983 - Golden Globe
  • 1982 - National Association for the Advancement of Colored People
    • NAACP Image Award für den besten Film
  • 1983 - Young Artist Awards
    • Bester Familienfilm
    • Für den besten jungen Schauspieler in einer Nebenrolle zu Ian Fried nominiert
  • 2009 - Satellite Award
    • Nominierung für das beste Blu-ray insgesamt mit allen Folien in der Reihe für das Box-Set

Italienische Version

Der Name Adriana, italienisch in der ersten und der zweiten Episode der Saga, in diesem und im nächsten Kapitel wird nicht unterstützt, den Erwerb der ursprünglichen Namen in der englischen Version: Der Name wird zu "Adrian".

  0   0
Vorherige Artikel Friedrich Dahl
Nächster Artikel Deutsch Romantik

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha