Rosario Sasso

Rosario Sasso ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler, Rollenspiele.

Technische Merkmale

Es war eine sehr freie temperamentvolle. War während der post-match-Derby in Meerenge von Messina, wo Sasso zeigte sich mit einem blutigen Knie, die seit reagiert hatte, Di Fabio morderglielo, und behauptet, dass es war keine große Wunde spielte der berühmte Vorfall.

Werdegang

Es wuchs von Fußball in der Jugend von Foggia, in der ersten Mannschaft in der Serie A, 27. April 1978, in der Atalanta-Foggia, Spiel, das für eine Verletzung der Schiedsrichter wurde gewonnen debütierte. Hat betrug nur zwei Auftritte in dieser Saison, das andere am nächsten Tag gegen Verona, wo der Foggia gewann 4-0.

In der Saison 1978-1979, die er in der Serie B mit der Rossoneri, der im Jahr zuvor herabgestuft worden war, spielte und spielte 29 Spiele und Unterzeichnung fünf Tore, darunter das erste Derby von Apulien.

Das Jahr, nachdem es nach Bari, mit der das Foggia behandelt sehr, in der Tat Sasso wurde zusammen mit Roberto Bacchin und James Gratis, im Austausch für mehr als eine Milliarde Lire, Franco Fasoli, Vito Petruzzelli, Erzengel Sciannimanico und Constant Tivelli verkauft.

In zwei Jahren der Serie B, mit Bari er 70 Spiele erzielte 2 Tore gespielt.

Im Sommer Transfer von 1981 wurde auf Cavese, mit dem er diente 2 Jahre jemals in Serie B verkauft, ins Feld 22 Mal und erzielte dabei fünf Tore in der Liga von 1981 bis 1982, und vier Mal in der Liga von 1982 bis 1983.

Er stieg aus der Kategorie im Jahr 1983, als es von Prato in Serie C1 erworben, sammeln 29 Auftritte und keine Nettovermögens.

Er kehrte in Puglia im Jahr 1984, der in der Serie C1 1984-1985 mit Monopoly zu spielen, in Höhe von insgesamt 29 Auftritte mit 4 Tore verziert.

Das Arezzo kaufte es für die Saison 1985-1986 in der Serie B, wo er 18 Spiele gespielt und er zwei Netze mit Maschenöffnungen Amaranth unterzeichnet.

Seine Erfahrung war, dass mehr Glück mit Reggina, von seinem ehemaligen Gefährten zum Zeitpunkt der Foggia, Nevio Scala gecoacht. Mit kalabrischen debütierte in Serie C1 in der Liga von 1986 bis 1987, wo er erzielte 29 Auftritte und 4 Ziele.

In der folgenden Saison war eines der Förderung von Reggina in der Serie B, und in dieser Liga Sasso war der Kapitän der Amaranth; Er spielte 34 Spiele. So nach vierzehn Jahren Reggina kehrte in den Kalksteingebieten des Unterteilung, in der Saison 1988-1989 und Sasso nahm, um das Feld für 33 mal. Insgesamt mit Reggina Sasso er 94 Spiele und erzielte 7 Tore gespielt.

Es wurde von Taranto im Jahr 1989 in Serie C1, wo er 32 Spiele gespielt haben, kauften.

Er zog sich, nachdem sie betrugen 23 Anschein für Kampanien Puteolana in der Saison 1990-1991.

  0   0
Vorherige Artikel Claudio Fermi
Nächster Artikel Johnny Lee Middleton

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha