Rosolina

Rosolina ist eine italienische Stadt von 6.533 Einwohnern in der Provinz von Rovigo, Veneto.

Geographie

Es liegt in der Po-Delta gelegen, 40 km von Rovigo, 65 km von Venedig und 55 km von Padua entfernt.

Geschichte

Der Name der Stadt auf den niedrigen Polesine ist unbekannter Herkunft. Eine Hypothese: vielleicht die Übersetzung des Titels Dialekt Kanal, dh kleinen Kanal, Graben.

Sicherlich ist es nicht von der Familie Rosolino kommen, da wird oft fälschlicherweise veröffentlicht, die nie gelebt oder hatten Stände in der Gegend.

Wurde in Rosolina hielt der berühmte Kongress der Power Worker verfügte die Auflösung der Organisation und den Fluss von Militanten aus anderen politischen Erfahrungen, einschließlich der Arbeiterautonomie.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Naturschutzgebiete

Im Gebiet von Rosolina in Rosolina Mare, ist es der botanische Garten der Küsten Puerto Calero, einem Naturgebiet von 23 Hektar von der Forest Service regionalen Padua und Rovigo in Zusammenarbeit mit der Universität Padua verwaltet.

Demografischer Wandel

Volkszählung

Wirtschaftlichkeit

Die Wirtschaft basiert auf Landwirtschaft und Fischerei, und auf den Tourismus, die im Zentrum von Rosolina Seebad von großer Bedeutung in der ganzen Veneto und der Insel Albarella konzentriert ist, mit dem Festland durch einen Streifen Land verbunden 12 km durch eine Straße und eine Brücke überquert.

Von großer Bedeutung ist es auch Fischerei, in das Labyrinth der Täler, Seen und Teichen.

Die Insel Albarella ist alles touristischen und erstreckt sich über 5 km in der Länge und 1,5 in der Breite. Neugierig ist die Tatsache, dass die primäre Beförderungsmittel ist das Fahrrad, in der Tat, ist die Insel verkehrs. Bei der Ankunft auf der Insel gibt es einen Yachthafen, die bis zu 500 Boote aufnehmen kann.

Verkehrsmittel

Rosolina ist mit der Stadt Chioggia durch den städtischen Dienst von Chioggia von ACTV Garantie verbunden ist.

Administration

Twinning

Rosolina mit Partnerstadt:

  •  Taicang
  0   0
Vorherige Artikel Ballad
Nächster Artikel Isidro Nozal

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha