Rubeus Hagrid

Rubeus Hagrid, oft einfach als Hagrid, ist ein Charakter in der Reihe der Harry-Potter-Romane, geschrieben und inszeniert von JK Rowling erstellt.

Biographie

* 6. Dezember 1928 in der West Country aus menschlichen Vater und Mutter Riesin. Im zweiten Jahr in Hogwarts, wo er an das Haus Gryffindor gehörte verwaist, war Hagrid aus der Schule der Magie im dritten Jahr ausgewiesen, als er beschuldigt wurde, zu Unrecht, von Tom Riddle, um die Kammer des Schreckens geöffnet haben, die Befreiung der Monster Er lebte in ihm und das den Tod eines Mädchens, Maulende Myrte. Trotz der Präsident der Zeit, Armando Dippet, glaubte er, die Version der Riddle, Dumbledore ließ sich nicht täuschen und obwohl sie die Ausweisung von Hagrid nicht verhindern können, erlaubte es ihm zu tun, die Aufseher, ein passendes zu ihm Rolle sah sein großes bleiben Liebe für die Geschöpfe.

Hagrid wird ab dem ersten Buch der Reihe: als gigantischer Mann beschrieben eher Wild suchen, aber gutmütig, unmittelbar nach dem Angriff von Voldemort Harry Potter im Ligusterweg brachte den kleinen seiner Onkel auf Befehl von Dumbledore, von traurig Tod von Lily und James, seine lieben Freunde. Immer auf Befehl von Dean, elften Geburtstag Harry, Hagrid verrät seine Identität als Magier und der realen Geschichte vom Tod seiner Eltern, die Dursleys hatte immer ausgeblendet, um die magische Welt, so die Einführung es. Bei dieser Gelegenheit ist es offenbart, dass Hagrid nicht zaubern, außer in Ausnahmefällen; Doch wegen Beleidigung von Dumbledore Vernon Dursley wütend, nutzt seine blumigen rosa Regenschirm, um einen Schwanz Schwein in Dudley wachsen.

In Hogwarts wird Hagrid einer der besten Freunde Harry, Ron Weasley und Hermine Granger. Während des ersten Jahres der drei Schulfreunden, erhält Hagrid durch den Schwarzmarkt ein Drachenei, die es stellt sich später heraus, war von Professor Quirrell, der für carpirgli Informationen an Schutz zu überwinden in der Verteidigung der Stein platziert verkleidet wurde verkauft Philosoph. Trotz einer Drache war sein Traum seit der Kindheit, wird Hagrid überreden, ihn freizulassen, anvertraut es einer der Brüder von Ron, Charlie, dessen Aufgabe es ist, um Drachen zu heilen.

Im zweiten Buch, mit einer Wiederholung der Aggression durch die Monster von der Kammer des Schreckens, wird Hagrid für eine kurze Zeit in Askaban, der Zauberergefängnis geführt, wobei dann endgültig durch Harry, Ron und Hermine, die, dass der Täter entdeckt rehabilitiert "Öffnen der Kammer des Schreckens war Tom Riddle, der manipuliert hatte besitzen Ginny. Hagrid wird viel leiden seines Aufenthaltes im Gefängnis, so dass ich nicht über sie auch nach Jahren zu sprechen.

Im dritten Buch, Dumbledore vertraut Hagrid auf die Rolle der Lehrer für Pflege magischer Geschöpfe, nach dem Ausscheiden von Professor Kettleburn. Während seiner ersten Unterrichtsstunde überhaupt, ist Draco Malfoy von einem Hippogreif, die, im Gegensatz zu den Angaben der Hagrid war beleidigt verletzt. Scheiterte aber an die Entlassung von Hagrid, Malfoy zu erhalten und sein Vater unter Druck setzen, weil der Hippogreif, die Hagrid war sehr lieb, wird zum Tode verurteilt. Das Tier wird dann von Harry und Hermine mit einem Zeitumkehrer, was ihn Enthauptung entkommen gerettet. Das Tier wird dann verwendet, um Sirius Black zu lösen.

Während der Ereignisse des vierten Buches, ist Hagrid zuversichtlich, der Dekan der Schule der Beauxbatons, Madame Olympe Maxime, die sich verliebt, ein Halbriese, der Sohn einer Riesin und einem Menschen. Das Gespräch wird von Harry, Ron gehört, und, wie sich später herausstellt, auch von Hass Journalistin Rita Kimmkorn, in einen Käfer verwandelt; Es zeigt die Tatsache, das ganze magische Welt, in der Absicht, Dumbledore zu diskreditieren. Nach der Veröffentlichung der Nachrichten Hagrid, verlegen, hört auf, für ein paar Wochen gesehen werden, wobei dann überredet, den Unterricht von Harry, Ron, Hermine und der gleichen Dumbledore zurück. Im gleichen Jahr Hagrid Rassen und wächst eine Brut von Spreng Knallrümpfigen Kröter, einer gefährlichen Kreuzung Fiammagranchio und Manticore; die wenigen überlebenden Tiere, die monströsen Dimensionen erreicht und Aussehen hatte, wurden später in das Labyrinth, in dem er im letzten Test des Trimagischen Turniers, in dem Harry nahm an spielte freigegeben.

Nach der Rückkehr von Voldemort geht Hagrid zusammen mit Madame Maxime in Mission für Dumbledore in einer Kolonie von Riesen, deren Aufgabe es ist, sie zu überzeugen, nicht über zu gehen, um den Dunklen Lord. Während dieser Mission, die er entdeckt, dass er einen Bruder namens Grawp, hatte seine Mutter mit einem anderen Riesen von anderen Giganten für seine relativ kleine Größe ziel; Schade, beschließt sie, ihn in den Verbotenen Wald zu nehmen, erheblich erweitert den Weg zurück und kommen in die Schule mit mehreren Monaten Verspätung. Setzen Sie auf Bewährung von Dolores Umbridge, ist gezwungen, nach Hogwarts angreifen einige Beamte des Ministeriums, die ohne Vorwarnung Minerva McGonagall angegriffen zu verlassen, interveniert, um sie zu retten, nachdem dieselben Beamten gekommen war, um ihn in der Mitte der Nacht zu verhaften. Bei dieser Gelegenheit Hagrid machte Display seines immense körperliche Stärke, indem sie ihre Gegner auf die Matte mit einem Schuss, und der Zauberresistenz durch sein Blut auf dem riesigen gewährt.

Im sechsten Buch Hagrid hat eine weniger wichtige Rolle in der Handlung; nach einer kurzen Zeit der ungewöhnlichen Kälte in Richtung Harry, Ron und Hermine, durch die Tatsache verursacht, dass die drei waren aus Pflege magischer Geschöpfe gesunken ist Hagrid zuversichtlich, dass ihre Aragog die Riesenspinne spricht er hob, ist krank und sterben Leben. Es war während der Beerdigung von Aragog, Harry wird von Professor Slughorn Speicher, durch die Dumbledore ist die endgültige Bestätigung, dass Voldemort sechs Horkruxe freiwillig erstellt. Am Ende des Buches, in der Nacht des Mordes an Dumbledore, sein Haus nach unten von Todessern verbrannt.

In der siebten Buch Hagrid beteiligt sich an der Übertragung von Harry vom Ligusterweg zum Fuchsbau, die Durchführung der Echt Potter auf dem alten Fahrrad-Rad von Sirius Black. Zurück in Hogwarts, ist sie gezwungen, Zuflucht in den Bergen zusammen mit Grop nach, die eine Partei Pro-Harry Potter in seiner Hütte zu nehmen. Er nimmt an der zweiten Schlacht von Hogwarts, von acromantule im Verbotenen Wald gezerrt. Von Todessern gefangen genommen, ist er gezwungen, die scheinbar leblosen Körper von Harry zum Schloss zurückkehren, weil jeder es sehen konnte. Später besiegte er den Todesser Macnair, heftig warf gegen eine Wand und warf ihn bewusstlos.

Im Epilog erfahren wir, dass, Jahre später, ist Hagrid noch in Hogwarts.

Soziale Kompetenz

Hagrid ist ein Individuum sehr tapfer und loyal zu seinen Freunden. Ungebildet und ungehobelten Manieren, während der Saga beweist, sehr sensibel und emotional, als auch naiv. Im Allgemeinen hat großen Respekt für die Lehrer von Hogwarts, so sehr die Anschuldigungen gegen Severus Snape von Harry, Ron und Hermine im ersten Jahr abzulehnen, und verfügt über eine große Bewunderung für Albus Dumbledore, der dankbar, verteidigte sich gegen den Vorwurf ist Er hat die Kammer des Schreckens geöffnet, für die ihm erlaubt, in Hogwarts als Wildhüter zu bleiben und haben Professor für Pflege magischer Geschöpfe berufen, obwohl sie nicht einen Assistenten Diplom. Das gleiche Dumbledore Feeds großes Vertrauen in Hagrid, viel ihm anzuvertrauen mehrmals empfindliche Aufgaben. Eine Demonstration der großes Vertrauen Dumbledore gegen Hagrid hat im ersten Buch unterzogen, wenn der Präsident erklärt, dass Hagrid würde sein Leben anvertrauen

Die Verbindung zwischen Hagrid und Harry Potter ist sehr tief: Harry ist sehr lieb von Hagrid, der seinen ersten Kontakt mit der Welt der Magie war, während Hagrid ist sehr beschützend des Jungen, ein Waisenkind wie er. Er ist auch ein enger Freund von Ron und Hermine, und ist gut mit allen Weasleys, vor allem mit Charlie mit dem er eine Leidenschaft für Drachen.

Hagrid hat eine große Leidenschaft für die Geschöpfe, die liebt und respektiert. Doch seine Anziehungskraft auf Kreaturen, die in der Regel als gefährlich und inaddomesticabili, wie Drachen und acromantule schafft einige Probleme während der Saga, denn Hagrid neigt dazu, die Gefahr zu unterschätzen. Seine Sensibilität und seine Liebe zu den Geschöpfen zu verdienen die Achtung der Kentauren des Verbotenen Waldes, in der Regel vorsichtig bei Männern. Die Besonderheit dieser Art, in der Tat, liegt in seiner großen Fähigkeit, von anderen geliebt werden: Grund dafür, dass Albus Dumbledore stößt ihn den Posten des Lehrers zu geben. Nach Hagrid das Geheimnis um jeden magisches Wesen zu züchten ist zu wissen, wie um sie zu beruhigen, das heißt, ein Weg, um die aggressive Instinkte einer Kreatur zu beruhigen und dann den Kontakt zu finden und eine Beziehung mit ihm. Die Geschicklichkeit Hagrid in diesem Zusammenhang ist bemerkenswert, in der Tat, ist nicht nur extrem das Leben und Verhalten jedes magisches Wesen erlebt, kann aber auch zahmen Kreaturen normalerweise inaddomesticabili als Thestrale, Acromantule und Hippogriffs.

Einige Zeichen, einschließlich Malfoy und einige Slytherins, verachten Hagrid, wenn man bedenkt grob und dumm; der Halbriese ist besonders von Dolores Umbridge, der, hass Hybriden, versucht in jeder Hinsicht ein Vorwand, ihn zu entlassen entgegengesetzt.

Haustiere Hagrid

Thor

Thor ist der Jagdhund und Begleiter von Hagrid.

In den verschiedenen Bücher beweist, dass er ein Hund wirklich Weichei und ein Feigling, immer versucht, die Ausflüge in den Verbotenen Wald zu entkommen; aber obwohl incuta etwas Angst, es ist sehr gelehrig und anhänglich, vor allem mit Harry und Ron. Sein Name wurde von dem gleichnamigen Göttlichkeit der nordischen Mythologie inspiriert, obwohl es hat eine Persönlichkeit, diametral entgegengesetzt Gottes tapfer und furchtlos.

Er lebt in Hagrids Hütte, und scheint die Zeichen seines Herrn zu reflektieren; beide, obwohl sie eine ziemlich beängstigend, beweisen, dass sie gut und harmlos.

Obwohl es oft als Dane identifiziert, wird der Film durch ein Mastino Napoletano vertreten.

Fuffi

Fluffy ist ein riesiger dreiköpfigen Hund, Cerberus-like, in diesem ersten Buch der Reihe, Harry Potter und der Stein der Weisen. Im Roman ist seine Funktion, um den dritten Stock Korridor der Hogwarts Schule zu halten, in diesem Jahr ist ein Bereich, den Studenten verboten, da es Zugang zur U-labririnto in denen ruht der Stein der Weisen. Von Hagrid geschult, ist der einzige Weg, ihn zu beruhigen Musik: schläft durch das Spielen von Gründen mit jedem Musikinstrument. Fluffy ist ein großer schwarzer Hund, mit großen Pfoten und scharfe Zähne, trägt immer einen roten Kragen. Es wird zu einer Wand des Raumes angekettet, da es dazu neigt, aggressiv zu sein und Probleme gehalten. JK Rowling hat erklärt, dass nach dem ersten Jahr von Harry wurde das Tier in den Verbotenen Wald freigelassen.

Norberto

Norberto war der Drache Hagrid. Es ist im ersten Buch, wo Hagrid gewann sein Ei Eberkopf pub Spielkarten mit einem unbekannten Mann und Kapuze im Austausch für einige Informationen über Fluffy vorhanden.

Hagrid wirklich Drachen mögen und möchten, einen zu haben, seit er klein war, aber es ist illegal, Drachen zu züchten und dann Norberto ist an ein paar Freunde von Ron Bruder Charlie Weasley, der ihn in einem Reservat in Rumänien, wo er studierte Charlie nahm geschickt geliefert Drachen. Lassen Norberto verursachen große Schmerzen zu Hagrid, der anfangs wollte ihn nicht gehen, aber dann zu lassen, nach viel Überzeugungsarbeit, stimmt zu.

In der siebten Buch, stellt sich heraus, dass tatsächlich Norberto Norberta ist wegen des weiblichen Geschlechts.

Aragog

Aragog ist ein Acromantula, eine Art Riesenspinnen, die menschliche Sprache sprechen können. Es scheint zum ersten Mal im zweiten Band, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, als "Tiergefährten" Hagrid.

Aragog einst des Seins, das Monster in der Kammer des Schreckens versteckt, in der Burg von Hogwarts versteckt beschuldigt und wurde als verantwortlich für den Tod eines Schülers der Schule, Maulende Myrte verantwortlich. Im Laufe der Geschichte werden Sie feststellen, dass Aragog flohen die Burg und versteckte sich in den Verbotenen Wald, wo Hagrid weiter um ihn kümmern, was ihm eine Frau, die so genannte Mosag. Aragog, als Spinne, ich fürchte den Basilisken, das echte Monster, das in der Kammer des Schreckens lauert. Diese Informationen werden, um ihn zu Harry gegeben werden, um den Jungen zu ermöglichen, zusammen mit Ron, zu verstehen, was ist der Faden, der all die seltsamen Ereignisse, die in der Schule passiert ist, wie überhaupt der Flucht vor Spinnen bindet.

Im sechsten Buch der Serie, Harry Potter und der Halbblutprinz, stirbt an Alters Aragog nach langer Krankheit und Hagrid dass seine Beerdigung in der Gesellschaft von Harry Potter und Horace Slughorn, der immer noch da geht, weil sie Interesse an wertvollen Gift bist du Es kann aus Aragog verdienen, Hagrids trotz glauben, dass es echtes Interesse.

Seidenschnabel

Seidenschnabel ist ein Hippogreif, ein magisches Wesen, das mit dem Pferde-Körper und der Flügel eines Adlers, hellgrau ist.

Es ist eines der Tiere, die Hagrid, als Professor, was zu seiner ersten Unterrichtsstunde in Pflege magischer Geschöpfe für Studenten des dritten Jahres 1993 Harry ist der Erste, der ihnen gütlich zu nähern und das Tier übernimmt es, ihm erlaubt, ihn zu reiten. Draco Malfoy macht einen Versuch, aber bekommt dall'ippogrifo schlug wegen seiner Art und Weise und Beleidigungen an das Tier, die in dem Buch, angegeben ist besonders empfindlich zu sein gerichtet.

Nach dem Angriff dell'Ippogrifo gegen ihn, betont Draco die Schwere seiner Verletzung, woraufhin sein Vater, Lucius, um die Öffnung zu einer Testversion von Seidenschnabel, der schließlich verurteilt, unterdrückt werden, ist anzufordern.

Trotz allem, Harry und Hermine, Reise in die Vergangenheit dank Turner, zu verwalten, um Seidenschnabel, später von Sirius Black verwendet zu entkommen, aus Hogwarts zu entfliehen und gehen Sie zum Grimmauldplatz Nummer 12, wo er permanent mit dem Hippogreif siedelt.

Nach dem Tod von Sirius, wird der Hippogreif Teil der Erbschaft zu Harry bestimmt sind, aber auf Anregung von Dumbledore, diese Rechtsnachfolger behandelt Hagrid, der auf Nummer sicher gehen, gibt ihm einen neuen Namen, Alisecco, mit die bis zum Ende der Saga bekannt sein wird.

Flubberwürmer

Die Flubberwürmer sind einfach zu Regenwürmern Hagrid lehrt seine Schüler im dritten Jahr der Pflege magischer Geschöpfe zu züchten.

Früher hätte Hagrid eher lehren treat Tiere gefährlicher aber weit faszinierender als dieser unbedeutende Regenwürmer, aber dann gezwungen ist, das Programm wegen des Unfalls von Draco Malfoy mit dem Hippogreif Seidenschnabel zu ändern.

Die Flubberwürmer keine Zähne, sie sind absolut ungefährlich und ernähren sich von Salat und, sich selbst überlassen, zu reproduzieren sie sich.

Das vierte Jahr Draco Malfoy erzählt Rita Skeeter seinen Freund Tiger wurde von einem dieser Würmer gebissen, aber, da sie keine Zähne, ist es eine bewusste Lüge. Allerdings bedeutet Rita Kimmkorn nicht zögern, um die Nachrichten zu Hagrid zu diskreditieren zu schreiben.

Blast-Ended Kröter

Die Explosion-Ended Kröter sind eine gefährliche Mischung aus einem Manticore und Fiammagranchio.

Hagrid beschließt, seine Schüler zu unterrichten, wie man sie im vierten Jahr zu behandeln, aber die Idee ist sehr beliebt.

Die Kröter, in der Tat, auch wenn auf den ersten Blick harmlosen Krabben nach ein paar Monaten kommen, bis zu drei Meter lang messen sich verformt. Darüber hinaus sind Männer mit einem Stachel versehen, während Frauen einen Körper auf dem Bauch, die sie zu Blut zu saugen können.

Die Zucht von Kröter von Hagrid wird von Rita Kimmkorn in einem Artikel für die Tagespropheten fochten werden.

Nifflers

Die nifflers sind Geschöpfe, die Hagrid bietet ihren Studenten im vierten Jahr. Sie sind ähnlich wie Soft-nosed Mole und in der Lage, Gold und andere wertvolle Materialien zu finden, wie sie riechen.

Wenn Hagrid lehrt Kinder, wie man sie zu züchten, startet einen Anruf und entschied, dass diejenigen, die seine Niffler so viel Gold gefunden wird wird eine Schokolade Honigtopf zu gewinnen. Das Rennen wird von Ron, wer will schon eine zu Hause haben gewonnen, aber diese Tiere sehr wild und konnte in der zerstörten Hauses gerecht zu werden.

Die nifflers erscheinen auch in Buch fünf, wenn es führt zwei Lee Jordan Büro des Schulleiters neu Dolores Umbridge, weil sie neben dem Büro zu machen.

Verfilmungen

In seiner Filmfigur vom britischen Schauspieler Robbie Coltrane spielte und als junger Mann und in den Szenen, in denen muss vom ehemaligen englischen Rugby-Spieler Martin Bayfield stehen.

  0   0
Vorherige Artikel Hanau
Nächster Artikel Zhong guo ji san

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha