Saccharomyces

Saccharomyces ist eine Art von Pilz-Königreich, die viele Arten von Hefen enthält. Saccharomyces ist von dem lateinischen, Pilzzucker abgeleitet wird. Viele Vertreter dieser Gattung sind als in der Nahrungsmittelproduktion sehr wichtig. Die Modell Spezies Saccharomyces cerevisiae, die bei der Mehrzahl der industriellen Fermentationen verwendet wird, für die Herstellung von Wein, Brot und Bier. Wir sollten auch erwähnen das Saccharomyces bayanus, bei der Herstellung von Wein verwendet werden, und Saccharomyces boulardii, im medizinischen Bereich eingesetzt.

Formenlehre

Die Kolonien von Saccharomyces wachsen schnell bis zur Fälligkeit in drei Tagen erreichen. Sie sind flach, glatt, feucht, glänzend oder matt, farbigen cream creme / braun. Das typische Merkmal der Gattung Saccharomyces ist die Fähigkeit, verschiedene Arten von Kohlenhydraten zu fermentieren und stattdessen die Unfähigkeit zur Nitrat verwenden.

Zellmorphologie

Blastokonidien beobachtet. Sind einzellige, kugelige Form, elliptisch oder länglich. Wir gems typischerweise multilateralen. Die Pseudohyphen, falls vorhanden, eine rudimentäre Art; Hyphen sind nicht vorhanden.

Die Hefen Saccharomyces erzeugen Ascosporen, vor allem, wenn in Kulturmedien V-8, Acetat ascospor Agar oder Gorodkowa gewachsen. Diese Ascosporen sind kugelige und in Asci platziert. Jedes von diesen enthalten, um vier Ascosporen eins; nicht brechen, wenn fällig. Zu kolorieren die Ascospore wird zum Anfärben und Ascospore Färbung Kinyoun verwendet. Wenn mit der Gram-Färbung gefärbt Ascosporen erscheinen als gramnegative wohin vegetativen Zellen sind gram-positive.

Geschichte

Das Vorhandensein dieser Hefen in Bier wurde zum ersten Mal im Jahre 1680 behaupteten, wurden aber nicht Saccharomyces aufgerufen, bis 1837 allein im Jahre 1876 Louis Pasteur gezeigt, die Rolle dieser lebenden Mikroorganismen in Gärung. Im Jahr 1888, isoliert Hansen die Hefe Gärung Bier und betonte die entscheidende Bedeutung.

Die Verwendung von Mikroskopen, die Morphologie und Reinheit der Kulturen zu studieren war entscheidend, um ihre Funktionalität völlig zu verstehen.

Verwenden Sie in der Bierbrauen

Hefe Bier sind polyploiden und gehören zu der Gattung Saccharomyces. Sie können in zwei Gruppen eingeteilt werden; Arten für "Biere, diese Flügel und besonders für untergäriges Bier, Lagerbieren wie. Obwohl die beiden Arten unterscheiden sich stark von vielen Faktoren ab, wie ihre Reaktion auf Temperatur und Verkehrsträger und die Nutzung Zucker, pastorianus S. und S. cerevisiae sind eng innerhalb des Genres verknüpft.

Die Saccharomyces kann in Symbiose mit Bakterien sein und auf diese Weise bei der Herstellung von Kombucha, Kefir und Ingwer Bier verwendet.

Pathology

Die Saccharomyces verursachen Abbau von Lebensmitteln in diesen reich an Zucker, wie Gewürze, Saftkonzentrate und Sirupe.

Langzeitexposition kann Überempfindlichkeit gegen Saccharomyces cerevisiae verursachen.

  0   0
Vorherige Artikel Stadion
Nächster Artikel Gebogenes Glas

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha