Sagen Sie niemandem,

Nicht weitersagen ist ein 2006 Film von Guillaume Canet gerichtet.

Das Thema wird auf dem Roman von Harlan Coben basiert.

Er war neun César Awards nominiert und gewann vier: Beste Regie, Bester Schauspieler für François Cluzet, Bester Schnitt und Beste Filmmusik.

Handlung

Alexandre Beck und seine Frau Margot gehen See Charmaine, um den Jahrestag zu feiern ihren ersten Kuss, Gravieren des neunzehnten Kerbe in einem Herz auf der Rinde eines Baumes geschnitzt. Dunkel wird und die beiden baden Erreichen einer Floß. Nach einer kurzen Diskussion, taucht Margot und erreicht den Pier, zu verschwinden und ein Schrei: Alex eilt ihm zu Hilfe, aber sobald Sie erreichen die Leiter von zwei Schläge, die er außer Gefecht gesetzt zu schlagen.

Acht Jahre später, Dr. Beck, ein Kinderarzt Chirurgie in Paris, erhält eine anonyme E-Mail am Vorabend des siebenundzwanzigsten Jahrestages: "Clique sur ce lien, stammt anniversaire, 18h 15 ', gefolgt von einem Link. Für den Mann, jetzt untröstliche Witwer, öffnet es unglaublich, Hoffnung, Leben in seine geliebte Frau. Im Internet, in der Tat, festen Termin, verlässt eine Frau holen eine Kamera und öffentliche scheint Margot sein.

Die Untersuchung des Todes der Frau hatte vor kurzem wegen der Entdeckung der Leichen von zwei Männern begraben direkt neben dem Ort des Verbrechens wiedereröffnet. Es hat immer weniger Kredit die ursprüngliche Annahme, dass das Verbrechen zu einem notorischen Serienmörder zugeschrieben, aber die Ermittler, während der Rückkehr des Mannes, sind im Wesentlichen auf hoher See.

Die Ereignisse ausgefällt, wenn eine geheimnisvolle Band, die auch auf den Spuren von Margot, nach der Tötung eines unnötigen Befragung der beste Freund von diesem, Charlotte, schließlich setzen in Schwierigkeiten Alex, der alle Verdächtigen durchführt. Dies, um zu dem Termin, um ihn mit der Post von der Person, die er hofft, seine Frau zu werden gegeben zu gehen, dann entgeht Festnahme von der Polizei gejagt, verlässt er sich auf den Schutz von Bruno, ein Verbrecher, den er für seinen Sohn gekümmert hatte. Margot, eigentlich lebt, sieht ihren Mann stolzierte und Entsagung Sitzung. Alex, intravistala, folgt ihr aber eingefangen. Die Vorsehung Intervention Bruno spart ein Mann, aber jetzt seine Frau, warnte die Gefahr, ist fest entschlossen, wieder zu verschwinden.

Die Wirkung von seinem Anwalt, die Zähigkeit der Lage Inspektor Levkowitch und Zuneigung ihrer Freundin Hélène ermöglichen Alex Stück zusammen das komplizierte Mosaik, zumindest bis zu dem Punkt, wo man bekommen kann. Die vollständige Einbeziehung der ihr Vater Jacques Laurentin ist eine Gewissheit, die, mit einem Mikrofon auf ihn und Polizeischutz, geht Alex in das Kennzahlen dieses geheimnisvolle Geschichte, und in der Tat, bekommen ein volles Geständnis.

Laurentin sagte, dass in der Praxis Margot, zu entdecken, dass der Sohn des mächtigen Neville, einigen missbraucht Minderjährige, kam von dieser verprügelt ihn, still zu sein. Aufgerufen, um ihr zu helfen, ohne Wissen des Mannes und der alle anderen, Laurentin, über Verteidigung ihrer Tochter, tötete den Jungen mit seinem Gewehr und dann versteckte er den Körper. Ein Neville waren sofort klare Verantwortlichkeiten Margot auf den Tod seines Sohnes und beschlossen, das Gesetz durch die Einstellung von zwei Killern, die Laurentin dann zurückgezahlt, weil sie sie umgebracht werden. Der Mann wurde später gezwungen, die beiden Mörder dann ordnungsgemäß zu entfernen und erhalten einen entstellten Leiche bis zur Tochter, die Anerkennung von der er berufen wurde erhalten. Dann lassen Sie sich seine Tochter zu glauben, dass ihr Mann tot war, alles, um ihr Leben zu retten. Laurentin zeigt auch andere Untaten Neville darunter die Ermordung des Vaters sich von Alex.

Alex der Polizei über Gedenkstätte geschrieben Laurentin, selbst als sie Selbstmord begangen. Der Fall abgeschlossen ist, aber in der Zwischenzeit, während Alex kehrte See Chairmaine findet seine Margot, finden wir, dass, zuvor, Hören entziehen Polizei, Laurentin hatte in-law offenbart, dass der junge Neville, in der Tat, nicht getötet hatte, ihn, sondern seine eigene Tochter.

Neugier

  • In dem Film gibt es eine Inkonsistenz: in der Tat die kanadische Schauspielerin Marie-Josée Croze ist etwa 15 Jahre jünger Schauspieler Francois Cluzet, wohingegen in dem Film sehen wir eine Rückblende, in der die beiden Protagonisten als Kinder, offenbar Kollegen, tauschen sie einen Kuss.

Remake

Miramax und Focus haben die Rechte erworben, um ein Remake in englischer Sprache zu produzieren.

  0   0
Vorherige Artikel Renzo Martinelli
Nächster Artikel Brian Merriman

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha