SAI Ambrosini

Die Gesellschaft Aeronautica italienischen Ambrosini, besser bekannt als der SAI Ambrosini bekannt ist, wurde italienischen Luftfahrtunternehmen aus dem Erwerb der Gesellschaft in der italienischen Luftwaffe Gruppe Ambrosini im Jahre 1934 geboren.

Geburt

Die Aktivitäten des Unternehmens lässt sich bis 1922 zurückverfolgen, als der Rechnungshof wurde 1922 von Ingenieur Angelo Ambrosini auf Basis gegründet in Passignano, am Genfer See in der Provinz Perugia. Als Designer wurde er der Luftfahrtingenieur Sergio Stefanutti genannt. Diese in den 30er Jahren entwickelt, die erste italienische Kampfflugzeuge canard: die SAI Ambrosini SS4.

Die durch den Zweiten Weltkrieg entwickelten Aktivitäten.

Nachkriegszeit

Nach dem Krieg hat großen Erfolg Eindecker Touren SAI Ambrosini S.7, auch von der Air Force als Jagdausbildung verwendet. Er produzierte auch die Flugzeugsport Grifo und Swift, auch für die italienische Luftwaffe.

Diese

Im Jahr 2003 die Firma T. A. Vanguard Technologies, von den Brüdern John Sebastian und Gian Luca Giannotti gegründet, ist eine Marke von Präzisionsuhren unter Hinweis auf die Rechte an der Marke SAI Ambrosini zu verwenden, der auf seine Produktion an die Ursprünge der von der Firma Angelo Ambrosini verwendeten Geräte erstellt.

Aircraft

  • S.A.I. 1
  • S.A.I. 2
  • S.A.I. 3
  • SAI-Ambrosini S.S.4, Kampfflugzeuge
  • Rückschein
  • SAI Ambrosini 2S
  • SAI Ambrosini 107
  • SAI Ambrosini 207
  • SAI Ambrosini 403
  • SAI Ambrosini S.7 Eindecker Touren
  • SAI Ambrosini Grifo
  • SAI Ambrosini Swift
  • SAI Ambrosini P.512
  0   0
Vorherige Artikel Detroit Institute of Arts
Nächster Artikel Jerome Murphy

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha