Saintpaulia

Saintpaulia ist eine Gattung der Pflanzen der Familie Gesneriaceae aus Afrika.

Die Gattung ist nach dem Baron Walter von Saint Paul-Illaire, der im Jahre 1892 die bekannteste Art der Saintpaulia ionantha, aus Tansania, genauer gesagt von den Bergen dell'Usambara entdeckte. Es wurde zum Usambaraveilchen während sie keine Beziehung zu der Gattung Viola, sondern nur für das Aussehen der Pflanze und in den Bereich der Ursprung der Spezies.

Diese Art ist sehr erfolgreich gewesen als Zimmerpflanze, da sie keine speziellen Anforderungen für den Anbau und produziert reichlich Blüten und langlebig, sehr seltene Qualitäten unter den Pflanzen. Auf dem Markt gibt es viele Hybriden mit Blumen in verschiedenen Farben einschließlich weiß, rosa, lila und blau. Die weiße Farbe der Blüten kann Rose in der Blütezeit zu ändern.

Bezeichnung

Die Saintpaulia horizontal wachsen, bilden eine Blattrosette, die von der Mitte wächst. Die Blätter sind dunkelgrün auf der Oberseite und rosa auf der Unterseite. Sie sind gerundet oder leicht eingerückt und werden immer mit einem feinen unten glatt bedeckt.
Die Blütenstände oben bipara erscheinen im Laufe des Jahres von der Mitte der Blattrosette. Die kleinen Blüten sind zart, aber die Blüte einer einzigen Stamm ist sehr haltbar, da die alten Blüten werden schnell neue, die nacheinander blühen ersetzt.
Die Blüte Saintpaulia hat eine einfache Form: besteht aus fünf Blütenblätter sehr bunt in der Mitte der wir die Staubbeutel, in der Regel hell gefärbt als die Blütenblätter zu sehen.

Anbaumethoden

Die Saintpaulia lieber ein gutes Licht, kann aber direkte Sonneneinstrahlung, die ernsthaft verderben können die Blätter nicht tolerieren.
Sie wachsen am besten in einem Boden relativ feucht halten müssen dann warten, bis die Erde mäßig austrocknen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, wenn möglich, Tränken der Keimling aus dem Boden durch Füllen der Untertasse mit wenig Wasser und wartet etwa zehn Minuten und anschließendes Entfernen des überschüssigen Wassers. Vermeiden Sie Benetzen Blätter und Blüten, die Flecken und verrotten kann. Zu streuen empfehlen, mit einem weichen, trockenen Bürste.

Multiplikation

Sie können durch Stecklinge Blatt reproduzieren. Es dauert ein gesundes Blatt, schneiden den Stamm an der Basis und und die Wurzel wird in Wasser durchgeführt oder vorzugsweise in den Boden. Falls erforderlich, kann man starke Verdunstung mit Hilfe einer Folie oder einem transparenten Kunststoffbeutel zu reduzieren. Nachdem das Blatt wird Wurzeln geschlagen haben, wird es eine gesamte Probe von der Basis des Stiels Schnitt zu erzeugen. Es sollte zu bekommen, um in etwa acht Monate blühen.

Krankheiten und Schädlinge

Im Allgemeinen sind Saintpaulia Pflanzen stark genug und werden nur selten von Blattläusen befallen.
Die wichtigste Bedrohung wird stattdessen durch Pilzbefall in der Regel in Fällen von hoher Umgebungsfeuchtigkeit und dem Substrat, mangelnde Belüftung und Helligkeit auftreten, gegeben. Es ist wichtig, diese Angriffe durch Dosierung sehr gute Bewässerung und Feuchtigkeit zu verhindern.
Wenn durch Wurzelfäule angegriffen frühen Symptome sind braune Flecken auf den Blättern, die expandieren und führen zu der raschen Verschlechterung der Pflanze. Die neben dem Bund und dem Schaftbereichen könnte durch Botrytis cinerea befallen werden verursacht typisch für diese Kryptogamen Grauschimmel.
Wenn Pilzangriff unverzüglich entfernen, die betroffenen Parteien und befassen sich mit produktspezifischen Fungizide gegen den Erreger.
Denken Sie immer daran, dass die samtigen Blätter schuldig, wenn sie nass sind, dann ist die Verwaltung von Pestiziden Verdampfung von Lösungen auf der Anlage zu vermeiden.

Einige Arten

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  • Wikispecies
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Saintpaulia
  •  Wikispecies hat Informationen über Saintpaulia
  0   0
Nächster Artikel Mickeys Orphans

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha