Salvatore Buzzi

Salvatore Buzzi ist eine italienische Verbrecher.

Biographie

Salvatore Buzzi wurde in Rom am 15. November 1955. Als einer guten Familie geboren, begann der Sohn einer Grundschullehrerin und eine große Kriegsinvalide Original Pratoianni bald arbeiten bei der Bank.

Buzzi wurde über seine Verhältnisse leben: Drehen mit einem Luxus-Auto und lebte in einer menschenwürdigen Wohnung mit seiner Freundin, brasilianische Vizekonsul. Es finanziert diesen Lebensstandard durch Diebstahl Kontrollen der Bank, wo er arbeitete, dass sein Komplize, John Gargano, ein Sträfling zwanziger Jahre, übernahm von Bargeld. Gargano begann Buzzi, 26. Juni 1980, die ihn mit 34 Messerstichen getötet zu erpressen.

Zu 20 Jahren wegen Mordes Brandstiftung verurteilt wurde, war ein vorbildlicher Gefangener im Jahr 1983 war der erste Häftling in Italien, um in der Zelle einen Abschluss in Geisteswissenschaften, mit einer Punktzahl von 110 und Lob. Miriam Mafai widmete er einen Artikel in der Tageszeitung La Repubblica.

Nach 6 Jahren im Gefängnis, zwei in Halbfreiheit und ein halbes Jahr auf Bewährung, im Jahr 1994 hat der Präsident der Republik Oscar Luigi Scalfaro gab ihm die Gnade.

Am 14. Mai 2014 veröffentlichte die Tageszeitung Il Tempo Rom einen offenen Brief von Buzzi, in denen die Ausgaben für Verteidigung durch Claudio Scajola und behauptete, ihre Mitgliedschaft, wie in der Schrift, an die Demokratische Partei.

Buzzi war ebenfalls anwesend beim Abendessen Roman Fundraising PD wollte vom Sekretär Matteo Renzi, ein Pionier der Selbstfinanzierung für Dinner-Partys in Italien gefeiert. Die Buzzi lief zwischen den Tischen und im Gespräch mit jedermann und würde seinen Anteil nicht zahlen für das Abendessen.

Beteiligung an der "Mafia Kapital"

Buzzi im Jahr 1985 gründete die Genossenschaft am 29. Juni, mit der Cooperative Liga registriert, nach dem Datum einer Sitzung in der römischen Gefängnis von Rebibbia gehalten benannt. In einer Interception durch ROS Carabinieri im Auftrag der Staatsanwaltschaft von Rom durchgeführt, bei der Untersuchung "Mafia Kapital", so Buzzi Adressen Pierina Clairvaux, seinem Mitarbeiter:

3. Dezember 2014 in der Untersuchung "Mafia Kapital" mit Massimo Carminati festgenommen, als der Leiter der Organisation, um Pierina Chiaravalle und 35 weitere mutmaßliche Mitglieder der kriminellen Organisation. Unter den anderen 100 Verdächtigen gehört auch der ehemalige Bürgermeister von Rom Gianni Alemanno. Gemäss der Anklageschrift Buzzi würde die kooperative am 29. Juni nutzen, um große Mengen an Geld umzuleiten, um sich und seine Kumpanen zu profitieren. Es wird dann in ein Gefängnis in Sardinien für Umwelt Inkompatibilität überführt.

Die kriminellen Vereinigung wegen, so die Anklage, Buzzi ist auch zu schüren die Unruhen, die sich im Bezirk Tor Sapienza, Stadtrand von Rom brach im Herbst 2014 vermutet.

Interceptions ROS dokumentieren den Druck von Buzzi von Abgeordneten der Demokratischen Partei, einschließlich Micaela Bell, um eine parlamentarische Anfrage auf einen Vertrag von der TAR Latium, und seine Absicht, blockiert zu erhalten, um eine Anzahlung von etwa zwanzig Tausend Euro machen zugunsten von Herrn Bell. Der stellvertretende bestritten, dass Buzzi bezog sich auf seine Kampagne, wie in einer Sperrliste gewählt. Die parlamentarische Anfrage von Buzzi aufgefordert wurde von der Glocke mit den zuständigen Ämtern eingereicht und zunächst für Formfehlers zurückgewiesen. Trotz wurden die Beamten Parlamentarier aktiviert, um die Handlung umschreiben, wurde die Abfrage jedoch nicht immer vorgestellt.

Aus dem gleichen Abhör entstehen Kontakte zwischen Buzzi und Senator Anna Finocchiaro von PD, in Bezug auf einige Verträge für Immigranten reserviert: Finocchiaro würde mit Buzzi für die Nicht-Zuweisung eines Vertrags bereuen. Der Senator hat bestritt, hatte jeden Kontakt mit Buzzi.

  0   0
Vorherige Artikel Jorge Fucile
Nächster Artikel Jugendgericht

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha