Salvatore D'Alterio

Salvatore D'Alterio ist ein italienischer Fußballspieler, Verteidiger der Casertana.

Werdegang

Er wächst in Casertana, bevor er im Jahr 2000 auf Nocerina zu Serie C1. Im Jahr 2001 gab er sein Debüt in der Serie B mit Messina blieb dort zwei Jahre bevor sie sich auf Martina für eine Saison in der Serie C1.

Im Jahr 2004 kehrte er nach Messina in Serie am 31. Oktober in der 2-1-Derby-Sieg gegen Reggina spielen ein Debüt, spielte dann noch fünf Rennen.

Seit 2005 wieder in den Kalksteingebieten des Serie C mit den Trikots der Taranto, Foggia und Portosummaga, der im Januar 2010 verließ, um nach Pescara zu gehen. Er gibt sein Debüt mit dem neuen T-Shirt in der Übertragung von Terni und das wird die einzige Präsenz in Pescara, bis Ende der Saison sein. Es bleibt auch in der Serie B mit biancazzurri, ohne jemals Bücken Feld.

Am 4. Januar 2011 wurde sie auf Salernitana Mannschaft, die in der Pro League First Division spielt ausgeliehen.

Zurück zu Pescara, für die Saison 2011-2012 accaso nach Messina militante in Serie D, tornandovi nach sieben Spielzeiten. Am Ende der Saison wird nicht bestätigt und schaltet auf Casertana Team, wo er aufgewachsen ist im Fußball. Mit letzterem D'Alterio ist die Rückkehr von Fachleuten, nachdem das Team in Lega Pro Seconda Divisione 5. August 2013 gefischt.

Erfolge

Club

Nationale Wettbewerbe

  • Italian Cup Serie C: 1
  0   0
Vorherige Artikel Pierre Quinon
Nächster Artikel Annibale Papetti

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha