Samothrake

Samothrake ist eine griechische Insel in der nördlichen Ägäis Nordosten der Insel von Limnos, etwa 40 km von der Küste von Thrakien und nur wenige Kilometer von der Grenze mit der Türkei, dessen Gebiet ist die nächste Insel Imbros .

Die Insel hat eine Fläche von 178 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von 2723 Einwohnern nach der Volkszählung von 2001. Er lebt in einer landwirtschaftlich geprägten Wirtschaft, und ist nicht besonders durch den Reiseverkehr belagert, aber es ist sehr beliebt bei Tauchern.

Es ist am besten für den Kult der großen Götter, aus denen der berühmte Statue des Winged Victory, als die Nike von Samothrake, bekannt.

Administration

Aus administrativer Sicht ist die Insel Samothrake eine gemeinsame in den Vororten von Ost-Mazedonien und Thrakien mit 2.723 Einwohnern nach der Volkszählung von 2001 Daten

Urlaubsort

Die Insel ist die folgenden Städte:

  • Alonia
  • Ano Prokaryonten
  • Ano Meria
  • Dafnes
  • Kamariotissa
  • Kato Prokaryonten
  • Katsampas
  • Lakkoma
  • Makrylies
  • Mpaxedes
  • Pahia Ammos
  • Palaiopoli
  • Potamia
  • Profitis Ilias
  • Remboutsadika
  • Samothrake / Samothraki
  • Therma
  • Xiropotamos

Sehenswürdigkeiten

  • Monte Fengari

Demographie

In der letzten Volkszählung war wie folgt die Bevölkerung der Insel:

  0   0
Vorherige Artikel Amina Pandolfi
Nächster Artikel Nanga Parbat

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha