Sanctuary Campoè

Das Heiligtum der Campoè, einer kleinen Kirche vor den Toren von Lab, in der Lombardei, ist ein Gebäude aus dem sechzehnten Jahrhundert mit einigen Änderungen und Ergänzungen in den Folgeperioden, vor allem in Bezug auf die Inneneinrichtung. Einige Dokumente haben gezeigt, dass der Ort, wo steht die Kirche entspricht dem Ort, wo im Mittelalter gab es einen Kiosk Marian. Von hier aus ging er den Weg, Lab und seine hohe Vallassina mit der westlichen Zweig des Comer Sees verbunden.

Die Kirche befindet sich in einem sonnigen Tal mit Blick auf die Berge Palanzone, einem charakteristischen Berg von Larian Dreieck Steinpyramide erkennbar an seiner Oberseite durch eine einfache und malerischen Weg in ein paar Stunden des angenehmen Spaziergang erreicht entfernt.

Zu erinnern ist die Geschichte einer Marienerscheinung und ein Wunder von der lokalen Nachrichten im Jahre 1626 aufgezeichnet, wenn ein Mädchen etwa 16 Jahre alt, krank von der Geburt, während einige kümmerte Schafe in der Nähe der Kirche, auf dem Hügel von Kern-, sah den kleinen Madonna, die gefragt und verschönern den Schrein ihr gewidmet, nachdem sie auf wundersame Weise geheilt.

Unter den vielen Schönheiten, die diese Kirche in einem jahrhundertealten Holz eingebettet zu charakterisieren, können Sie ein Fresko der Madonna del Latte, die im Jahre 1508 durchgeführt wurde, zu erwähnen, wie es in einer Aufschrift, die liest, erklärte: "1508 Antonius Filius qdam Andeas de Pelecnus hoc opus ff ".

Ein weiteres Merkmal von großer Schönheit, die sofort unbeholfen den Besucher sind die Stuckarbeiten. In drei verschiedenen Phasen realisiert, angefangen von den frühen siebzehnten Jahrhundert bis zum Anfang des achtzehnten Jahrhunderts, die fast vollständig innerhalb der winzigen Kirche, die Schaffung eines besonderen Effekt, der das Gefühl von hyperdecoration berührt. Dieser Effekt ist sehr eindrucksvoll aufgrund der starken Kontrast mit der Einfachheit der Außenseite, extrem einfach und perfekt in die natürliche Umgebung integriert. Der Komplex des Stuck wurde kürzlich in Originalfarbe zart, gekennzeichnet durch helle Farben von rosa bis blau, erstellst eine Farbkonsistenz und eine Mischung aus Stil und was eine Gesamtbilanz für die Reichen und detaillierte Reihe wieder hergestellt.

  0   0
Vorherige Artikel R.E.B.E.L.S.
Nächster Artikel Agonal Atem

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha