Sandman Geheimnis Theatre

Sandman Geheimnis Theatre ist eine Comic-Serie von Vertigo, dem Zweig der DC Comics veröffentlicht. Es wurde für einen Zeitraum von 70 Zahlen zwischen 1993 und 1999 und rinarrò die Abenteuer von Sandman, einer Bürgerwehr, deren Hauptwaffe war eine Waffe, die schlafenden Gas, die ursprünglich in der Golden Age erstellt erschossen veröffentlicht. Ähnlich wie der Charakter von Batman, Sandman hatte keine Supermacht, aber auf seinem investigativen Fähigkeiten und seine Erfindungen gezählt.

In dieser Serie, ähnlich wie ein Film noir Schriftsteller Matt Wagner und Steven T. Seagle, Wesley Dodds und seine Freundin traf er Dian Belmont zahlreiche Feinde, oft grotesk, in seinen Geschichten. Das Team Dodds und Belmont war ein deutlicher Hinweis auf Nick und Nora Charles des Romans und Film The Thin Man.

Kunst

Er war der erste Künstler Guy Davis, der das visuelle Erscheinungsbild des Zeichens definiert. Dodds Davis verändert von der traditionellen Figur der große Mann mit dem kantigen Kinn, so dass es niedriger, mit dem runden Gesicht und leicht übergewichtig. Auch sie gab ihm ein Paar von Schutzbrillen, Echo der Oberseite der Gasmaske trug er als Sandman.

Davis neu gestaltet auch das Kostüm. In der ursprünglichen Comics der dreißiger Jahre, trug Sandman ein grünes Kleid, einen purpurroten Mantel, einen Filzhut orange, und eine Gasmaske blau und gelb. Sandman Mysterium Theater, schaltet die Farbpalette zu grau, olivgrün und braun. Die typischen Insignien Superhelden wurden zu Gunsten der Empfindlichkeit eines "realen Welt" ersetzt, wie der Regenjacke statt der Mantel.

Für die zweite und dritte Geschichte, "The Face" und "The Brute" wurden die Darstellungen jeweils von John Watkiss und RG Taylor zur Verfügung gestellt.

Ein rund um die zweite Geschichte, "The Face" entwickelt kleinere Kontroverse. Es stellte sich heraus einen Fehler in der Färbung in asiatische Zeichen mit der Haut leuchtend gelb dargestellt. Der Verlag entschuldigte sich für die Fehler in einer Spalte für die Buchstaben in der nächsten Ausgabe.

Guy Davis machte dann wieder in der vierten Geschichte, und der Rest der Serie hatte gelegentlich Kooperationen Zusammenarbeit mit Vince Locke und Warren Pleece.

Themen und Stargäste

In den späten 30er Jahren festgelegt, bevor Dodds wurde Gründungsmitglied der Justice Society of America, hatte diese Serie mit reifen Themen wie Abtreibung, Rassismus und Antisemitismus sowie eher traditionellen Themen befassen wie der Aufstieg des Nationalsozialismus und des internationalen Friedens. Mit fortschreitender die Serie, Wesley in seine Abenteuer begegnet anderen "Männern des Geheimnisses" der damaligen Zeit, darunter Hochrote Rächer, Starman, Blackhawk und Hourman. In eine dieser Nummern, fragte Sandman einen Boxer aus der Turnhalle Grant, und der Mann nannte den Namen "Ted", ein Verweis auf Ted Grant, der Wildcat Original. Eine Referenz wurde auch über den Detektiv Jim Corrigan, der später als der Geist kundgetan. Der Doctor Mid-Nite, auch bekannt als Dr. Charles McNider, wurde erwähnt, körperlich bedroht Wesley in einer Reihe.

Dodds und Belmont erschien als die Gäste auf der Comic-Serie Starman, da ältere Versionen von sich selbst erscheinen, und in einigen Rückblenden in der gleichen Art von Sandman Mysterium Theater erstellt. Dann erschien in der Geschichte "Exodus Noir" Serie Madame Xanadu, in den vierziger Jahren eingestellt.

Differenzen

Die Serie führt viele Veränderungen in früheren Darstellungen von Sandman, jedoch, da die Serie ist unter der Vertigo ist nicht auf die Standards der Kontinuität des DC Universe bezogen, während viele der Veränderungen, die in Betracht gezogen werden könnte retcon Comics sollten auf ihre Verdienste genommen werden als alternative Erzählungen über die Ursprünge der Sandman. Eine dieser Änderungen sahen die Darstellung Wesley Dodds als ein sanfter Mann als seltsam von anderen statt eines playboy von weltlichen Möglichkeiten. Einige retcon in Sandman Mysterientheater eingeführt wurden in modernen DC Kontinuität wider. Einer von ihnen war die Vereinfachung in einfachen Cartoon-Charakter Sandy Hawkins, während Dian Belmont, Freundin von Wesley, würde seine Schulter, "Sandy" mehrfach sein. Darüber hinaus wurde der Tod von Dian zuvor im All-Star Squadron Nr erzählt 18, aber in diesem neuen Kontinuität er kam bis ins hohe Alter und war der Begleiter des Dodds für das Leben.

Träumen

Die Wiederbelebung der Charakter war zum Teil auf den Erfolg eines Charakters nächsten verwandt, erstellt von Neil Gaiman: Traum des Ewigen, dessen Abenteuer wurden später unter dem Titel The Sandman veröffentlicht. Er Traum im Laufe der Serie machte zahlreiche Auftritte in Träumen Wesley Dodds.

Die beiden Männer trafen sich kurz in einem speziellen Auto schlüssig, Sandman Mitternachts Theatre, von Matt Wagner und Gaiman geschrieben.

Neue Serie

DC veröffentlicht einen begrenzten Satz von fünf Zahlen, Sandman Geheimnis Theatre: Schlaf der Vernunft, im Jahr 2007, und präsentiert einen neuen Charakter in dem Deckmantel der Sandman.

Editions Kollektion

Die Comics wurden in mehreren Bänden gesammelt:

  • Sandman Geheimnis Theatre:
    • Der Tarantula
    • Das Gesicht und der Brute
    • Der Vamp
    • The Scorpion
    • Dr. Death and the Night of the Butcher
    • Die Hourman und die Python-
    • Der Nebel und die Phantom der Messe
    • Die Blackhawk und die Rückkehr des Scarlet Geist.
  0   0
Vorherige Artikel Nitemare 3D
Nächster Artikel Der Angeklagte

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha