Sarah Ferrati

Sarah Ferrati war eine Theaterschauspielerin Italienisch.

Biographie

Er absolvierte alle '"Akademie der Fidenti" von Florenz, und gab sein Debüt im Theater im Jahre 1928 in der Gesellschaft von Luigi Carini. Im Jahr 1934 erhält er seinen ersten Etappenerfolg spielt den Charakter von Helen in Shakespeares Ein Sommernachtstraum, von der deutschen Max Reinhardt.

In kurzen Pass aus Rollen von "naive" mit denen der "erste Frau". Mit Nino Besozzi gepaart 1938, '43 ist Teil der Gesellschaft Stable "Teatro Eliseo" in Rom, und spielt erfolgreich Frau Warrens Gewerbe von Shaw und Ibsens Hedda Gabler.

Jetzt ist eine Diva, und wird als Interpret der Werke von Tschechow und Pirandello geschätzt. In den frühen fünfziger Jahren, unter der Regie von Luchino Visconti, das Sammeln großer Konsens über die Szene in dem Stück als Euripides 'Medea und drei Schwestern von Anton Tschechow. Im Jahr 1953 leitet er am Piccolo Teatro in Mailand, und unter der Leitung von Giorgio Strehler, steigt in Rollen von Heldinnen stricken, wie Liuba in Der Kirschgarten von Tschechow und exzentrischen Protagonisten der Massen von Chaillot von Jean Giraudoux. Im Jahr 1959 und im Jahr 1962 erhielt die begehrte Auszeichnung für die beste Darstellerin Sien Kinojahr.

Im Jahre 1964 seinen Namen wieder zu leuchten, wenn spielt die Frau verloren Protagonist der bitteren Komödie Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Edward Albee, Regie von Franco Zeffirelli, neben Enrico Maria Salerno. Später wird er sich auch mit der TV, blieb aber auf dem Theater, das bis vor kurzem vor seinem Tod zu konzentrieren treu.

Er heiratete die Tenor Luigi Infantino.

Prose Theater

  • Die ideale Frau, Marco Prag, mit Buazzelli Tino, Tino Carraro, Sarah Ferrati, Ivo Garrani, Augusto Mastrantoni, Romolo Valli, von Giorgio Strehler gerichtet ist, vor dem Piccolo Teatro von Mailand, 30. April 1954.

Drama Fernsehen RAI

  • Alte Henne, Augusto Novelli, mit Renzo Montagnani, Franco Scandurra, Sarah Ferrati. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1968.
  • Das Trojanische Frauen, Euripides, mit Sarah Ferrati, Anna Miserocchi, Annamaria Guarnieri, Enrico Maria Salerno. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1967.
  • Die Choephoren, Aischylos, mit Sarah Ferrati, Vittorio Sanipoli, Lilla Brignone. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1966.
  • Die Hexe in der Liebe, Damiano Damiani, mit Gian Maria Volonte, Rosanna Schiaffino, Richard Johnson, Sarah Ferrati, Ester Carloni, Margherita Guzzinati, Ivan Rassimov. Genre Horror Produktions Italien, im Jahr 1966.
  • Agamemnon des Aischylos, mit Ivo Garrani, Sarah Ferrati, Anna Miserocchi. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1966.
  • Die Eumeniden des Aischylos, mit Sarah Ferrati, Giulio Bosetti, Edmond Aldini. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1966.
  • Wie die Blätter, Giuseppe Giacosa, mit Virna Lisi, Sarah Ferrati, Warner Bentivegna. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1965.
  • Die Tür schloss sich, Marco Prag, mit Sarah Ferrati, Jolanda Verdirosi, mario Feliciani, Luigi Pavese, Giancarlo Giannini, Vittorio Sanipoli, Laura Efrikian, von William Morandi Regie, übermittelt 4. Juni 1965.
  • So ist es, von Luigi Pirandello, mit Enrico Maria Salerno, Sarah Ferrati, Giancarlo Sbragia, von Vittorio Cottafavi gerichtet ausgestrahlt 22. Mai 1964.
  • Geister, von Henrik Ibsen, mit Sarah Ferrati, Umberto Orsini, Tino Carraro. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1963.
  • Zoo Glass, Tennessee Williams, mit Sarah Ferrati, Annamaria Guarnieri, Umberto Orsini. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1963.
  • The Mad von Chaillot von Jean Giraudoux, mit Sarah Ferrati, Tino Carraro, Lina Volonghi. Genre Adventure Produktion Italien, im Jahr 1960.
  • Frau Rose, Mario Landi, mit Sarah Ferrati, Fosco Giachetti, Franco Scandurra. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1960.
  • Der Millionär, George B. Shaw, Sarah Ferrati, Roldano Lupi, Otello Toso. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1959.
  • Graf Aquila, Sandro Bolchi, mit Tino Carraro, Sarah Ferrati, Luigi Cimara. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1959.
  • Eine Frau ohne Bedeutung, Silverio Blasi mit Tino Carraro, Sarah Ferrati, Antonio Pierfederici. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1958.
  • Maria Stuarda, Claudio Fino, mit Elena Zareschi, Sarah Ferrati, Massimo Serato. Geschlecht Biographical Produktion Italien, im Jahr 1958.
  • Medea von Euripides, mit Germana Paolieri, Piero Carnabuci, Hannibal Ninchi, Ivo Garrani, Elvira Betrone, Sarah Ferrati, Antonio Pierfederici, Augusto Mastrantoni, von Sarah Ferrati gerichtet ausgestrahlt 11. Januar 1957.
  • Licht Gas, Claudio Up, mit Sarah Ferrati, Ivo Garrani, Roldano Lupi. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1957.
  • Ferika, Anton Giulio Majano, mit Sarah Ferrati, Nando Gazzolo, Milly Vitale. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1957.
  • Die Möwe, Mario Ferrero, mit Sarah Ferrati, Antonio Pierfederici, Lea Padovani. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1957.
  • Mrs. X, Claudio Up, mit Sarah Ferrati, Ivo Garrani, Paolo Carlini. Giallo-Genre Produktion Italien, im Jahr 1957.
  • Lady Windermere Fan, von Oscar Wilde, mit Gianni Santucci, Nando Gazzolo, Sergio Tofano, Mauro Barbagli, David Montemurri, Elio Jotta, Aldo Pierantoni, Edda Albertini, Germana Paolieri, Elisa Pozzi, Anmut Radicchi, Anna Saviotti, Adriana De Cristofori Vera Gambaccini, Sarah Ferrati, Bianca Maria Fabbri, Regie Claudio Fino, Freitag, 12. April 1957, 21.
  • Das Leben der Anderen, Claudio Up, mit Sarah Ferrati, Salvo Randone, Leonardo Cortese. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1956.
  • Two Worlds, Claudio Up, mit Sarah Ferrati, Paolo Carlini, Ivo Garrani. Genre Komödie Produktions Italien, im Jahr 1956.
  • Rinaldo und Armida, Jean Cocteau, von Alessandro Brissoni mit Sarah Ferrati, Tino Carraro, Olga Villi, Enrico Maria Salerno gerichtet. Genre Drama Produktion Italien, im Jahr 1955.

Filmographie

  • Fiat voluntas Götter, gerichtet Hamlet Palermi
  • Die Hexe in der Liebe, von Damiano Damiani gerichtet
  0   0
Vorherige Artikel Ferdinand Burlando
Nächster Artikel Enrico Nascimbeni

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha