Satz inaccusativa

Die Phrase inaccusativa ist eine Art der Konstruktion, in der Regel um ein Verb inaccusativo, in dem das Subjekt, zusätzlich zu den typischen Eigenschaften der Probanden, hat auch die gleichen syntaktischen Eigenschaften der direkte Objekt und nimmt, in dem Satz, dessen gleichen Position strukturiert, das heißt, als das direkte Objekt, innerhalb des SV:

 +]

Im Gegensatz zu dem direkten Objekt jedoch das Thema der Sätze nicht inaccusative pronominalizzato mit einem clitic Akkusativ: das ist, warum, Gebäude dieser Art sind inaccusative genannt.

Verben unakkusativer

Verben unakkusativer Form einer der beiden Untergruppen, die aufgeteilt werden kann die Menge der transitiven Verben, dh diejenigen, die nicht die direkte Objekt als Argument haben. Die andere Untergruppe ist intransitive Verben oder inergativi.

Ein effektiver Weg, auf Italienisch, um ein Verb inaccusativo von eines intransitiven Verbs zu unterscheiden, ist der "Test der Hilfs" in zusammengesetzten Zeiten verwendet: die transitiven Verben, die Hilfs haben in der Regel intransitive; transitive Verben, die keine Hilfs Allgemeinen unakkusativer sein.

Durch syntaktisch ist der Hauptunterschied zwischen Verben unakkusativer und intransitive Verben, dass, während das Thema der Verben unakkusativer hat auch die Eigenschaften der direkten, Gegenstand von intransitiven Verben keine solche Eigenschaft hat. Das Thema Post verbale Verben unakkusativer, in der Tat, wie das direkte Objekt, mit dem clitic es ersetzt werden kann; mit dem Ersetzen ist es jedoch nicht möglich, mit dem Post-verbal Gegenstand intransitive:

Klassifikation

Es gibt mehrere Klassen, in denen die Gruppe der Verben unakkusativer können unterteilt werden:

  • Verben unakkusativer einfach: sie nur Variante inaccusativa, in dem erscheint die reflexive clitic ist.

Es.

  • unakkusativer pronominal Verben: sie nur Variante inaccusativa, sondern muss vom clitic reflexive zwangs Sie begleitet werden.

Es.

  • unakkusativer einfache Verben und Pronomen: Beide einfache Variante, sowohl das Pronomen.

Es.

  • transitive Verben, unakkusativer: eine transitive Variante und eine Variante inaccusativa.

Es.

Wenn Verben dieses Typs werden in einer transitiven Variante verwendet, bedeutet der Satz interpretiert ursächlich, weil das Subjekt, das die Rolle der Mittel oder Werkzeug hat aufgrund einer Aktion, die direkt auf dem Gegenstand fällt; inaccusativo die Verwendung dieser Verben wird die durchschnittliche Nutzung. Beim Übergang von der transitive Variante als der Durchschnitt ist, wird das direkte Objekt des verursachenden Verb das Subjekt des Verbs inaccusativo, während die semantische Rolle von Agenten oder Instrument nicht gemacht, noch syntaktischer oder semantischer Ebene.

  • intransitive Verben, unakkusativer: sowohl Variante intransitiv, ist, dass inaccusativa.

Es.

  • Transitive Verben, unakkusativer und intransitive: eine Variante transitiven und intransitiven eine inaccusativa.

Es.

Semantische Eigenschaften

Von der semantischen Sicht unakkusativer Verben haben in der Regel die Eigenschaften der nicht-agentività und telicità während intransitive Verben sind in der Regel mit dem Eigentum und dell'agentività dell'atelicità verbunden.

Die nicht-agentività unakkusativer von Verben, das heißt die Tatsache, dass bei diesen Verben die semantischen Rolle Mittels nicht erreicht wird, noch syntaktisch oder semantisch in Beweise im Fall von Verben, die sowohl eine Variante transitive-verursachenden haben gesagt, ist eine Variante inaccusativa : Version ursächlich das Thema hat die semantische Rolle des Agenten oder des Instruments; inaccusativa Version hat jedoch Gegenstand der semantischen Rolle des Subjekts und die Rolle des Mittels nicht realisiert wird.

Die telicità Verben unakkusativer, nämlich die Tatsache, dass sie beschreiben eine Aktion, die mit einem Ergebnis endet, mit dem Erreichen eines Ziels, ist im Fall von Verben, die sowohl eine Version haben, dass intransitive Version inaccusativa hervorgehoben:

Verben wie fliegen, wenn verwendet, wie intransitive Verben sind im Gange atelici, denn die Veranstaltung ist nicht beabsichtigt, ein Ziel zu erreichen; wenn verwendet als Verben unakkusativer sie risultativi Telici.

Die nicht-agentività und telicità einerseits und der agentività und atelicità anderen, so wurden ausreichende, aber für die Zuweisung von einem Verb transitive Untergruppe von Verben unakkusativer oder die intransitive Verben nicht erforderlich. Das heißt, wenn ein Verb telic und nicht-Agens ist es sicherlich inaccusativo, aber als Verb inaccusativo, ist es nicht notwendigerweise nicht-Agens und telic, da es auch Verben, unakkusativer atelici oder Agens sind; Und falls ein Verb ist agentive atelico und es ist sicherlich intransitiv ist, aber eines intransitiven Verbs nicht unbedingt agentive und atelico, da gibt es auch nicht-agentive intransitive Verben oder Telici.

Syntaktischen Eigenschaften der Phrase inaccusativa

Phrases inaccusative haben einige syntaktische Eigenschaften, um sie von den Akkusativ Ausdrücke oder solche, die allgemein um ein transitives Verb oder inergativo strukturiert unterscheiden können.

Es Partitiv

Eine grundlegende Eigenschaft der Begriff inaccusativa ist, dass es die Konstruktion ne parti, die im Austausch mit der durch jede einer SP zu oder von eingeführt clitic besteht zugibt.

Insbesondere im Baugewerbe inaccusative die clitic sie die Titel Minuten begleitet von einem Quantor zu ersetzen, während dies in Sätze nicht inaccusative nicht möglich:

Zu verstehen, was ist die Ursache für das unterschiedliche Verhalten der beiden Parteien nach dem verbalen Syntax, müssen Sie analysieren und die grammatischen Strukturen, die Pronominalisierung Partitiv zugeben, mit ihm und denen, die nicht zugeben.

Der Bau ist es unmöglich Partitiv mit:

  • Ein SP:
  • Ein SN, die eine extranuklearen ist:
  • Ein SN, dass ein vorsprachlichen Thema ist:

Der Bau ist es immer mit Partitiv möglich:

  • Ein SN, die eine direkte Objekt:

Die Analyse zeigt, dass die Menschen nach Verbalphrasen inaccusative können pronominalizzati mit clitic sein, weil sie als unmittelbare Aufgabe der transitiven Verben und die Position, die sie innerhalb des SV besetzen zu handeln; die Themen zu schreiben Verbalphrasen Akkusativ jedoch nicht pronominalizzati mit dem clitic es sein, denn sie verhalten sich wie Fächer präverbale und nehmen ihre eigene Position auf der Außenseite des SV, sind aber symmetrisch in Bezug auf sie gelegt, weil sie die SV folgen anstatt vorausgehen:

 +]

 +

Es Genitiv

Neben der Kompatibilität mit Partitiv es, den Begriff inaccusativa und insbesondere die nach der verbalen Gegenstand dieser Art von Strafe ist es auch mit dem Genitiv kompatibel:

Der Genitiv ist eine Konstruktion, die in den Ersatz der durch jede einer SP, die Gegenstand eines SN mit der Funktion der direkten Objekt eingeführt clitic besteht:

Der Aufbau der Genitiv es unmöglich im Falle eines SP, SN eines extranukleäre, eines Subjekts preverbal:

Die Tatsache, dass der Bau der Genitiv es möglich ist, als auch mit dem direkten Objekt, auch mit dem Thema der Beitrag Verbalphrasen inaccusative, wie das Beispiel zeigt, weiter bestätigt, dass das Thema der Sätze inaccusative hat die gleichen syntaktischen Eigenschaften von ' direkte Objekt des transitiven Verben.

Partizip absolute

Bei der Bildung der absoluten Partizip kann das Partizip eines transitiven Verbs nicht durch sein Thema verfolgt werden, sondern nur durch seine direkte Objekt:

Nicht einmal das Partizip eines Verbs inergativo kann durch sein Thema zu beachten:

 * Gespielt Kinder, ...

Nur das Partizip eines Verbs inaccusativo in absoluten Konstruktionen kann durch sein Thema zu beachten:

 Marco angekommen

Die Tatsache, dass es das Thema der Verben unakkusativer ist das direkte Objekt des transitiven Verben können das Partizip in der Bildung des Partizip absolute Übereinstimmungsbestätigungs Syntax, die Gegenstand der Sätze inaccusative fungiert als direkte Objekt des transitiven Verben folgen.

Partizip mit attributiven Funktion

Das Partizip kann adjectival Funktion und deren Thema zu wechseln nur im Fall von Verben unakkusativer; wenn das Partizip ist ein Verb transitiv oder inergativo kann ihren Gegenstand nicht ändern:

Das Partizip kann auch als Hauptwort Modifikator der direkte Objekt transitiven Verben wirken:

 Apfel gebissen

Auch deshalb gibt es eine Übereinstimmung zwischen der syntaktischen Thema Verben unakkusativer und das direkte Objekt des transitiven Verben, da beide zugeben, das Partizip mit attributive Wert.

Bauformen inaccusative

Neben dem Begriff inaccusativa um ein Verb inaccusativo strukturiert, es gibt mindestens zwei weitere Grundbauformen inaccusativa, die die gleichen typischen Eigenschaften von Sätzen mit Verben unakkusativer gebaut haben, als die Möglichkeit von pronominalizzare Thema Post verbale clitic mit ihm.

Inaccusative Gebäude sind:

  • Das Gebäude ist, dass der passive und passive:

Der Briefwechsel zwischen dem Subjekt und direkte Objekt Bau inaccusativa findet sich auch in der Tatsache, dass sowohl die Gegenstand des Passivsatzes ist es das Thema der passiven gefunden werden, sind mit dem Ziel der aktiven Satz gerichtet und kann ersetzt werden, entweder mit dem clitic es.

Von der semantischen Sicht gibt es jedoch Unterschiede zwischen dem Begriff inaccusativa und Passivkonstruktionen: Passivkonstruktionen zwangsläufig die Rolle der Ursache oder Agent, der wahlweise mit einem SP eingeführt werden zugestellt werden können; inaccusativa des Satzes ist es jedoch nicht die Existenz eines Mittels oder einer Sache bedeuten, auch wenn einige Verben unakkusativer die Existenz und die Expression von semantischen Rolle der Ursache von einem SP zugeben, eingeführt werden:

  • Einige Adjektive wie berühmt, bekannt ist, kann, oder durch ein copulative Verb beizufügen:
  0   0
Vorherige Artikel San Vito
Nächster Artikel Diebstahl Feuer

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha