Schlacht von Hogland

Die Schlacht von Hogland war eine Seeschlacht, die am 17. luglio1788 während des russisch-schwedischen Krieg von 1788 bis 1790 dauerte

Hintergrund

Die Pläne des schwedischen Königs Gustav III, bei Ausbruch des russisch-schwedischen Krieg im Jahre 1788 Schweden würde einen Marineangriff in St. Petersburg zu bringen. Schwedische Armee musste durch Finnland voranzubringen, eine zweite Armee, die von einer Flotte eskortiert, müsste man entlang der finnischen Küste zum Golf von Finnland voran während eine dritte Armee, begann schwedischen Schiffen, wäre es den Hafen von Lomonosov direkt zu marschieren dann nach St. Petersburg. Um für diesen Plan, um erfolgreich zu sein, war es notwendig, die russische Ostseeflotte zu beseitigen oder alternativ zumindest Schloss in seinen Häfen von Reval und Kronstadt.

Anfang Juli eine schwedische Jagd Flotte um 15 Schiffe und sieben Fregatten gestärkt, für den Golf von Finnland verließ er. Eine russische Flotte von 17 Schiffen und sieben Fregatten, in Eile unter Admiral Samuel Greig zusammen, traf die schwedische vor der Insel Hogland 17. Juli 1788.

Der Kampf

Die beiden Flotten waren praktisch die gleichen wie eine Kraft, aber während Greig war ein Meister Kommandant, war Herzog Karl nicht. Sein Flaggschiff wurde aus der Reihe geschoben, in Rauch gehüllt. Die russische Flaggschiff, der 100 Geschütze Rostislav griff die schwedische Prins Gustav, 70 Waffen, von Vizeadmiral Gustav Wachtmeister, der gezwungen wurde, sich zu ergeben geboten. Die Schweden eroberten die 74-gun ship Russian Vladislav, nachdem er ernsthaft gefährdet Mobilität zerstören das Ruder.

Die Kämpfe gingen sechs Stunden lang und die beiden Flotten getrennt nur in der Dämmerung, wenn die schwedische Flotte begann die Munition ausgeht.

Aftermath


Hogland Tallinn Kronstadt Position Hogland als die Marinestützpunkte der russischen Ostseeflotte

Die Russen hatten die höchste Zahl von Verlusten, rund 600 Todesfälle 2/300 gegen die Schweden, aber strategisch die Russen erfolgreich, da ihre Admiral Greig gearbeitet, um die Landung von den Schweden erwartet, dass St. Petersburg Angriff zu verhindern.

Schlacht um

Schweden

  • 15 × Gefäße
  • 7 × Fregatten

Russland

  • 1 × Schiff mit drei Decks from100 Kanonen - Rostislav
  • 8 × 74-gun Schiffe - Vseslav, Mecheslav, Rodislav, Mstislav, Vladislav
  • 8 × 66 Schiffe Kanonen
  • 7 × großen Fregatten
  0   0
Vorherige Artikel Alpine GTA
Nächster Artikel Glänzende

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha