Schlacht von Thymbra

Die Schlacht von Thymbra war die entscheidende Schlacht im Krieg zwischen der Lyder, von Croesus durchgeführt, und das persische Reich von Cyrus der Große, der, nach dem ergebnislosen Kampf der Pteria von 547 BC, hatte die Armee des Krösus up gejagt in Lydia.

Bereitstellungen

Kyros dem Großen Einsatz ihrer Truppen in einer quadratischen Formation, mit der Kavallerie an den Flanken und Wagen im Heck, während die Lyder begann, in ihrer klassisch in mehreren Reihen angeordnet sind, um so ihre zahlenmäßige Überlegenheit auszunutzen, Verpackung kämpfen Feind.

Gefecht

Die Schlacht fand in der Ebene von Thymbra, nahe der Stadt Sardes, unter den Resten der teilweise gelöst Krösus und die Perser von Cyrus, die, wenn auch zahlenmäßig unterlegen, kam der Sieger.

Er unterlegen die persische Armee war in der Lage, die besser in der Lage, die Vorteile einer Reihe von taktischen Gründen, darunter die ersten Truppen Kamel nehmen, können die Kavallerie von den Stränden unterbrechen zu bekommen. Ritter Ufer, einmal gezwungen, ihre Tiere zu demontieren, den Schuss von persischen Bogenschützen erlitten, und einmal verlegt, wurden in den Boden des persischen Reiter geladen.

Krösus bestellte einen Rückzug, und was blieb von seiner Armee in der Stadt von Sardes. Nach 14 Tagen der Belagerung der Burg von Sardes öffnete die Tür und Lydia wurde schließlich von den Persern erobert.

Kräfte am Werk

Nach Xenophon, gesäumt von den Persern bis 196.000 Menschen, 1.300 Kamele und 700 Wagen, obwohl eine moderne Schätzung zeigt eine geringere Anzahl, rund 50.000 Menschen. Für die Lyder, Senonfonte, spricht von 420.000 Soldaten und 300 Panzer, während die modernen Gelehrten deuten einen Schätzwert von etwa 105.000 Soldaten.

  0   0
Vorherige Artikel Half dollar
Nächster Artikel Virginio De Paoli

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha