Selbstansaugende und reversible

Normalsaugende und reversibel ist, ist ein rätselhaftes Begriff mit mindestens zwei Valenzen. Erstens ist es eine von zwei Möglichkeiten, wie Puzzles realisiert die Zweideutigkeit der Bedeutung an der Basis seiner Spiele, als Alternative oder Ergänzung zu der Pause, als angemessen. Wird daher das Wort omografa anzuzeigen und homophone hat mehrere Bedeutungen, in der Leistung der Spiele Text in Versen, aber auch, z. B. in der Lösung von Verschlüsselungen und mnemonic Schlüsseln und kryptographische rebussistiche.

Dies ist die einzige echte selbstansaugend und reversibel in der Tat, die sich von dem Fall, daß das Wort omografa aber nicht homophonic. Der letztere Fall tritt in den Schemata Puzzle Ausnutzung der Homographie rein, das heißt, der Wechsel der Schwerpunkt und die Gewichtsverlagerung. Aber selbst diese irgendwie berücksichtigen bisensi: zumindest wenn, anstatt der Kombination bilden Beendigung eines Spiels enigmistico, die einen Teil ihres Inhalts. Andernfalls wird sie unter dem Namen selbstansaugend und reversibel, der nur Austausch vorgeschlagen, während die Verschiebung ist immer ein Diagramm, autonomen, in der Lage, aber auf Veränderungen Grafik führen. Falsch Derivate als bisensi künstlichen verstehen.

Im engeren Sinne, die selbstansaugende und reversibel ist, wird wiederum ein Diagramm enigmistico und kann daher die Lösung von einem Spiel, das wiederum bringt die Stückelung von selbstansaugend und reversibel zu bilden. Wenn die Teile des Spiels zu beschreiben ein Wort in mehr als zwei Bedeutungen, die wir über polysemische sprechen. Es gab auch Spiele namens "bisensi" im Plural. Sie haben den Namen des Scharade zu bisensi angenommen.

Beispiele

  • Bisensi: Bart, Singen, Faktor, Ordnung, Leier, Mandarin, Hirse, team, Reis
  • Polisensi: Platz, um
  • Charade zu bisensi: Scala + Mobile = Rolltreppe
  • Veränderungen der Schwerpunkte: Cask / Barrel, Tribunalen / Loch, Fischerei / king
  • Akzentverschiebungen: Magnet / Katastrophen, Panik / Panik
  0   0
Vorherige Artikel Perino Mod. 1908
Nächster Artikel Hymenopodidae

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha