Sentinels of Justice

Sentinels of Justice ist eine imaginäre Superhelden. Der Comic wurde von Americomics im Jahr 1983 während eines sehr kurzen Zeitraums, in dem der AC durfte die Zahlen von Charlton Comics zu veröffentlichen, vor dem Erwerb von diesen von DC Comics veröffentlicht. Das Team bestand aus Captain Atom, Blue Beetle, die Anfrage sowie die Nachtschatten. Das erste und einzige Erscheinung dieses Team kam in Americomics Sonder n. 1.

Geschichte

Der Herausgeber und Chefredakteur von AC Comics, Bill Black, plante die Veröffentlichung eines Superhelden-Team benannt Sentinels of Justice, als er von Charlton Comics mit der Bitte, das Netz würde Material für Comics Charlton Bullseye bieten kontaktiert. Die Team-Konzept wurde bald überarbeitet, mit einer Liste von Zeichen aus Charlton. Bullseye wurde abgebrochen, bevor die Geschichte veröffentlicht wurde, aber die Klimaanlage durfte die bereits für Charlton hergestellte Material zu veröffentlichen.

Nachdem der AC erhielt die Nachricht, dass die Serie wurde abgebrochen, Bill Black kehrte zu seinem ursprünglichen Plan für das Team, bestehend aus den ursprünglichen Zeichen Americomics, Captain Paragon, Nightveil, Stardust, Commando D und Scarlet Scorpion. Er erschien in einer Werbung für ein Haus, für die Sentinels of Justice, auf der Rückseite des ersten Abenteuer veröffentlicht die Aufmachung der Charlton Zeichen.

Eine Wiederbelebung des Teams fand in Femforce n. Mit 59 Mitgliedern aus dem Projekt Vault of Heroes.

Mitgliedschaft

Version von Charlton Comics

Version von AC Comics

Gründungsmitglieder

Neues Team

Diese Version erschien in Femforce von No 58 bis No. 60.

  0   0
Vorherige Artikel Die Gullivers Reisen
Nächster Artikel Steve Ballmer

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha