Separator D'Arbela

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 13, 2016 Lil Karus S 0 4

Der Separator D'Arbela ist eine elektromechanische Vorrichtung konstruiert und gebaut, um den Stromkreis des Hochspannungs-Gleichstrom-Elektrolokomotiven italienischen zwischen dem Stromabnehmer und der elektrischen Leiterplatte unterbrechen.

Seit der Einführung von Traktionsstrom bei 3.000 Volt erforderlich war, auf die Zugmittel ein System geeignet ist, die Schaltungen in der Hochspannung von der Lokomotive im Fehlerfall. In dieser Hinsicht wurden sie in der Schaltung der Lokomotiven des Relais, die im Fall einer Überschreitung bestimmter Werte der Stromaufnahme hat eingreifen prompt derartiger Schutz enthalten.

Das Problem war jedoch belastender, um den elektrischen Fluss, der gesamte, in einigen Fällen erreicht, auch Werte von Tausenden von Ampere zu unterbrechen. Der Separator D'Arbela wurde für diesen Zweck gebaut; Es wurde durch einen Schütz, der durch den ganzen Strom, der von der Maschine aufgenommen wird, die parallel zu einem Ventil Hochspannungssicherung, die mittels pneumatischer Stellmotor betrieben wurde, platziert geleitet gebildet. Im Falle einer Intervention der Schutzschaltung, Öffnen des Schützes, all der Strom, der durch das Ventil Schmelzsicherung unterbrochen, die Schaltung. Dies verhindert die zusätzliche Stromkreisöffnung durch Schweißen Kontakte, da die schwere Arbeit unterbrochen wurde, um den Sicherungs delegiert verbrannt. Der Hauptnachteil des Systems wurde durch die Notwendigkeit, jedesmal, wenn die Hochspannungssicherung für die funktionelle Wiederherstellung der Schaltungen ersetzen dargestellt. Diese in ziemlich schwierig und gefährlich, da die Sicherung wurde in der Regel auf dem Dach.

Im Laufe der Jahre hat sich der Separator an Bord zahlreiche Modelle von Lokomotiven installiert wurde und eine gültige Schutzelement hergestellt, ohne gewisse Unannehmlichkeiten.

Der Separator wird die einzige Schutzsystem der Hochspannungsschaltungen der Lokomotiven der aktuellen italienischen bis zum Aufkommen zu sein, in den sechziger Jahren, die ersten Modelle der Switch extrafast.

  0   0
Vorherige Artikel Path of Ferien
Nächster Artikel San Cipirello

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha