Sergiu Suciu

Sergiu Suciu ist ein rumänischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler Crotone ausgeliehen von Torino.

Technische Merkmale

Mit erheblichen physischen und taktischen Intelligenz, kennt sich mit einem guten rechten Fuß entscheidend vor dem Tor. Obwohl er oft als Regisseur im defensiven Mittelfeld spielte oder Flügelspieler durch seine bemerkenswerte Vielseitigkeit, sagte, dass seine Rolle am besten geeignet ist, um im zentralen Mittelfeld.

Werdegang

Club

Er zog nach Italien mit seinen Eltern im Alter von 13, im Jahr 2003 wird von Turin Präsident Franco Cimminelli assoziiert, obwohl er immer noch in Pflichtspielen spielen, denn ohne Aufenthaltsgenehmigung.

Nach der in der Jugendgranate verbrachte viele Jahre, hebt sie sich als einer der besten Spieler in der Viareggio Turnier im Jahr 2009, zwei Toren in den zweiten Tag der Gruppenphase gegen Bologna, nach Granate auf dem dritten Platz geschlossen ist.

Nachdem er mehrmals auf der Bank mit der ersten Mannschaft genannt, gab er sein Debüt in der Serie A 31. Mai 2009 in Rom in das Spiel Roma-Torino, Substitution in die zweite Hälfte Thomas Vailatti.

Nach dem Abstieg in die Serie B in den Jahren 2009-2010, verkauft das Unternehmen das Darlehen in die zweite Liga in Legnano seiner ehemaligen Jugendtrainer Beppe Scienza. Am 1. Februar 2010 das Darlehen wird aufgerufen, um in der Viareggio Turnier in der Granate zu spielen und schliessen Sie die Saison, aber am 16. Februar wurde vorzeitig wegen eines schweren Verletzungen des vorderen Kreuzbandes im linken Knie 2010 seine Saison ..

Im Januar des Jahres 2011, nach der ersten Hälfte der Saison wechselte er wieder auf Leihbasis bei Gubbio in der First Division, der 9 Spiele gespielt.

Nach Erhalt eines italienischen Pass im Sommer 2011, wird für die Saison 2011-2012 unter der Leitung von Giampiero Ventura engere Wahl und, gab sein Debüt in der Serie B am 24. September 2011, anstelle der 77 'Giuseppe Vives in der Partie gegen Nocerina. Erzielte sein erstes Tor im Trikot Granate in der 1-2 Sieg im Auswärtsspiel in Genua gegen Sampdoria, in diesem Spiel, das sein Debüt als Inhaber in Turin markiert und während dessen vermittelt, auch wenn eine Verletzung, die ihn außer Gefecht hält Spiel für ungefähr 45 Tage.

26. Mai 2012, während des Spiels Albinoleffe - Torino, erlitt eine schwere Knieverletzung, mit zerrissenen Bänder.

31. Januar 2013 nahm das Darlehen bei Juve Stabia in Reihe B.Esordisce Halter vom 2. Februar in der Reise nach Vicenza, im Bereich Rest alle 90 Minuten und zeigt sich eine große Leistung für den entscheidenden Sieg von 2-1 'Wasps'. Er erzielte sein erstes Tor am 19. Mai Begegnung gegen äußere Crotone. Zurück zu Turin am Ende der Saison, aber am 8. Juli wieder auf Kampanien ausgeliehen. Im folgenden Jahr wurde er nach Crotone ausgeliehen.

Nationale

Mit der rumänischen National Under-19 nahmen an der UEFA-U19-Meisterschaft.

Am 3. Juni 2011 am Spiel-U21 Rumänien-Kasachstan gelten für die Qualifikation für die europäische Kategorie nahm er.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 18. November 2013.

  0   0
Vorherige Artikel Apollo 4
Nächster Artikel Unterstützung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha