Sevmorput

Die Ladung Sevmorput ist das einzige Atom-Containerschiff in Dienst in der Welt von heute. Sein Name kommt aus, dass der Hauptbasis der sowjetischen Atom-U.

Weiterentwicklung

Das Projekt beruht auf einer spezifischen 10081 durch das Ministerium für die Marine und das Ministerium für Cantieri Navali 30. Mai 1978. Unter dem spezifischen erteilt, gab es in der Lage, durch das Eis zu navigieren sein, also in der Lage sein zu bedienen in sein nördlichen Regionen von Sibirien. Der Bau begann in der Werft von Kertsch "im Juni 1982 und endete im Jahre 1988. Das Schiff in Dienst am 31. Dezember desselben Jahres.

Methode

Die Sevmorput ist mit einem Rumpf Eisbrecher ausgestattet: dies ermöglicht es, auch in den Regionen Nordsibirien zu betreiben. Insbesondere kann es Eis oft knacken einen Meter.

Intern wird der Rumpf in 11 Partitionen innerhalb wasserdichten Abteilungen 12, die auch 6 gilt für die Belastung aufgeteilt.

Die Antriebs durch zwei Kernreaktoren KLT-40, in der Lage, eine Leistung von 40.000 PS sichergestellt. Darüber hinaus angesichts der Art des Antriebs, dieses Schiff hat keine Probleme der Autonomie.

Die Sevmorput hat große Belastbarkeit: in der Tat, kann fast 28.000 Tonnen Fracht zu tragen. Insbesondere können sie an Bord genommen werden die Art LASH Prahme jeweils 74 300 Tonnen, oder bis zu 1.328 Standardcontainer 20 Fuß. Die Behälter können auf drei Ebenen angeordnet sind. Die Last kann auf dem Hauptdeck gebracht oder hält werden.

Um das Be- und Entladen zu erleichtern, an Bord gibt es mehrere Kräne, von denen der größte kann über 500 Tonnen heben, wurde es von KONE gebaut. Die anderen sind für Behälter und Senken von Lasten eingesetzt.

Service

Die Sevmorput seither seit dem 31. Dezember 1988 in Betrieb, lieferte er so etwas wie 1,5 Millionen Tonnen Güter mit über 300.000 Meilen. Dieses Schiff war aktiven fast ausschließlich auf der Strecke Murmansk-Dudinka, den Transport von Gütern und Metalle im Auftrag von Norilsk Nickel. Die einzige Ausfallzeit fand zwischen 1998 und 2001, als die Sevmorput stand, weil es notwendig war, um den Reaktor neu zu laden. Die Zeiten waren wegen fehlender Mittel sehr lang.

Im August 2007 kündigte der Murmansk Shipping Company, dass das Schiff würde modifiziert zur Durchführung von Geschäften der Ölbohrungen werden. Die Umstellung musste innerhalb von 18 Monaten.

  0   0
Vorherige Artikel Lydia Alfonsi
Nächster Artikel Beliebte Psychologie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha