Short Track

Short Track ist eine Art von Eislaufen, basierend auf Geschwindigkeit. Bei dieser Art von Rennen eine Reihe von Skater skaten gleichzeitig auf einem kurzen Indoor-Bahn. Short Track ist ein Sport, der das Programm der Olympischen Winterspiele seit 1992 und der offiziellen Strecken, die im Verlauf des Rennens gibt es: 500m, 1000m, 1500m Einzelnen und für Frauen als für Männer, nur 3000m vorbehalten Männer. Die Läufer sind über eine Distanz von 3000 m bis 5000 m und die Frauen-Veranstaltungen für die Männer-Rennen.

Geschichte

Short Track aus dem Rennsport Eisschnelllauf mit Massenstart geboren. Diese Form der Skating wurde vor allem in den Vereinigten Staaten und Kanada durchgeführt und wurde zum internationalen Form, wo Skater konkurrieren paarweise gegenüberliegen. Die Olympischen Winterspielen in Lake Placid im Jahr 1932 die Eisschnelllauf wurden mit dem Massenstart statt. Darüber hinaus in Nordamerika, die Wettkämpfe wurden auch in Innenräumen in New York auf Spuren kürzer als üblich in outdoor-Wettbewerbe statt, im Madison Square Garden, und dann.

Im Jahr 1967 verabschiedete die Internationale Eislaufunion Short Track, obwohl es dauerte bis 1976, bevor er begann, internationale Veranstaltungen zu organisieren. Die Weltmeisterschaft des Sports sind seit 1980 in Mailand in der Eishalle von Via Piranesi statt. Die Olympischen Winterspiele von 1988 disputatesi in Calgary, Kanada, Short Track war eine Demonstration Sport. Es wurde eine vollständige olympische Sportart vier Jahre später und wurde in das olympische Programm seitdem enthalten.

Kanada ist seit langem die dominierende Land in den Sport, aber es ist derzeit sehr beliebt in vielen asiatischen Ländern, insbesondere China, Südkorea, Japan und den USA, und dies wird in den internationalen Ereignissen wider. Dank der kleineren Strecken und Rennen kürzer und oft spektakulären, Short Track und hob mehr als sein großer Bruder, der Eisschnelllauf, in vielen Ländern, darunter Italien, die europäische Nation mehr Wettbewerb in dieser Disziplin .

Eigenschaften

Short Track ist ein Sport, der Eisschnelllauf. Anders als bei der Eisschnelllauf auf Eis, es gibt keine Spuren, die den Kontakt zwischen Sportlern ermöglicht, und läuft 4-8 Athleten für maximale Zeit. Die Art der Rasse, der ähnlich dem in kurzen Abständen der Leichtathletik verwendet, sieht eine Aufteilung in Batterien von Athleten. Athleten jeder Batterie laufen seine Entfernung und der erste über die Ziellinie in ihrer Gruppe bis zum Ende, an dem es die endgültige Einstufung entscheiden geschnitten.

Rekord

  0   0
Vorherige Artikel Dakota Fanning
Nächster Artikel Jean-Marie Saisset

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha