Sie stahlen eine Straßenbahn

Sie stahlen eine Straßenbahn ist eine italienische Komödie Film in schwarz und weiß, mit gemacht und von Aldo Fabrizi gerichtet und veröffentlicht im Jahre 1954. Es befindet sich in Bologna.

Handlung

Cesare Mancini ist ein Straßenbahnfahrer, geboren und in Rom erhoben zog aber nach Bologna nach der Heirat ein einheimisches Mädchen. Er lebt sein tägliches Leben in einer ganz normalen, mit nur zwei Ausnahmen: die erste ist in der Mutter-in-law-Partner, die noch nie einen Schuss für indirizzargli giftigen Stacheln verfehlt identifiziert und zwang ihn, jedes Mal, das Beste aus einer schlechten Situation im Interesse des Friedens zu tun Es ist auch deutlich, nicht einfach, weil seines Charakters nicht nur unterwürfig; die andere innerhalb des Unternehmens festgestellt und, genauer gesagt, in den Club nach der Arbeit, wo sein Hauptcontroller Rossi üblichen Gegner zu Schalen und er systematisch geschlagen, nur nicht bereit, zu verlieren. Immer zum Wohle des Friedens, der darüber hinaus spielt Caesar absichtlich schlecht, es zu gewinnen, aber das Ergebnis wird nicht geändert. Rossi, in einer Wut, interpretiert dies als eine weitere Beleidigung und verbraucht daher eine Art von persönlichen Rachefeldzug Berichterstattung systematisch, mit einer unglaublichen Fleiß, keine Mindest Fehlverhalten auf der Arbeit seines "Gegenspieler" an seine Vorgesetzten.

Das Problem beginnt, wenn er Cesare eines Tages für eine triviale Ablenkung, investiert eine Frau auf einem Fahrrad: während die letzteren entstanden durch ein Wunder unverletzt, der Vorfall Küste, sondern um Caesar Abstieg in Leiter. Er hat nichts zu verdauen für dieses Downgrade, und kaum in der Lage für die Durchführung seiner neuen Aufgaben, sammeln eine Reihe von negativen Berichte dell'inflessibile Controller Kopf. Der Direktor der Straßenbahn, bei einem Vortrag so sehr durch wie freundlich und herzlich, die Notiz, dass dies nicht mehr lange bleiben in Betrieb. Caesar verspricht, halten Sie seine Impulsivität, aber fehlschlagen, um ihr Engagement zu ehren: in der Tat, passiert es, dass an einem Sonntag bei einer Massenpanik von einem Schwarm von Fans Rowdy gerade die Bühne verlassen verursacht, die allgegenwärtige Rossi braucht harte Caesar verärgert, sendet jeder in die Hölle und lassen Sie die Straßenbahn. Die unvermeidliche ein weiterer Bericht, diesmal, übersetzt für ihn in einer dreimonatigen Aussetzung.

Nach dem Vorfall, Caesar, der bereits von seiner Familie die erfolgreiche Klassenerhalt versteckt entmutigt, ist auch nichts über Disziplinar appioppatogli, um weitere Probleme zu vermeiden, aber leider kommt die Wahrheit heraus während eines Kochwettbewerb für die Wahl "Königin der Straßenbahnfahrer", an denen die Tochter: die letztere, in der Tat, nachdem besser als die anderen Wettbewerber, verkündet Gewinner, aber einer der Richter erkennen, die Unregelmäßigkeit der Position des Vaters und dann die Wahl abgebrochen, zwischen Unglauben und Staunen der Anwesenden.

Seine Frau und seine Mutter-in-law der unvermeidlichen, entdeckte den Grund für die Disqualifikation des Mädchens, gnadenlos wettern gegen schlechte Caesar: diese nun außer sich, versucht auch, Rossi, das er die moralische Verantwortung aller seiner Missgeschicke der Auffassung, anzugreifen, aber gerade noch rechtzeitig zurück nach seinem Freund und Kollegen Bernasconi gehalten wird, so gut wie Gold, aber mit der einzige große Schwachstelle, um ein bisschen "zu unpassendsten Momenten sprechen.

Jetzt Caesar, von allen verlassen, Sie ziemlich viel hören können, weg vom Fenster: niedergeschlagen und nur vage zu Fuß in die Stadt bei Nacht demoralisiert, und es geschieht so, dass er in die Straßenbahndepot kommt. Es ist nie wie jetzt wird dall'irrefrenabile Wunsch, wieder am Steuer eines Straßenbahn angegriffen. Dann greift ein Auto und begann, um die Stadt zu fahren ziellos, tut kostenlos noch an Bord einige gelegentliche Reisende mit denen sie unterhält klettern.
Während dieser ungewöhnlichen Nachtrennen, Caesar kann nicht einmal von seinem Unglück zu denken und zu entdecken, zur gleichen Zeit, die Freude an der Arbeit, dass er nie in langjähriger ehren Service erlebt. Leider jedoch, die Hüterin der Anzahlung Ankündigung das Verschwinden des Autos und warnt die Polizei, nachdem sie entfettet die Hälfte der Stadt, ein Lenkrad Bahnen und Straßenbahnhaltestellen. Caesar wird dann verhaftet und landet vor Gericht für die Zusammenfassung.
Die Räumlichkeiten sind nicht die besten: eine unerbittliche Staatsanwaltschaft bittet für ihn die Höchststrafe, und seine vom Gericht bestellten Anwalt ist nur ein pettifogger Trunkenbold, der die Verteidigung, so gut hat sie sich und versuchte ungeschickt, um Absolution zu erhalten indem es auch verrückt.
Es passiert jedoch, dass Glück schließlich ihn zu erinnern: ihre Steuerung Kopf, gerade so, dass Rossi hatte ihn verfolgt, tritt der Prozess spontan und legt zu seinen Gunsten, zuzugeben, er unbewusst Vorteil seiner höheren Besoldungsgruppe für Wut ihm als Entschädigung für die vielen Niederlagen in Schalen gesammelt. Caesar dann vollständig freigesprochen, der Wiedererlangung auf einen Schlag die sofortige Wiedereinstellung in Betrieb durch den Fahrer, die Zuneigung seiner Familie und auch die Freundschaft der Chefcontroller, will aber noch eine weitere Rückkampf in Schüsseln, auch wenn, bis zu diesem Zeitpunkt auf, stillschweigend zu akzeptieren, es verspricht mehr ritterlich die wahrscheinlich - in der Tat, fast sicher - zukünftige Niederlagen ...

  0   0
Vorherige Artikel Periodische Komet SOHO
Nächster Artikel Arash

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha