Sie wissen nicht, wie

Es ist nicht als ein Drama in drei Akten von Luigi Pirandello 1934 Inspiriert von den Romanen Im Strudel, Cinci und der Realität der Traum geschrieben bekannt und entwickelt, um von Österreich geborene italienische Albanisch Moissi Alexander, der starb gespielt werden 23. März 1935, vor der Inszenierung, die mit der Gesellschaft Ruggero Ruggeri 13. Dezember 1935 im Teatro Argentina in Rom stattgefunden hat.

Handlung

Das von Graf Daddi ist ein Verbrechen, das wir alle in einem mehr oder weniger ernste wir erreicht. Wie oft hat eine gedankenlose Handlung, deren Folgen wir wahrgenommen und doch wir erreicht haben getadelt? Und von diesem Akt, pünktlich ohne präzisen Sinn, kamen sie Ergebnisse, die ihr Leben für immer zu markieren. Warum haben wir uns zu tun? Wer oder was inspiriert uns, dies zu tun? Ich war nicht, dass ich mit voller entscheiden, aber ich werde ich die Konsequenzen zu zahlen. So gibt es zwei Ichs in uns, und man ist ein Feind des anderen.

Graf Romeo Daddi, ernst und respektablen Charakter, ist sehr in der Liebe mit der Frau und guter Freund von George Vanzi, aber er passiert, um die Freundschaft und Genf mit seiner Frau, Freund der Familie und Ehefrau von Vanzi verraten.

Es war nicht, sie, die in der Liebe, die auch gerechtfertigt sein könnte, aber eine instinktive Handlung, die, nicht wissen, wie, führte ihn zu tun, was er tat.

Es dauert eine schmerzhafte Verständnis zwischen den Protagonisten des Dramas, in dem Romeo Daddi, erinnert sich ein anderes Verbrechen, ja Verbrechen von Jugendlichen begangen. Von einem dummen Streit mit einem Mann, wie viele Sie für "nichtigen Gründen" auftreten, wie es das Gesetz legt fest, dass dann streng verdammt dich, schlug ihn mit einem Stein und tötete ihn.

Die Geschichte von Romeo ist erschreckend: Der Junge lag tot mit dem Kopf zerschlagen zu seinen Füßen, aber er fühlte sich nicht schuldig; alles wie in einem Alptraum passiert war, in einer Art Delirium, wo der Protagonist der Tatsache, dass es ihn nicht, dass er sicher nach Hause zurückgekehrt war.

Jetzt, im Rückblick, auch das, was mit Genfer aufgetreten war wie ein Traum, dass wir die Realität wahrnehmen, nur wenn Sie sich selbst zurück.

Und jetzt ist die Situation wiederholte sich: Diese, wie die erste, ist ein unschuldiger Kriminalität, vom Instinkt erreicht und doch, wenn man etwas aus den Trümmern, die verursacht haben, neu erstellen möchten, sondern muss Verantwortung übernehmen: es muss auch zur Rechenschaft gezogen werden Handlungen dieser selbst, die manchmal überwältigt uns und zieht uns.

Wir müssen die Strafe zu suchen, auch wenn Sie sich nicht schuldig fühlen: der Graf wird sicherstellen, dass sein Freund George, ihn zu töten, er versehentlich nicht wissen, wie.

  0   0
Vorherige Artikel Fabio Albergati
Nächster Artikel Sumatra

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha