Sikitikis

Die Sikitikis sind eine italienische Band, im Jahr 2000 in Cagliari gebildet.

Der Name der Band ist ein Palindrom der Wörter siki, Englisch "krank" zusammengesetzt, und Tiki polynesische Namen anthropomorphe Gottheiten.

Geschichte

Die Sikitikis bilden bei Cagliari im Jahr 2000 mit der Absicht, vor denen die Musikklang des Kinos der siebziger Jahre, insbesondere geschlechts poliziottesco. In den ersten Jahren, zeichnen sie sich in Sardinien, um die Intensität des Live, bis zur Aufnahme des Songs Der beste Weg, bei der Zusammenstellung K-Faktor inklusive 4 Tones als Anhang zum Magazin Rock.it. verteilt Zwischen 2002 und 2003 stellen das Projekt K-Faktor in der Sitzung der unabhängigen Labels in Faenza und sammeln einige Auftritte in Musikfestivals, darunter die Tora! Tora! und eine Öffnung für Subsonica.

Vor der Veröffentlichung des ersten Albums, im Jahr 2004, ihre Fähigkeiten in der Neuinterpretation des Soundtracks copyright wurde vom Filmkritiker Mario Sesti bemerkt forderte sie auf, in der Umbria Film Festival, wo Gianmaria Volonte Hommage an den Schauspieler und Regisseur teilzunehmen Elio Petri mit einem Sound, dessen Dicke wird eine Replik des Theaters Bernstein Jovinelli von Rom, bei der Überprüfung Rebel vergeben werden aussehen, als einzigartigen musikalischen Beitrag anlässlich des zehnten Jahrestages des Todes von Volonte. Im Jahr 2004 werden sie an der Fertigstellung des Debüt-Album gewidmet ist. Das Debüt-Album ist auch die erste Produktion Casasonica Independent-Label, und es ist Flucht aus der Wüste des Tiki genannt. Die Scheibe wird von Ale Bavo produziert und von Max Casacci gemischt.

Das gleiche Label produziert ihr zweites Album, B, mit denen die Gruppe die traditionelle Verteilung gegeben, Herausziehen der normalen kommerziellen Kanälen, die sich auf Online-Verkäufe und diejenigen, bei Konzerten gerichtet ist, unter Umgehung der Produktionsprobleme im Zusammenhang mit Krise der Musikmarkt und bietet eine beliebte Preis. Sie nahmen an großen Musikfestivals wie unabhängige Tora! Tora!, Rock TV Tag, Assorock, unten Kopf, Unabhängiger Tag.

Am 27. November 2005 wurde er ihren Preis MEI ausgezeichnet 2005/2006 als "Entdeckung des Jahres" in der Kategorie "Indie-Rock". Zwischen 2005 und 2006, mit einem Rundgang durch achtzig Tage, Sikitikis treten die Stufen ganz Italien, seine Rock-Attitüde in der Größe zum Ausdruck passt am besten zu ihnen, zu leben. Auch im Jahr 2006, Dichtung die Krawatte mit Kino, komponiert den Soundtrack des Films Jimmy Hill, von Enrico Pau gerichtet und mit dem Ton des Films Das zehnte Opfer, in Zusammenarbeit mit dem Hiroshima Mon Amour in Turin.

Im Jahr 2008 verlässt B - die Welt ist ein Dschungel, für diejenigen, die nicht über den Bäumen sehen können; Die Gruppe um Casasonica unterstützt wird, beschlossen, die traditionellen Vertriebs überspringen und sich auf die direkte Ausbreitung der Scheiben bei Konzerten und im Versandhandel. Dank dieser Sprung in der Versorgungskette, kam B für den Preis von 6 €. Daraus folgt eine Tour durch 60 Veranstaltungen in ganz Italien. Die Sikitikis sich zu einem der aktivsten in der Musikszene und sind unabhängig von der nationalen zum ersten Mal, um MIAMI all'ALTER01 Mailand und Rom, die meisten Vertreter Festival der italienischen Indie-Musik in jenen Jahren eingeladen.

Im Jahr 2009, die neueste Zusammenarbeit mit dem Label Turin mit dem Bau der Abdeckung der Film Crazy Heart Cosmonaut von Susanna Nicchiarelli für die Herstellung von Fandango. Der Film gewann den 66. Ausgabe des Filmfestivals von Venedig in Venedig, in der "Controcampo Italienisch". Mit der Schließung der Casasonica die Sikitikis denken zu müssen, in völliger Unabhängigkeit zu navigieren. Es ist wichtig, das Treffen mit Manuel Ferrara Fusaroli Hersteller, Hersteller von Bugo, Nada, die Lichter der Macht, Giorgio Canali, Dropkick Murphys, Zen Circus und andere.

Im Jahr 2010 verlässt er Discs aus der Mode gekommen. Das Album, koproduziert mit Manuele Fusaroli, erhalten außerordentliche Feedback von Kritikern und Publikum und zieht die Aufmerksamkeit der Caterina Caselli.

Im März 2011 wurde die Sikitikis unterzeichnen Publishing-Vertrag mit dem Zucker Music. Im selben Jahr nehmen auf ein interessantes Projekt nennen sie die guten Dinge: Es ist ein "Anti-Festplatte", ein Projekt, das geboren wurde und im Web entwickelt, durch den Austausch von Songs und neue Videos wurde. Im Jahr 2012 übernimmt das Projekt auf den Umrissen eines echten Album, schöne Dinge gesagt zwischen dem Studium der Schlafwandler Guspini Sardinien und dem Natur Hauptquartier von Ferrara aufgezeichnet, immer in der Co-Produktion mit Manuel "Max Stirner" Fusaroli und von Sean gemeistert Magee in den Abbey Road Studios in London. Die Disc wird zum kostenlosen Download durch die Zusammenarbeit mit dem italienischen Musikportal Rockit.it freigegeben werden.

Am 4. August 2014 in der Arena verfügen Große Events der neuen offizielle Hymne von Cagliari Cagliari Cagliari Calcio im Herzen berechtigt, die zur Musik, die ich mit dir schlafen, einen ihrer größten Hits wollen gesungen wird.

Der Stil

Extrem vielseitig, die Sikitikis ziehen leicht von einer sehr breiten Palette von Genres, die nicht unbedingt musikalisch. Surf, Garage, Rock'n'Roll, entkerner, Frequenzweichen, kombiniert mit der italienischen melodische Musik, Soundtracks Copyright großes Kino, mit starken elektronische Einflüsse und Beats der frühen 90er Jahre. Alles ohne den Einsatz von Gitarren, obwohl das Endprodukt, die reich an Verzerrungen und Riffs rau, ist immer noch "Gitarre".

In Flucht aus der Wüste von Tiki, der Atmosphäre bei den Beach Boys, die Art poliziottesco, ein Cover von Mina, die Neuinterpretationen Ennio Morricone und eine berühmte Stelle für Karussell, führen den Hörer direkt in den sechziger und siebziger Jahren, mit einem Sound "Vintage" nur durch den Gesang Schwarzer Humor, dessen Haltung grimmigen erwartet den Ton des zweiten Albums gebrochen. Obwohl es wurde von Publikum und Kritik erhalten, einige Bewertungen betonte eine gewisse Unebenheiten der Scheibe und eine Kapazität nicht vollständig verfeinert mit stilistischen Konsistenz Genres so vielfältig zu verschmelzen. Diese Zweifel sind nicht auf die zweite Aufzeichnungs Anstrengungen der Band, in der die Reichen Verwirrung des ersten Albums weicht einem Gleichgewicht, das sich auch in den Songs schneller und härter ergab zuhört. Die poliziottesco weicht Horror-Stil Mario Bava Spannung, wie sie in der ästhetischen Wahl des Booklet des Albums und der Website der Band gezeigt, meister irgendwo zwischen den Web-Grafik und dem kurzen Film Noir, komplett mit einer Szene ein Krimi, in dem die Bandmitglieder scheinen zu untersuchen. Die Frequenzweiche ist mehr entschieden, kratzig, die Schaffung eines High-Impact-Sound, vor allem in den einzelnen roten Blut. Die Songs sind melodischer raffinierte Komposition, inspiriert von den Traditionen der Pop-Musik copyright Italienisch. Insbesondere die melancholische Ballade Wüste regnet, und das Duett mit Robertina in konzentrischen Wellen, die ihren Höhepunkt in einem morriconiana mit Vokalismen epischen, was die stilistische Reife der Band. Out Fashion-Discs ist das Album, das den Wendepunkt der Pop-Band markiert, verglichen mit mehr Sonnenatmosphäre und Texte mit größerer Dicke. Das elektronische Klang mit Akustiklösung im Einklang mit den internationalen Produktionen des zeitgenössischen Pop meistgesuchten kombiniert.

Politischen Ansichten

Die Sikitikis entschieden zum Zeitpunkt ihrer Ausbildung, um eine nicht-politische Band zu bleiben. Nach neun Jahren der Betrieb im April 2009, beschlossen sie, öffentlich mit ihren politischen Position zu gehen, indem sie in ihrem Blog über Diablo, um die Bewegung sardischen IRS und die Ursache für die Unabhängigkeit von Sardinien, und 4 unterstützen Mai 2011 angekündigt, ihre Unterstützung auf YouTube der Kandidat für die Bürgermeister von Cagliari Massimo Zedda und Panaschieren zur Liste separatistischen Progres.

Ausbildung

Aktuelle Mitglieder

  • Diablo: Sprach- und Sound-Effekte.
  • Jimi: gering.
  • Zico: Orgel und Keyboards.
  • Faule: Batterie.

Components Zurück

  • Reginald: Batterie 2000-2011

In der Aufzeichnung des zweiten Albums und der Tour bis zum Jahr 2007 hat sich die Band am Schlagzeug Nicola Pedroni zusammengearbeitet.

Diskografie

Album Studio

  • 2005 - Flucht aus der Wüste Tiki
  • 2008 - B
  • 2010 - Hart-fashioned
  • 2012 - Die schöne Dinge

EP

  • 2007 - Red blood

Videographie

  • 2005 - Ich will nie
  • 2005 - Das Wichtigste ist, zu beenden
  • 2006 - Liebes-Kern
  • 2006 - r'n'r Contest
  • 2009 - Blood Red
  • 2008 - Beim ersten Schlag
  • 2008 - Wüsten-Regen
  • 2010 - Ich mit dir schlafen will
  • 2010 - Tsunami
  • 2012 - Die schöne Dinge
  • 2012 - Mit seinem Herzen in die Kehle

Der Song ist der beste Weg bei der Zusammenstellung 4-Tones Independent-Label K-Factor veröffentlicht.

  0   0
Vorherige Artikel Die Reihenfolge der Bertoldo
Nächster Artikel Unzeitgemäße Betrachtungen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha